Mein Alltags Fire&Ice GTD

  • Hallo Leute.


    Da ich hier seher lange nicht unterwegs war, zwecks Umzug und kein Internet etc, melde ich mich hier mal wieder zu Wort.
    Zwischendurch blieb es Selbstverständlich nicht nur bei meinem Fire&Ice GTI, sondern hatte mehrere 2er für zwischendurch. Dazu gehören:


    -Fire&Ice 90Ps -> Geschlachtet
    -Golf GTI Edition One -> Verkauft
    -90er GTI Original -> Verkauft
    -88er Manhattan -> 140tkm, ZU VERKAUFEN 200,-€


    Und dann hab ich mir zwischendurch noch einen Golf II Fire&ice GTD gekauft. Da ich am Tag 250km fahre lohnt sich das doch mehr wie ein Benziner.


    Zum Golf:


    Geboren ist er im Oktober 1990 in Wolfsburg, ohne jegliche Extras ausser Servo und Schiebedach.
    Der Gute hat jetzt 380.000km gelaufen, läuft aber wie am ersten Tag. Achwas, besser!
    Motor ist nicht mehr Original, habe einiges nachgerüstet wie Ölkühler, ESP abstimmen lassen, und den Ladedruck auf 0.95 Bar erhöht.
    Will jetzt keine Unsinnigen Angaben zur Leistung machen, weiß es nicht genau. Ladeluftkühler hatte er ja Serienmäßig als Fire&Ice, was zusätzliche 10PS laut Hersteller gab. Was sicher ist, einen 2er GTI verblas ich damit, was ich nur einmal probiert habe. Meine Autos werden nicht getreten. :]


    Nachgerüstet habe ich Elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung mit FFB, G60 Fahrwerk sowie Kleinkram wie Domteppiche, Postgolfladekanten, Heckscheibe mit Spoiler, Laubschutzgitter, Pollenfilter, Schwarze Innenleuchte, Klappgriffe, China Türgriffe zum ziehen, usw.


    Versuche nochmal ein paar Bilder hochzuladen, bin so langsam aus der Übung gekommen. ?( 
    Nicht wundern, C Säulenaufkleber liegen hier schon, und müssen nur noch angebracht werden. :]


    Hab auch auf dem Rechner im Moment nur alte Bilder, reiche die Tage mal neue nach. :)


    [URL=http://s14.directupload.net/file/d/2762/yyzw5e7h_jpg.htm][/url]



    [URL=http://s7.directupload.net/file/d/2762/uocusj3p_jpg.htm][/url]


    >>>>Mein Fire&Ice GTI <<<< Darkviolett 1990>>>>


    Gegen Vollpfosten an denen Satzzeichen, Großschreibung und Satzbau in der Schule vorbeigelaufen sind ! 8o

  • Kannst du mir ruhig glauben. Endgeschwindikeit mal abgesehen, da kommst du nichtmal an nen RP ran. Meiner läuft 180 laut Tacho. Mit viel Würgen warscheinlich auch 190, ist aber bei nem Auto wo man Sprit mit sparen will Blödsinn.
    Zurück zum GTI, waren vielleicht 500m. Du musst beim Diesel zwar mehr schalten, hast aber viel mehr Kraft als nen Originaler 8v GTI (PF). :]

    >>>>Mein Fire&Ice GTI <<<< Darkviolett 1990>>>>


    Gegen Vollpfosten an denen Satzzeichen, Großschreibung und Satzbau in der Schule vorbeigelaufen sind ! 8o

  • Dann konnte der andere mit dem GTI nicht fahren.
    Ich weiß wovon ich spreche, denn mein TD hat ca 100PS (vielleicht auch mehr) vor dem letzten Upgrade auf dem Prüfstand 92PS. Der TD hat einfach ein zu kurzes Drehzahlband in dem er ordentlich Drehmoment hat. Ein Benziner hat zwar ein kleineres Drehmomentmaximum dafür kann man aber bis 6000U/min und mehr drehen.

  • Hallo Pogo,
    dann stell deinen mal vernünftig ein. Ich hab den Spaß (Original Huber mit "nur" 0,8 bar LD, gemessene 100PS) von 92-94 gefahren. 107 PS GTI war nur in der Höchstgeschwindigkeit schneller wegen der zu kurzen Getriebeabstufung des TDs. Gerade Bergauf hat der GTI wegen des Drehmoments des TDs keine Chance.
    Und ein RP muß schon gut gehen um meine damalige Höchstgeschwindigkeit zu schaffen. Der TD drehte 4800 (und hab ihn das auch machen lassen, Drehzahl war beim Leistungstest überprüft), das müßten so 185 sein, nein, nicht bergab. Alle drei RP die ich bis jetzt hatte haben mal mit Müh und Not 190 auf den Tacho gekriegt.


    Grüße, Der Golf Zwei

  • ist doch nun scheißegal welcher schneller ist. kann nur sagen soein TDI mit 110PS geht zwar sau gut (gefühlt sau gut) wenn mal kurzzeitig der turbo bums kommt, das ist vielleicht ein bereich von 1000upm und die sind schnell vorbei, da hat nen benziner einfach ne längere zeit mehr bums zur verfügung. wie jetzt so ein SB geht kann ich nicht sagen und möchte ich auch nicht, bin ich noch nie gefahren.




    dennoch schönes auto und die g60 felgen machen sich genauso wie die bbs felgen an jedem 2er bestens. gibt nichts besseres als diese beiden felgen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Meiner ist schon gut eingestellt. Einen direkten Vergleich habe ich mit nem GTI noch nicht machen können.


    Ich weiß aber dass so ein TD einem immer gut Leistung vorgaukeln kann, da es eben einen guten Schub gibt, wenn der Turbo einsetzt.


    Ich selbst bin auch noch keinen GTI gefahren. Ich kenne eher die alten Opel 2.0er (c20ne) und 16v (c20xe) bzw die die 6zylinder M52 von BMW. Und wenn man die etwas höher drehen lässt, dann bin ich der Meinung kommt der TD selbst mit schnell schalten nicht hinterher.


    Aber wahrscheinlich ist der GTI 8V kein guter Motor, wie alle VW Benzin Motoren :D .

  • n gemachter TD bewegt sich mit nem GTI zumindest auf augenhöhe. hab ich schon hinter mir nen test zwischen meinem oettinger und nem GTI. ich hab den vorteil das der oettinger doch etwas höher drehen kann wie n normaler diesel. ist iwo zwischen 5100-5200 abgeregelt. :wink: 
    aber schaut fast aus wie mein winter-ice nur 2 türen zu wenig und nicht so tief. :wink: 
    laufleistung haben se wohl beide annähernd gleich viel. meiner hat dann so um die 350-400 tkm. hat wohl mal jemand am tacho gedreht...

  • Hallo,
    falls es interessiert:


    >>[Antrieb] Ladedruckerhöhung und Steuerkegel beim TD! Was bringt es wirklich?<<


    Ich hatte damals dem Apple meine Leistungsmessungen gegeben, die sind noch zu finden.


    http://www32.brinkster.com/apple222/SCAN0593_000.pdf


    Erste Messung ist JR Serie, 81PS, ca. 140tkm. Der drehte 4600. Zweite Messung ist gleicher Motor, nur halt Huber und kleiner KKK 14 Lader. Einmal bei 4500 aufgehört, einmal bis zum Begrenzer, fast 200km/h (natürlich ohne Windwiderstand). Den Motor habe ich dann gegen einen relativ neuen SB Rumpf getauscht, der war fühlbar besser.


    Ich hab eben nochmal in alte Autobild und Gute Fahrt Testberichte reingeschaut, Zitat u.a. Autobild: der Oettinger(110PS Variante) erledigt den Spurt von 60-100 im 4ten Gang in 8,8 sec, ein Porsche Carrera ist da gerade mal 0,2 sec schneller...


    Grüße, Der Golf Zwei

  • So und ich hab jetzt mal auch ein paar Werte rausgesucht.


    Beschleunigungswerte 0-80km/h


    GTD Serie 80 PS: 8,5 s


    GTD Oettinger 110 PS: 7,0 s


    GTD Huber 112 PS: 6,8 s


    85er GTI 112 PS: 6,5 s


    91 GTI 107 PS: 6,9 s


    GT 90 PS: 7,8 s



    Beschleunigungswerte 0-100km/h


    GTD Serie 80 PS: 13,2 s


    GTD Oettinger 110 PS: 10,1 s


    GTD Huber 112 PS: 9,9 s


    GTD Papmahl 90 PS (angegeben hat aber wohl mehr): 9,0 s


    85er GTI 112 PS: 9,7 s


    91er GTI 107 PS: 10,3


    GT 90 PS: 11,7 s


    Wie man sieht ist der 85er GTI von 0-80km/h am schnellsten und lässt alle TDs hinter sich. Bei der Messung von 0-100km/h ist nur der Papmahl GTD schneller als der 85er GTI.


    Der 107 PS GTI liegt von 0-80km/h mit den GTDs von Oettinger und Huber gleich auf. Von 0-100km/h haben die GTDs von Papmahl, Oettinger und Huber einen größeren Vorsprung.


    Hätte ich zwar nicht gedacht, dass der 107 PS GTI so schlecht ist, aber das liegt wohl wirklich daran, dass der Motor nicht der beste ist. Ich werde bei mir wohl auch mal den Sprint messen, mal sehen ob da was vergleichbares rauskommt. Gefühlt finde ich meinen TD jedenfalls nicht gerade "sportlich".

  • Hallo,
    ich glaube bei keinem der damaligen Tuningumbauten wurde der große TL mitgetauscht. Wenn das gemacht wird gegen den kleinen (z.B. KKK 14) verschiebt sich der Ladebeginn auf ca 1800 U/min statt ca. 2300-2500 und dann sieht auch der 112PS GTI alt aus.


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Jetzt die Woche hab ichs mir nicht nehmen lassen ein bisschen einzukaufen, dazu zählt dieses hier:


    - Kopfstützen hinten (Suche noch Bezüge)
    - Votex Mittelkonsole
    - Komplettsatz Sigla Chrom
    - Fire&ice Felgen (eig. eher gedacht um den GTI irgendwann mal wieder original zu machen)



    Eigentlich war das Auto als Alltagshure vorgesehen, wo ich dachte: "kann ja ruhig nen Kratzer reinkommen, sind ja eh schon nen paar".


    Ja jetzt sind die Kratzer weg, und so wie ich mich kenne steht für den Alltag bald was anderes da. Ewiger Kreislauf mit den Kack Autos :roll: :D


    Aber genug gesagt, bzw. geschrieben, hier Bilder. :)





    Noch keine E Spiegel, aber wenigstens ne E Spiegel Pappe sowie E Spiegel Tür. :D



    Damit man beim Unfall schnell helfen kann!





    Den Teppich kann man hier ganz gut erkennen!




    Siglachrom ->



    Estoril in Zustand 2 :)




    Und nach langem suchen, endlich eine ohne Löcher gefunden. :)
    Getränkehalterbefestigung gefällt mir noch nicht ganz so gut, wird noch ein wenig optimiert.


    Fummelarbeit :)



    So Far


    Schönen Abend allen noch
    Junior

    >>>>Mein Fire&Ice GTI <<<< Darkviolett 1990>>>>


    Gegen Vollpfosten an denen Satzzeichen, Großschreibung und Satzbau in der Schule vorbeigelaufen sind ! 8o

  • So. Hier hat sich bisher nich All zu viel getan.


    Seit ungefähr 3 Wochen ist er wieder wach.


    Den Winter hat er gut überlebt.


    Hier noch ein paar Bilder.




    Kopfstützen sind über den Winter reingewandert.




    Meine Zweite Votex ist inzwischen auch mit einem Getränkehalter versehen.



    Grüße
    Junior

    >>>>Mein Fire&Ice GTI <<<< Darkviolett 1990>>>>


    Gegen Vollpfosten an denen Satzzeichen, Großschreibung und Satzbau in der Schule vorbeigelaufen sind ! 8o

  • Auch hier gehts weiter.


    Nachdem mir auf der Rückfahrt vom Fire &Ice Jahrestreffen der Wärmetauscher geplatzt ist, hab ich die letzte Zeit mal wieder Diesel geschraubt. :D


    Hier einige Bilder:





    Leider durch den Blitz übertrieben dreckig. Bald kommen bessere Bilder!



    Die ersten Reparaturen....






    Reicht erstmal. So Far


    Junior

    >>>>Mein Fire&Ice GTI <<<< Darkviolett 1990>>>>


    Gegen Vollpfosten an denen Satzzeichen, Großschreibung und Satzbau in der Schule vorbeigelaufen sind ! 8o

  • Moin,
    schönen GTD haste da. Gefällt mir sehr gut. Auch die Umbaumaßnahmen die du betreibst sind klasse. Besonders die hinteren Kopfstützen so wie die Siglachromscheiben werten so einen 2er extrem auf wie ich finde.
    Sollen die BBSén drauf bleiben oder kommen die Estoril drauf ?
    Ich persönlich würde an der Front noch etwas machen. Die Grillleiste weg und Nebelscheinwerfer rein. Am besten abgedunkelte mit Streugläsern :] .


    Beim aufräumen neulich hab ich noch ein Emblem gefunden, welches für dich interessant sein könnte.
    Kannste bei Interesse für nen schmalen Taler haben -> PN


    Gruß Platti