Motorblock Golf 1 1,6 GTI

  • Hallo! Benötige einen Motorblock für meinen 1,6 1er GTI MKB: EG, da meiner defekt ist! Kann mir jemand sagen von welchn Autos der Block passt? Wenn Möglich könnte es auch ein 1,8 Block sein?

  • VW
  • Bohrung/Hub ist bei den 1,6er gleich, allerdings weiß ich jetzt nicht aus dem Kopf ob der EG noch irgendwelche Spezialitäten eingebaut hat.
    Vielleicht bekommst du für billiges Geld irgend einen 1,6er, dann kannst du die Blöcke ja vergleichen.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • der eg hat doch einen heron kopf also den brennraum im kolben. da wird nicht viel passen.


    Das ist beim Block aber egal.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Servus,


    der alte EG-Block ist etwas anders aufgebaut als die späteren 1,8l oder 1,6l Blöcke.


    Ähnlich wie die Dieselblöcke Hydro/Tassenstössel hat er vorne Ölfilterseitig nur einen Ölrücklauf/Entlüftung vom Kopf in den Block


    Desweiteren ist der Durchmesser des unteren Pleuelzapfens/Kurbelwelle anders, Bohrung ist glaub 79,5mm, sprich der Hub ist bei dem Block höher als der späteren 1,6l mit 81mm Bohrung


    Siehe auch
    http://www.doppel-wobber.de/fo…n_79_VW-Golf-Motoren.html


    Den EG gabs damals auch im Audi und Scirocco.
    Evtl könntest auch nen alten 1,5l Vergaserblock nehmen , z.b. JB , der hat die 79,5mm, die alte Kurbelwelle vom EG überschleifen lassen (übermaß) und mit den Pleuel und Kolben vom EG bestücken


    Wenn du auf 1,8l ubauen willst, dann nur Komplettmotor Block/Kopf incl. dazugehörigen Zündverteiler, damals gabs noch in den letzten Baujahren den DX mit 112PS


    EDIT: Was ist den eigentlich genau kaputt? Komplett Schrott oder einfach nur verschlissen? Übermaßkolben sollte es geben, fürs hohnen/bohren zahl ich zumindest etwa 250EUR
    http://www.ebay.de/itm/Kolben-…L-EG-Sauger-/360112672871

  • Servus,


    oder wenn du original haben willst,und keinen EG findest, und noch alle "innereien" des EG in ordnung ist, alles in einen JB Vergaserblock mit neuen Lagern und Kolbenringe packen.
    Die Dinger sollten noch einigermaßen leicht aufzutreiben sein- könnt sogar sein das ich einen weiß.


    Muß halt der Motorkennbuchstabe am Block neu eingeschlagen werden (macht VW bei einem AT-Teil auch nicht anders)


    Gruß

  • Ich hab doch geschrieben:


    Alle Innereien- also incl. Kurbelwelle mit den 80mm irgendwas Hubvom EG in den JB Block umbauen.


    Bohrung ist ja gleich.


    Wäre aber nur die allerletzte möglichkeit. Hab mal nachgeguckt: Der JB den ich weiß, ist von nen 82er Golf1 mit Automatikgetriebe, und Belegbaren 87tsd km...


    Gruß