So das ist mein OEM 2er

  • Diese Jahr mach ich nichts mehr mit Golf geht nächste Woche zur Werkstatt.


    Dann zeigt sich was kommt bleibt das mit Vergaser usw. melde ich ihn ab .


    Und besorge mir 1.8er Umbau set.


    Motor mit allen Anbauteilen, Kabelbaum bis ZE alles an bremsen und Achsen.


    Dann gehen Motor und Getriebe zum überholen und Rest wird verbaut .



    Dann zum TÜV und gut dürfte 5.000€ verschlingen :D

  • Ich tausche jetzt kein Teil mehr er bekommt noch eine Chance wird es nix geht fliegt der 1.3er raus.


    Und er bekommt 1.8 16v gut ist

    Also ich kann nicht verstehen wie man in einem NZ so viel Geld versenken kann und das auch noch gut findet! Wo ich einen NZ hatte und der war hin hab ich einfach auf was vernünftiges umgebaut und gut war es! Der 2E ist zwar auch durstig aber der der macht wenigstens richtig Spaß!

  • Na und? Gibt genug gute Motoren die Leistung und Spaß machten aus den 2er Regal! Der NZ oder meinetwegen auch der 2G gehört mit Sicherheit nicht dazu. Das waren Motoren für Sparfüchse die mit wenig Leistung von A nach B kommen wollten (egal Wie)

  • Also ich kann diese Kommentare, dass der kleine Motor gar keinen Spaß bringen würde nicht verstehen. Klar, Leistung ist durch nichts zu ersetzen, besonders bein beschleunigen und Berg auf, aber ich kann nicht behaupten, dass der NZ ein schlechter Motor ist!

  • Ich kann nur meinen alten MH mit dem NZ vergleichen und da hat der NZ eine wesentlich bessere Beschleunigung, sowohl in der Stadt an der Ampel, als auch auf der Autobahn. Wie sich der 2G verhält, kann ich nicht beurteilen, auch größer motorisierte Golf 2 bin ich noch nicht gefahren, weshalb ich nur sagen kann, daß der NZ meinen Ansprüchen voll genügt und ich keinen größeren Motor brauche :thumbsup:

  • Ja, weisst aber, was ich meine. Natürlich lahmt der nicht so wie ein Trabbi den Berg rauf, aber manschmal wünsch ich mir dann doch was mehr Leistung in manschen Situationen.


    Aber fehlende Leistung wird ja bekanntlich durch Wahnsinn ersetzt und dann hat man auch ne Menge Freude 8o

  • Für Stadt reicht der MH,2G,NZ alle mal dafür sind die auch gedacht.


    Autobahn geht auch Langstrecke muss man eben mit dem hohen verbrauch leben.


    Aber auf Dauer mit 4 Gang und der hohen Drehzahl ist das nicht optimal.


    Drehzahlen so bis 5000 Umdrehungen bei 150 km/h dürften auf Dauer nicht gut für Motor sein.

  • Das muessen die aushalten 8o 8) !

  • Drehzahlen so bis 5000 Umdrehungen bei 150 km/h dürften auf Dauer nicht gut für Motor sein.


    auf keinen Fall! Dann dürftest Du neben einem Verbrauch von 10l/100km nicht mehr lange Freude an Deinem Motor haben. Ab und zu trete ich meinen auch mal in den Bereich, aber mit dem 5gang-Getriebe ist das um einiges erträglicher, schon vom Lärm her. Da sagt einem ja schon die Geräuschkulisse, dass so etwas nicht gesund sein kann. Längere Zeit fahr ich max. 130km/h, darüber nur in Ausnahmesituationen, ansonsten eher 100-110km/h

  • @ GolfII88:
    Genau so wie ich. Meistens fahr ich so zwichen 100 und 120. Und dabei hab ich nen Durchschnittsverbrauch von 6,1 bis max. 7,3 Liter und das trotz 4 Gang Getriebe :]