Suche ABE für Faltdächer für Golf 2

  • Hey Leute,


    ich bin dabei, mir ein Faltdach vom Twingo in einen meiner Gölfe einzubauen.


    Ich war letztdings beim TÜV. Der meinte, dass ich entweder eine Freigabe oder Stellungnahme von VW brauche oder ich ein ABE oder Teilegutachten von einem Faltdach, des fürn Golf 2 is, vorbeibringen muss.
    Nur somit ist der Prüfer sicher, dass die Stabilität gewährleistet ist. :/


    Deshalb bin ich auf der Suche nach einem beliebigen ABE eines Faltdaches, des für den Golf 2 ausgelegt ist. Des muss kein Webasto sein, egal welches, hauptsach Faltdach und Golf 2 steht drauf :D


    Des Twingo-Faltdach hat ca. die Größe 900x1300mm.


    Danke für die Hilfe.


    Mfg Christian

  • Hey,


    danke!!!
    Ich hab das schon mal gesehen und hab auch schon einen normalen Golf mit originalem elektrischen Faltdach gesehen, allerdings nicht bekommen :/


    Jetzt stellt sich die Frage, ob der Country innen am Dach einen speziellen Trage- oder Stützrahmen oder eine andere Dachkonstruktion zur Stabilisierung bekommen hat oder nicht!


    Vielleicht können mir da ja die Countryfahrer hier helfen :)


    MfG Christian

  • Bevor ich noch son Thema aufmache:


    Hat denn irgendjemand hier sowas wie oben gefragt, also ne Stellungnahme von VW oder Aussagen von Country-Experten, ob was verstärkt wurde?


    Ich möchte nämlich auch ein Twingo-Dach haben, aber auch mein Einträger will was Schriftliches sehen.

  • Hi,


    also wie das beim Webasto Faltdach des Countrys gelöst ist keine Ahnung, aber da braucht es eigentlich keine Verstärkungen oder Vw Statments für die Einzelabnahme.


    Hier einmal ein sehr gut bebildeter Twingofaltdach auf Golf2 Umbau einer Firma (die sind auch noch im Geschäft):


    https://de-de.facebook.com/media/set/?set=a.201589043228679.53998.175878179133099&type=3&_fb_noscript=1


    Oder der Privatumbau von Mr.Slate, der vom TÜV Domstreben vo/hi auferlegt bekam:


    http://www.motor-talk.de/blogs…gl-open-air-t2390444.html


    .

  • Hi,


    also wie das beim Webasto Faltdach des Countrys gelöst ist keine Ahnung, aber da braucht es eigentlich keine (...) Vw Statments für die Einzelabnahme.

    Das würde mir bei meinem TÜV-Prüfer aber schon helfen, denn dieser fragt im Vorfeld schon nach einem Gutachten o.ä. für ein Faltdach im Golf 2, aus dem hervorgeht, daß die Karosseriefestigkeit nicht beeinträchtigt wird.


    Sowas gibts natürlich für das Twingodach nicht, es sei denn es ist ein normales Webasto-Dach (was es glaube ich in der Tat ist) wo Renault nur ne eigene Nummer zu verteilt hat.

  • Hi,


    wie immer bei solchen Sachen, ich würde zunächst noch einen 2. & 3. Prüfer zu seinen Eintragungskonditionen befragen, bevor ich für den 1. Prüfer die Arbeit erledige.


    Zum Chrom Country Faltdach, das wurde aus dem Polo 86C entliehen und hat als VW internes Teil natürlich keine eigene ABE. Das 86C Faltdach wir ausführlich im SSP133 besprochen.


    PN


    OT: Na wo ist den das reinliche Ferkel abgebliben :)


    .

  • Sowas!



    Naja aus dem SSP133 geht halt für mich hervor, daß bei dieser Konstruktion die Stabilität von den entfernten Spriegeln auf den Rahmen des Faltdach übergeht. Denke offizielle Freigaben wird es sonst auch nicht geben, höchstens noch die ET*A Explosionszeichnung des Country Chromes aus der hervorgeht das es keine extra Versteifungen im Vergleich zum normalen Country gibt.


    Aber selbst dann währe ich noch vorsichtig da Country ja nicht gleich Golf2 zu setzten.


    Im Fazit kann ich nur nochmal sagen, anderen Prüfer befragen, was an Unterlagen gewünscht wird ändert sich da ganz rasch.


    .