Ich bin der Red und neu hier

  • N24 hat Kontakt mit mir aufgenommen:



    Sehr geehrte Damen und Herren,




    wir freuen uns sehr, Ihnen anbei die aktuelle Pressemitteilung für die aktuelle Folge der Sendung „N24 Drive“ senden zu dürfen. Die Folge 84/2017 wird am Dienstag, 18. April 2017 um 18:25 Uhr und am Mittwoch, 19. April 2017 um 15:25 Uhr auf N24 ausgestrahlt.




    Das Thema dieser Sendung lautet:




    Reportage – Techno Classica 2017


    Jahr für Jahr pilgern 200.000 Autofans und Nostalgiker aus der ganzen Welt zur Techno Classica nach Essen – der größten Oldtimermesse der Welt. In über 20 vollgestopften Messehallen präsentieren dort Hersteller und Clubs spektakuläre Fahrzeuge und kuriose Raritäten. Außerdem stehen mehr als 2.500 Autos und Motorräder zum Verkauf – vom abgerockten Moped bis zum millionenteuren Luxus-Veteranen. Oldtimerexperte Uli Höppel sucht hier die ungewöhnlichsten Exoten, verlockendsten Schnäppchen und interessantesten Geschichten der Techno Classica 2017 und gibt einen Ausblick auf Trends und Themen der aktuellen Oldtimerszene.




    Viel Spaß mit N24 „Drive“!


    Mit den besten Grüßen,




    Da könnt ihr meine Praktikanten beim schrauben sehen und natürlich mich. :popcorn:

  • Hallo an Alle,
    meinem Frauchen und mir geht es gut.
    Frauchen ist sehr zufrieden und schon viele Km ohne jegliche Probleme mit mir gefahren, naja sagen wir fast. :) 


    Vor den Feiertagen war sie mit mir noch beim Klimaservice, da hatte ich schon die nächsten Streiche parat.
    Meine Klimaanlage war ja leer, da ich dem Klimakühler eine kleine gemeine undichte Stelle verpasst hatte. :D 
    Dank der Spende von VW Classic Parts habe ich auf der Techno Classica einen neuen eingebaut bekommen.


    Der Mann von der Werkstatt meinte nur "kein Problem" und hat mich an so einen komischen brummenden Kasten mit Schläuchen angeschlossen.
    Dann wurde mir plötzlich ganz kalt und ich dachte jetzt legen die mich doch wieder auf Eis... ;( 


    Aber es war zum Glück nur mein neues Kältemittel das durch die Adern fließen musste.
    Frauchen soll schließlich im Sommer eine coole Runde mit mir drehen können. ^^ 


    Naja nach einer Weile war ich frisch gefüllt und fertig, der Mann startete mein neues Herz um mich zu testen.
    Da hatte ich direkt wieder Unsinn im Sinn und habe meinen Klimakompressor nicht laufen lassen. :D  :D 


    Frauchen ist nach der Diagnose "Klimakompressor defekt" wieder mit mir Richtung Heimat gefahren.
    Da die Klima noch auf höchster Stufe Stand hatte ich mich von meiner besten Seite gezeigt.
    Nach einigen Kilometern habe ich meinen Klimakompressor einfach wieder laufen lassen
    und Frauchen hat ganz plötzlich und unerwartet eine eiskalte Brise abbekommen. :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup: 


    Hahaha was hab ich gelacht als Frauchen angefroren im Auto saß :D  :thumbsup:  8o 
    Aber sie kann mir zum Glück nicht böse sein, so das ich mir bestimmt noch mal etwas einfallen lassen werde um sie wieder zu ärgern.


    Momentan funktioniere ich gut, die Männer auf der Techno Classica haben wirklich sehr gute Arbeit abgeliefert :] 


    Sobald es etwas neues gibt werde ich mich melden.


    Grüße
    RED

  • Hallo RED,
    Schön, von Dir zu lesen, wenngleich Du Dich ja nicht mal bei Damen benehmen kannst. Naja, irgendwann werden Dir die Flausen schon noch ausgetrieben sein.


    Das nehme ich zum Anlass um nochmal darauf hi zuweisen, dass wir morgen nochmals in Erinnerungen schwelgen können:


    Sendung „N24 Drive“
    Dienstag, 18. April 2017 um 18:25 Uhr und
    Mittwoch, 19. April 2017 um 15:25 Uhr


    auf N24


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • so habs gerade gesehen und fand es etwas reingequetscht zwischen all den automuseums beiträgen und spekulationsbehauptungen.


    war das wirklich so kurz gedreht?


    der schlusssatz war wenigstens gut von dem was der moderator sagte

    Golf 2 1.8L (RP)mit 7,5l/100km Verbrauch, ausfahrbaren heckspoiler, Golf 4 climatronic usw usw ^^


    Ich dachte ich könnte auch so tuen als wäre ich einer von diesen Taubstummen oder nicht? - GitS SC "der lachende mann"


    Wat will ich mit nen Mercedes? Mein Subaru hat 6!! Sterne! ;D

  • Ja, wir haben knapp zweimal 2 Minuten gedreht.... Quasi im vorbeilaufen. Alex hat mich angerufen als ich auf der Toilette gewartet hab.... Also, Hose wieder hoch, vor die Kamera, die Takes gedreht, und dann wieder zur Toilette.... Eigentlich ne Auszeichnung für uns auserwählt geworden zu sein, denn es sind über 150 Clubs anwesend.

    Leistung ist wie schnell Du gegen die Wand fährst — Drehmoment wie weit Du mit der Wand kommst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DirkP. ()

  • ja aber auch wegen der aktion!
    finde se hätten etwas mehr zeigen können wie ihr dran geschraubt hat

    Golf 2 1.8L (RP)mit 7,5l/100km Verbrauch, ausfahrbaren heckspoiler, Golf 4 climatronic usw usw ^^


    Ich dachte ich könnte auch so tuen als wäre ich einer von diesen Taubstummen oder nicht? - GitS SC "der lachende mann"


    Wat will ich mit nen Mercedes? Mein Subaru hat 6!! Sterne! ;D

  • @ DirkP. Ich fand es auch etwas kurz aber es ist verständlich so wie du es erklärt hast! Zumindest Hut ab für das Team welches vor Ort war und auch an die die euch unterstützt haben!

  • Moin,


    es war nicht zu erwarten, dass der Beitrag nur wenige Minuten dauert. Bei einer Gesamtlänge der Sendung von rund 25 Min. und angesichts der Tatsache, dass wir die einzigen waren, die neben SIHA, Mercedes, VW und BMW eine Rolle spielten, ist die Länge vollkommen ok. Ehrlich gesagt, ist es sogar eine derbe Überraschung, dass wir überhaupt so prominent erwähnt wurden; wir waren der einzige 'Club' unter über 200. Andere Non-Profit-Organisationen wurden nicht einmal erwähnt.


    Sehr schön!


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Wollte mich nun auch mal zu Wort melden. :) 
    Angefangen hatte es mit einer spontanen Idee als ich Alex traf. Zu Hause angekommen fragte ich das Orga-Team ob wir gemeinsam den Red reparieren wollen. Die Stimmung war zwar gut, jedoch gab es zweifel ob wir es auch schaffen... Was ist wenn wir ihn nicht ans laufen bekommen? Was ist wenn noch etwas kaputt geht? Haben wir alles an Werkzeug? Ist das überhaupt erlaubt? Passt das Thema? Haben wir an alles gedacht?
    Zugesagt war jedoch zugesagt. Es gab kein zurück mehr und so wurde der Red von Micha und mir abgeholt. Eingepackt wurde alles was Rolf bereits für sein RED gekauft hat.
    Zu Hause angekommen wurden die Betriebsflüssigkeiten abgelassen und alle Teile gesichtet. Alles was fehlte wurde von Michael besorgt, Werkzeug wurde von mir noch nachgekauft damit wir definitiv alles an Werkzeug haben. Sicher ist Sicher!


    Da die Wand Deko 2016 Rolf seine Idee war beschlossen wir wieder die Wand so zu dekorieren


    Mittwoch ging es dann los - Der Red wurde pünktlich Messeanfang angefangen zu zerlegen.
    Geplant war meinerseits eigentlich Freitag fertig zu sein und mich ab Samstag in ein Liegestuhl zu legen. Red, der kleine Strolch, hatte aber immer wieder Überraschungen für uns und so wurde es Punkt 17:45 und 18:00 war Messe Ende :thumbsup: 
    Die 15 Minuten wurden feierlich gefeiert mit Bier was ADAC Classic schöner weise spontan vorbei gebracht hat. :]


    Insgesamt war die Woche schön, aber schon sehr stressig. Auf der Messe selbst habe ich nur eine Stunde ein Rundgang gemacht.


    Die Beteiligung von Firmen, von Volkswagen Classic Parts, Volkswagen Classic, ADAC, Dekra... war schon phänomenal. Das ganze Thema schlug wellen bis zum Veranstalter der SIHA...


    Hilfsbereit waren auch alle Clubs. Da ich mich eher mit einer Voll-Elektrischen Zündung auskenne :D , hat die Polo und T3 IG die Zündung eingestellt :] 
    Einfach alles super gelaufen! :love:


    Insgesamt wurden auch nur zwei Fehler gemacht, eine Schelle war nicht perfekt angezogen und ein Stecker wurde vergessen anzustecken. Also alles Kleinigkeiten die von Alex selbst behoben werden konnte. :)



    Ich wünsche euch, Alex und RED, weiterhin viel Spaß!
    Und ein großes Dankeschön an das gesamte Team!

  • Hallo zusammen,


    wir haben Eure Aktion sehr gern unterstützt und dazu auch einen Bericht auf unserer Website veröffentlicht: "RED" und seine Retter.


    Besser lässt sich unser Jubiläumsmotto "Teile. Typen. Geschichten." kaum umsetzen, deshalb war der Support für uns eine Herzensangelegenheit. Tolle Idee, tolle Arbeit, große Klasse!


    Nochmals vielen Dank an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit auf der Messe und allzeit gute Fahrt für RED :]


    Viele Grüße aus Wolfsburg!