90er Moda nach 18 Jahren aus dem Dornröschenschlaf

  • Den Zahnriemen würd ich als erstes Erneuern !? Nach so langer Standzeit ist das doch gar keine Frage das Gummi ist doch total Spröde mit sicherheit

  • wenn es schn daran hapert zu wissen wie und wo der gespannt wird, lasst es besser. lasst einen nachschauen der weiss was er macht. denn zu stramm oder zu locker, ist egal, kann den motor kosten.


    es muss die obere zahnriemenabdeckung ab und dann siehst schon die spannrolle. diese ist mit ner mutter festgemacht, diese ganz leicht lockern und die spannrolle "verdrehen" . normal gibt es nen extra lochschlüssel dafür, die spitzzange tuts aber auch. wichtig ist die mutter wieder richtig festmachen, also nicht zu locker, aber auch nicht abreissen. also besser jemand dran lassen der weiss was er macht.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Ja wir wissen schon, wie man den spannt und er ist eindeutig zu locker sonst würde er nicht gegen die abdeckung schlagen^^
    aber es gibt zwei varianten bei der spannung
    entweder mit ner konter-mutter oder eben die variante mit den löchern und wir kannten nur die, mit dem kontern ;)


    und wir dachten auch, dass man da spezialwerkzeug bräuchte :D

  • Auch hier gibts mal wieder was neues,
    während mein Bruder sich heute mal ein wenig um die Optik gekümmert hat,
    sprich Innen geputzt hat, hab ich das Schaltgestänge gefettet und den Bösen Tankstutzen nach Rost abgesucht,
    aber es gibt gute Nachrichten, Rostfrei ists. Wie es sich gehört.
    Selbstverständlich hab ich auch das Rücklicht rausgenommen und auch da nix gesehn.
    Aber überl, was da für Viechzeugs gewoht hat,
    am Besten war das Spinnennest im Luffi :thumbsup:


    Hier das Bild zum Tankstutzen, auch die Halterung innen ist Top:


    http://imageshack.us/photo/my-…25/img20120625181602.jpg/


    Die Moda Tasche liegt übrigends brav auf der Rückbank ^^

  • Soooo liebe Golf Junkies^^


    habe heut nochmal den Lack bearbeitet!
    1. Mit Sonax Wash&Wax den Lack gewaschen.
    2. Danach den Sonax Lackreiniger aufgetragen.
    3. Mit der Sonax PolierPaste an vergrauten Stellen den Schmutz von Lack entfernt.
    4. Schöööööön Poliert^^


    Schaut euch meine Sahneschnitte an!!!


    Was demnächst gemacht werden muss:
    - Auspuff ab KAT
    - Fensterdichtung (außen)
    - Türdichtung rechts & links (bei Volkswarenhaus nicht mehr -.- )
    - Delle hinten machen lassen (soll 250€ kosten oO)
    - Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz erneuern!



    So was sagt ihr nun? Sieht doch ganz gut aus oder? =)

  • Ich kann dir sagen dass war harte Arbeit :D
    Klar, ich hab Zeit jz...nach dem ABI hehe
    aber puhhh....es war warm und ich habe geschwitzt, aber so muss das sein =)


    Die Schweißarbeit hat sich gelohnt und das Schätzchen glänzt wie ne Perle^^

  • Danke :D 
    hab mich für das Schätzchen auch angestrengt^^



    Was sagt ihr dazu, wenn ich ne GTI Abgasanlage drunter mache?!
    Also erst ab KAT und original....weil das Doppelrohr hinten raus gefällt mir schon besser =)
    Und ändern brauche ich ja auch nix (soweit ich weiß?!?!)

  • Sooo ich melde mich mal wieder nach kurzer Abwesenheit^^


    Habe meine Dachleisten mit Regenrinne erneuert und den undichten Scheinwerfer auf der Fahrerseite ausgewechselt.
    Weiterhin furzt mein Golf bzw. er hat es (in einem extra Thread)


    Heute wird der Auspuff bestellt, denn der jetzige ist 22 jahre alt und ich denke, dann kann man Golf auch nen neuen Topf gönnen. Es wird ein originaler Topf drunter kommen, mein Golf will ja auch nicht verbastelt werden ;)


    Nächsten Monat werde ich mich an die kleine Roststelle im Kofferraum machen und auch an den Unterbodenschutz/Hohlraumversiegelung, es geht ja dann mit großen Schritten auf den Sommer zu....und bei dem Wetter kann das ratzfatz gehen^^

  • Ja ich weiß, nur das vorgestanzte Stück ist theoretisch im Weg, aber da er ja original bleiben soll, säg ich auch nicht am Blech rum, sondern lass es so wie es ist und mach nen originalen 1.8er (RP) Auspuff drunter^^


    Sobald man Blech ansägt, ist die Wahrscheinlichkeit groß dass es iwann Rost fängt und da der Unterboden TipTop ist, lass ich es =)

  • Lange nicht gemeldet und doch einiges passiert :D


    Der Moda war nun jz beim Lacker....der Rost im Kofferraum durch die eindringende Nässe wurde nun entfernt und sieht wirklich wie neu aus! War echt baff als mir der Lacker es gezeigt hat!! Er hat die Metallteile auseinander gemacht mit Rostumwandler und Epoxidharz die Stelle behandelt und super lackiert und zum Schluss schön Wachs drüber ;) Fehlt eig nur noch die Beule außen....wird etwas teurer!!


    Was demnächst so alles ansteht!
    Bin dabei ein Gamma 2 bzw. 3 Radio zu kaufen, habe noch keines gefunden (Wer eins hat, bitte anbieten :D) und dann eben A-Brett und Verkleidung hinten jeweils 2 Lautsprecher ;)
    Dann werde Ich einen NSW-Grill und oder DSW verbauen ^^ 
    Und zum Schluß noch ein Satz Schmutzfänger. =)


    Bilder des Kofferraums folgen 8o

  • den Bösen Tankstutzen nach Rost abgesucht,
    aber es gibt gute Nachrichten, Rostfrei ists. Hier das Bild zum Tankstutzen, auch die Halterung innen ist Top



    Hmmm, auf dem Foto sehe ich nur, daß alles voller Dreck ist. Sicher, daß Du da den Halter auf Rost hin untersuchen konntest? Dafür muß eigentlich schon der Tankstutzen abgeschraubt werden. Auch die Innenseite der Öffnung sollte man mal mit einem Spiegel und einer Taschenlampe begutachten, selbst wenn von außen nichts zu sehen ist. Der Rost arbeitet sich hier von innen nach außen.