"RatLook" was haltet ihr davon???

  • Aber mich interessiert er, bzw. eine Seitenansicht der Räder.


    Sein Kommentar "Olle Tellermienen" (Minen schreibt sich übrigens ohne ie) ist aber auf meine Frage nach weiteren Bildern, von Leuten die selber vor Ort ein Foto von dem Wagen gemacht haben, total irrelevant.
    Das ist, als ob ich auf irgendeine Frage von ihm schriebe, daß ich seinen Vornamen blöd finde, ne ungefragte Meinungsäußerung, fernab vom Thema, Hauptsache meinen Senf losgeworden.

    MfG,
    Micha


    Lieber Ex-"Biertrinker",
    bitte reagiere nicht auf meine Beiträge oder Themen. Am Besten liest Du sie gar nicht erst.
    Denk auch nicht drüber nach, warum ich darum bitte. Ignorier mich einfach. So wie auch ich Dich zukünftig einfach ignorieren werde.
    Dann können wir prima miteinander klar kommen!
    Danke!

  • Man beachte den Treadtitel :D


    Ach was, und warum gibts Du dann explizit Deine Meinung nur zu den "ollen TellermiEnen" kund und nicht zum Rat-Look allgemein gemäß Thread-Titel?

    MfG,
    Micha


    Lieber Ex-"Biertrinker",
    bitte reagiere nicht auf meine Beiträge oder Themen. Am Besten liest Du sie gar nicht erst.
    Denk auch nicht drüber nach, warum ich darum bitte. Ignorier mich einfach. So wie auch ich Dich zukünftig einfach ignorieren werde.
    Dann können wir prima miteinander klar kommen!
    Danke!

  • Eigentlich mag ich ja diese umgebauten Ratten meist nicht , ausnahmen gibt es ja immer Zb Dennis seine VRatten sind schon immer lustig . Eben beim E... durchblättern den gesehen http://www.ebay.de/itm/Golf-2-…891071:g:o4IAAOSwWTRWyYOQ der hätte echt schon was genau so lassen (extrem verwitterter Lack der Wachs läuft extrem aus der Hecklappe und krustet schon richtig und dann nen gemachten 1,9TDI rein, der dann noch eine schöne Schwarze Fahne zieht ,und richtig geht :thumbsup:

  • Ungepflegter Lack macht aber noch lange keine Ratte.

    MfG,
    Micha


    Lieber Ex-"Biertrinker",
    bitte reagiere nicht auf meine Beiträge oder Themen. Am Besten liest Du sie gar nicht erst.
    Denk auch nicht drüber nach, warum ich darum bitte. Ignorier mich einfach. So wie auch ich Dich zukünftig einfach ignorieren werde.
    Dann können wir prima miteinander klar kommen!
    Danke!

  • Für meinen Geschmack steht "rat look" ausschliesslich für die USA.


    In ECHTZEIT gealterte Fahrzeuge, die jahrzehntelang in der Wüstensonne standen und der Lack verbrannt ist und nicht rostig.


    Die Fahrzeuge wieder aufbauen mit moderner Technick aber optisch so lassen, das ist dann ne echte Ratte für mich.


    Alles andere ist einfach nur peinlich. Blankgeschliffene Karossen mit Säure behandeln, Kunststoffanbauteile im Rostlook


    lackieren...einfach nur peinlich...aber jeder wie er Lust hast :)


  • Finde das ähnlich wie carbon bloß das es mit dem von mir geposteten Golf auch schon recht lustig fände aber halt auch nur mit gescheiter Antriebstechnik .55PS Kröten mit Schrott auf den Dach finde ich auch panne.

  • Tja, wenn Leute wie carbon peinlich berührt werden, dann hat der Rat Look ja seinen Zweck erfüllt: den Spießer schocken - auch ne Punk-Attitüde. :wink:


    Im Autobereich war das ne absehbare Gegenbewegung gegen die Hochglanzpolitur/Edeltuning-/Cleaning-Fraktion. Nicht weglassen und edel-edel-edel, sondern shabby chic und hinzufügen von sinnlosem Plunder. Erregt auch Aufsehen, aber mit weniger finanziellem Aufwand.


    Daß dann so ne Einheitsratten mit mattschwarzem (oder halt ohne) Lack, vollem Dachträger, roten Felgen und weißgepinselten Reifenflanken dabei rauskommen, is halt modebedingt - genauso wie Flipflop-Lacke, hochglanzpolierte Felgen und Motorteile etc. bei der anderen Fraktion.
    Einzelne Fahrzeuge stechen raus, wenns alle machen, wirds einheitlich & langweilig - und dadurch peinlich.


    Und hier im Forum nimmt halt der bald schon faschistoid anmutende Originalitätswahn überhand. Ich warte auf den Tag, an dem mal jemand von "entartet" spricht, wenn mal wieder ein Golf abseits von Schema F gezeigt wird.


    Übrigens kommt der Begriff Ratte ursprünglich aus dem Motorrad-Bereich. Es begann wohl damit, daß Moppeds nur noch gefahren und nicht mehr geputzt wurden. Chrom wurde nicht poliert, sondern mattschwarz gestrichen. Und wer viel fährt, sieht auch viel.
    Einige begannen das Zeug, was am Straßenrand lag, ans Mopped zu hängen, all den skurilen Müll, den andre aus dem Fenster warfen oder verloren haben, wie Radkappen, Spielzeug, aber auch Natürliches wie Geweihe etc.


    Wohnmobilfahrer haben das dann auch getan, genau wie Autofahrer.


    Was heute als Ratlook bezeichnet wird, is eigentlich ein Mix aus allen möglichen Auto-Subkulturen: Hot Rod, Primerlook, Rat Rod, Retro, etc.


    Soll doch jeder sein eigenes Ding durchziehen.
    Dem Einen sind Ratten peinlich, ich find die Leute peinlich die ein Mordsgeld in Ihre Karre stecken für Edelfelgen, goldene Kotflügelschrauben oder zig hundert PS - und dann über die ne ganze Weile hohen Spritpreise geheult haben! :rolleyes:

    MfG,
    Micha


    Lieber Ex-"Biertrinker",
    bitte reagiere nicht auf meine Beiträge oder Themen. Am Besten liest Du sie gar nicht erst.
    Denk auch nicht drüber nach, warum ich darum bitte. Ignorier mich einfach. So wie auch ich Dich zukünftig einfach ignorieren werde.
    Dann können wir prima miteinander klar kommen!
    Danke!

  • Rat look ist eine Sache für sich


    Da gibt's mehrere Kategorien


    Ich finde es nicht schlecht is halt irgendwie was eigenes aber auch irgendwie Show wo schockt  :wink: 


    Aber wer sowas an ein top Oldtimer macht wo die Basis stimmt hat die schrauben locker meiner Meinung nach..


    Ein sauber durch dachter Rat look Umbau kann man nicht vergleichen mit mal rostig machen weil der Zustand eh schon schlecht ist


    Ich sehs immer wieder gerne  :wink: 

  • Rat Look ist sehr cool WEN er den gut gemacht ist. Solche Kasperbuden die einfach nur abgeschliffen wurden, irgendeinen billigen Dachträger aufs Dach, Schlitten druff und das Nummernschild schief genagelt plus gelbe Scheinwerfer sind einfach nur Panne.

  • Kommt drauf an, wies gemacht ist. Gibt schöne, gibt hässliche. Ich lasse meinen aber so, wie er ist.

    Gruß,

    Mattis


    Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun! grinser2.gif



    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt nur mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.