Mein Editon One 107PS... der 16V und ein Mercedes ... :)

  • Hallo Golfer,
    jetzt stelle ich mal meinen Edition One und mich vor.
    Ich heiße Ralf und komme aus Flensburg und bin seit knapp einem Jahr "youngtimerinfiziert". Nachdem ich mir 2010 einen Mercedes W201 Azzurro zugelegt und zurecht gemacht habe bin ich vor einem Monat auch noch "auf den Golf gekommen". Als ich 1987 meine Pappe gemacht hatte, bekam ich einen silbernen Golf I GTD in silber mit ATS Cup Rädern. War ein toller Wagen... ein Golf II war noch viel zu teuer und ein GTI erst recht. Irgendwie fand ich den Golf II aber schon immer klasse und später hatte ich mal ein Kassenmodell als Zweitwagen neben meinem Triumph Spitfire MK3.
    Durch Zufall und kurzentschlossen kaufte ich vor 2 Monaten einen Edition One PF 5 Türer, leicht verbastelt (cleane Klappe und Grill, blaue LEDs, Borbet Räder, 7ter Hand), aber mit Sitzheizung und ZV (beides defekt :) ).
    Bei Ebay wurde kurz darauf ein lackierungbedürftiger EO1 2 Türer angeboten, der "voll scheisse" aussah auf den Bildern mit ranzigen Schonbezügen auf den Sitzen, Grundierungflecken und einem Radstand vor wie ein Country! :D Aber er war original, also mit Grillemblem, Lederlenkrad, BBS RM012 usw. Also habe ich kurzerhand ersteigert um ihn zu schlachten und den 5 Türer zu originalisieren. Wenige Tage vor der Abholung (über 500KM Fahrt) kaufte mein Schwager telefonisch einen EO1 16V mit Klima, der nur 150 KM weg von meinem EO1 stand. Außerdem hatten wir gemeinsam noch ein W124 E280 T-Modell gekauft das 60 KM vom 16V zuhause war und den eine Spedition schon eine ganze Weile abholen sollte und nicht "in die Hufe" kam. Witzigerweise hatten alle 3 Fahrzeuge eine Anhängerkupplung und so starten wir eine Megaabholaktion:
    2 Trailer wurden gemietet und ein Kurzzeitkennzeichen besorgt. Die Trailer haben wir Huckepack an meinen T4 gehängt und sind dann 550KM zu dem 16V gefahren. Der Typ war voll irritiert und erklärte uns für verrückt den einen Trailer an den von ihm fast nie gefahrenen 16V zu hängen um damit zum W124 zu fahren. Naja, egal, Trailer runter, ran an den 16V... ich bin dann los zu meinem EO1 gefahren und mein Schwager ist zu dem W124 gefahren um dann den Trailer an den Daimler und den 16V drauf zu packen. :D
    Nadem ich 150KM abgerissen hatte stand ich vor meinem EO1 und war überrascht: der war echt super! 2te Hand, Felgen gut... Blech, bis auf den angefangenen Lackpfusch super, Sitze unter den Schonbezügen in gutem Zustand, DDR VAG Werkstattverzeichnis (*g*)... gekauft, aufgeladen und los.
    Paar Stunden später haben wir uns dann auf der AB bei MacDoof getroffen und uns ein 2tes A-Loch gefreut: 2 schöne GTI und ne geile E-Klasse mit voller Historie (Kaufpreisrechnung: 108000 DM)!
    Da war die Entscheidung schon gefallen, den 5 Türer bekommt ein anderer Kumpel und ich behalte den 2 Türer.
    Jetzt gings erstmal ans durchchecken, Kaltlaufregler einbauen und dann anmelden (FL-EO1). Letzte Woche haben wir ihn dann zerlegt, Scheiben raus usw.: Geil, eine Miniroststelle an der Frontscheibe, etwas Gammel unter der linken Heckleuchte (der hat mal ein neues Abschlußblech bekommen) und an der Nummerschildbeleuchtung/Heckklappe. Das hab ich alles mit meiner Sandstrahlpistole beseitigt, grundiert und dann zum Lackierer gebracht.
    Heute hab ich ihn schon mal unter Lack gesehen und morgen wird er abgeholt.
    "Leider muss" ich am WE zum Rammsteinkonzert, sonst würde ich gleich ans Zusammenbauen gehen! :D Jetzt wird so gut wie alles erneuert, Teile liegen schon:
    Querlenker und Hinterachslagen, Stoßdämpfer und Federn, neuer org. Schaltknauf, 4 neue Dunlop Fast Response. Eine 2te komplette E01 Ausstattung habe ich vorgestern für 100 Euro gekauft, davon tausche ich den Fahrersitz gegen meinen (schief) und lasse die Wange vom Beifahrersitz umnähen an den Fahrersitz. Ne neue elekt. Hirschmann liegt hier auch, die originale Bosch war voll fertig.
    Das Teil wird komplett original, bis auf 35er Eibach Federn, das kann man denke ich vertreten. Das Einzige was mir noch fehlt ist ein Radiorahmen für mein Gamma 3.
    So, wers durchgelsen hat, danke... jetzt kommen noch ein paar Bilder (ärgere mich immer das ich so wenig fotografiere!) und wenns was Neues gibt ergänze ich den Beitrag.


    Huckepack:



    nächtlicher Tankstop:



    1996er W124 E280 T-Modell mit Vollausstattung



    Zugelassen:



    Unter Lack:



    ... to be continued ...

  • Sehr geile Autos, der Edition One gefällt mir super, vor allem auch im neuen Lackkleid und der 124er ist auch ein echter Leckerbissen.



    Aber mit wem von der Zulassungsstelle muss man denn schlafen um so ein endgeiles Kennzeichen zu ergattern ? :D

  • Aber mit wem von der Zulassungsstelle muss man denn schlafen um so ein endgeiles Kennzeichen zu ergattern ? :D

    Zm Glück mit niemanden, die Typen sind nicht von meinem Ufer und ansonsten arbeiten da nur Grätschen! :D Hab ich ganz einfach online reserviert bei unserer Zulassung! :thumbsup:


    VG Ralf

  • Will ja nicht schon wieder meckern, klar sieht alles schön aus und alles top. Aber wer macht so einen Aufwand und läßt zum lackieren die Stoßstangenhalter dran? Ist der Rest auch nur huihui?

  • Will ja nicht schon wieder meckern, klar sieht alles schön aus und alles top. Aber wer macht so einen Aufwand und läßt zum lackieren die Stoßstangenhalter dran? Ist der Rest auch nur huihui?

    Du hast recht, das ist blöd gelaufen. Ok, man sieht die Stelle nicht und Rost war da auch nicht, trotzdem ärgerts mich jetzt schon.... irgendwie haben wirs "vergessen" abzunehmen. Aber der Rest ist garantiert nicht huihui... das ist überhaupt nicht mein Ding! Leider muss ich sagen das ich verdammt wenig Zeit habe (selbstständig) und alles immer unter Zeitdruck erledigen muss.


    Nachschub: Abholung




    So, jetzt muss sich mein Gehör erstmal vom Rammsteinkonzert erholen, meine Fresse war das Laut (und geil! 8o ) ... im Anschluß hab ich im Peine noch einen Satz RM012 und andere Kleinteile gekauft :)


    VG Ralf

  • So, falls es interessiert mal ein Update:


    Der Edi ist fast wieder komplett :love: :



    Ich muss noch die Wischerarme lackieren, dann geht ans Fahrwerk ...der sieht ja aus wie ein Country, weiß der Geier was der Vorbesitzer da für Federn reingekloppt hat!
    Es gibt noch neue Querlenker, Spurstangen, Bremssättel/Belege, Hinterachslager, 35er Eibach Federn mit nem Satz Boge Gasdruckdämpfern, Thermostat muss raus, Zahnriemen neu, frisches Mobil 1, Hohlraumversiegelungsreste abwischen, anständig waschen und dann kann er mal wieder auf die Piste 8o


    Freu mich schon! :D

  • schaut top aus, aber die höhe ist echt nicht normal für nen gti :thumbsup:


    würde da aber keine experimente machen, sondern bei dieser geilen original optik auch ein originales gti fahrwerk rein machen, lässt sich echt top fahren.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • So, die Country Optik ist Geschichte... heute gabs neue Dämpfer, Federn, Querlenker, Spurstangenköpfe, Bremsscheiben und Belege, Bremssättel hinten... man sieht das Ding jetzt scharf aus! 8o




    Jetzt muss ich nochmal an die Bremse ran, die hat zuwenig Druck, Achsvermessung machen lassen, die Embleme wieder anpappen, das Nummerschild hinten gerade ranfriemeln und den hinteren Wischerarm lackieren... dann kann das Frühjahr kommen! :P


    VG

  • da könnte man echt ausflippen. ich schraube schon seit 6 jahrn an meinem golf und komme nicht zum ende und dann liest man hier wie einige ihr auto quasi wie im handumdrehen mal eben zum lacker schieben oder ganze motoren überholen.
    da bin ich jetzt mal scheiße ehrlich und gebe zu das ich tierisch neidisch bin. der edi sieht echt pornorös aus, vom kennz. mal ganz abgesehen ;)


    wenn ich daran denke das die saison in einem monat wieder los geht und ich meinen dieses jahr wahrscheinlich wieder nicht auf die straße bekomme könnt ich heulen.

  • Sehr schön anzusehen dein Golf.


    Ist das etwa mein alter Doppelscheinwerfergrill ??? ;)


    Gruß
    knispel

  • Sehr schön anzusehen dein Golf.


    Ist das etwa mein alter Doppelscheinwerfergrill ??? ;)


    Gruß
    knispel

    He Knipsel!
    Zum Teil ist es dein alter Grill, allerdings waren im Bereich Metallblende doch ein paar Klipse kaputt... aber wie ich ja sagte, ich war scharf auf die Versteller der Zusatzscheinwerfer. Die hab ich dann in mein Grill übernommen und so war alles gut. ^^ 
    Bring den Wagen gleich zur Achsvermessung... :]


    VG