"RatLook" was haltet ihr davon???

  • Hier habe ich noch Bilder von der Essen Motorshow. :P
    Davon kann man halten was man will, ich finde es einfach "too much". Da wird einfach ohne Sinn und Verstand das Auto zur Ratte verschandelt, vollkommen sinnloses Konzept meiner Meinung nach. Den Golf 2 mit den gelben Scheinwerfern finde ich aber ok.


               

  • Ganz schlimm sind ja die 35i und 3er Golfs find ich.
    Mercedes Radkappen und Radlaufchrom, geht gar nicht.
    Grausam, geht gar nicht.


    Dann doch liebern ranzigen 32B, der paar Beulen über die Jahre gesammelt hat ^^ 
    ungefähr so
    http://www.google.de/imgres?um=1&hl=de&sa=N&biw=1097&bih=541&tbm=isch&tbnid=ryLn7P4yMVqGpM:&imgrefurl=http://www.fusselblog.de/index.php/hilf-anderen-dann-wird-dir-auch-geholfen%3Fblog%3D14&docid=0zFN8Rw80t1RIM&imgurl=http://passaratti.fusseltuning.de/scene12/2012_08_24/vw-passat-32b-ratte-03.jpg&w=500&h=358&ei=uIgqUb25PMTAswbUtIGQCQ&zoom=1&iact=rc&dur=332&sig=105053912616659627162&page=1&tbnh=139&tbnw=193&start=0&ndsp=15&ved=1t:429,i:82&tx=47&ty=104


    Nur sowas gilt für mich als Ratte,


    alles andere ist Möchtegern Alltagschlampe Ratte was auch sonst

  • oder wie dieser:
    https://fbcdn-sphotos-h-a.akam…83402530_1796051857_n.jpg
    sowas gefällt mir sehr gut.



    Pro Patina und Pro Ratte, nur ich würd mich nur in ne Ratte mit Stil, bzw durchdachtem Konzept setzen. Trotzdem bin ich eher für Originalität und Glanz :]

    Der hat irgendwie echt stil und die BBS hübschen das ganze noch auf, hübsche Kreuzung. Aber wegen dem Polarsilber ( ?( korrigiert mich wenn ich das falsch sehe :D ) das tut mir schon ein bisschen leid. :wacko:


  • Das is keine Ratte, das is ein gammliger Verbrauchtwagen!


    Schönen Gruß von nem 35i Fahrer - mit Benz-Kappen und Radlaufchrom!


    Und der rostige Polo oben is auch wieder ein Extrem-Beispiel, wie auch der 3er Golf mit den reingesägten Löchern in Tür und Dach. Nur für Showzwecke, vermutlich noch mit Hoffnung auf nen Pokal gemacht. Wie lange mag wohl alleine das Herrichten des Displays für den Polo dauern?
    Ich hab letztes Jahr nich mal ne Minute fürs Autowaschen an meinem Passat investiert. Allerdings behaupte ich auch nicht, ne Ratte zu fahren. Allein schon, weil mir der Begriff Ratte zu inflationär ist!


    @GTI.16V:
    Kannste Deine Bilder nich einfach auf ein Forentaugliches Maß wie zB 800 Pixel Breite reduzieren und dann direkt hier einfügen? Auf der Thumbnail-Ansicht sieht man nix und die Großansicht wird (bei mir zumindest heute morgen) einfach nicht fertig.

  • Ich finde, eine Ratte muss Grenzen haben. Der 35i oben ist noch in Ordnung, der Golf mit den Beigen Stoßstangen geht auch noch, aber bei allen andern denke ich mir, das das erzwungener Style ist und alles was erzwungen ist, ist ein Flop!
    - Oldtimer-Embleme schön und gut, aber 10 davon im Grill ist eindeutig zu viel.
    - Dachgarten schön und gut, aber da jeden möglichen alten Schrott rein zu werfen ist auch wieder zu viel.
    - Rost schön und gut, aber das ganze Auto zerfallen lassen und dazu noch Äxte in die Motorhaube Donnern? Auch wieder zu viel des Guten.


    Ich verstehe dieses denken einfach nicht von wegen 'Ich lass mein Auto rosten..Hmm, das reicht mir nicht. Ok, ich hau noch ne Axt rein, hau in meinen Dachgarten jeden Schrott den der Sperrmüll hergibt und baue/klebe/schweiße jeden Schrott ans Auto der grottig scheiße ist und den niemand sehen will!'
    Schocken kann man auch anders.


    Ohne jemanden angreifen zu wollen, aber wer will so müllbepackte Autos sehen?
     


    So ne Ratte sollte einfach ein Konzept haben, ohne das man alles, was witzig sein könnte dran/drauf/drunter klatscht!


    Pro Konzept-Ratten! :]

  • Meiner Meinung nach sollte man mit seinem Auto das machen dürfen was einem gefällt.
    Ich schau mir sehr gerne sogenannte "Plastikbomber/Bastelbuden" an als auch "Ratten". Für mich ist es wichtig, dass man das Gesamtkonzept heraussieht und es stimmig ist.
    ich bewundere auch ebenfalls sehr gepflegte originale autos und finde es gut, dass es auch leute gibt die da noch so viel arbeit reinstecken.


    Ich muss hier im Forum aber oft sachen lesen wo ich echt ausrasten könnte...hauptsächlich von leuten die ihren golf original halten.
    wo sofort jedes auto als bastelbude abgestempelt wird, bei dem etwas angebaut wird was nicht original ist. nur ihr auto is richtig und alle anderen leute,
    die sich einen anderen spoiler anbauen, ihr auto tieferlegen oder zur ratte machen, gehören eingesperrt.
    klar darf man etwas nicht mögen und auch seine meinung sagen, jedoch sollte man da aufm teppich bleiben und etwas toleranz zeigen.


    also von mir ein pro ratte, pro plastikbomber, pro oem :thumbsup:


    greez

  • Wollte ja immer schon einen V8 im 2er sehen...http://www.youtube.com/watch?v=z5em-V-Q14U


    es soll eine ratte geben der außen rott aussieht,aber unter der haube chrom und vergoldet...DAS hat wieder was...


    und man kann den rost ja konservieren,wenn man die ratte pflegt,und oft sollen die unten drunter
    TOP in der technik sein,dann sollen sie es tun,ist eben geschmacksache... |(


    mein kleiner kleidet sich auch in GFK was sehr verpöhnt ist-aber ich mag es... :D


    gut der tresen kommt wohl wieder runter,aber der rest wird bleiben...erlaub ist was gefällt-und wenn nur dem ersteller... :thumbsup:

    definition tuning: man kauft teile die man nicht braucht vom geld das man nicht hat um damit leute zu beeindrucken die man nicht mag^^

    Hey nordlichter,Probleme mit Eintragungen? www.hotwheelstuning.de ;-) mir hats geholfen...

  • So Jungs: pro Ratte


    Hab selbst eine und fahre dieses Jahr schon zum 3ten mal mit zum Tüv.
    Also nichts mit runter gerockt.
    Als der Trend mit einmal kam und ich meine schon hatte kamen die matt schwarzen wie Pilze aus dem Boden. Die Dinger find ich auch nicht toll. Diese Dinger zählen meiner Meinung nach auch nicht wirklich.
    Die waren nur so ne Art Mitläufer und fahren nun andere karren.
    Aber eine durchdachte Ratte ist meiner Meinung nach geiler als nen 2er mit atu-umbau.
    Die Leute die jetzt noch Ratten fahren machen es weil es ihnen gefällt. Das ganze bla bla bla übers verschandeln gab es auch schon bei den ersten Ratten, den hot rods. Und es gibt Ratten( nicht solche Hängerwagen auf den Messen) in denen mindestens genauso viel Zeit oder mehr steckt wie bei euren umbauten.


    Könnt euch ja noch weiter aufregen aber was is an nen stink normalen 2er am besten nen cl in weiß mit Aldiaustattung und polierten lack toll. Da kann ich auch gleich nen dacia kaufen rockt denn genau so.
    Aber wenn der Opa in der s Klasse auf der Autobahn hupt und diesen macht :thumbsup: denn kannst dir sicher sein das die karre Persönlichkeit hat

  • So Jungs: pro Ratte


    Hab selbst eine und fahre dieses Jahr schon zum 3ten mal mit zum Tüv.
    Also nichts mit runter gerockt.
    Als der Trend mit einmal kam und ich meine schon hatte kamen die matt schwarzen wie Pilze aus dem Boden. Die Dinger find ich auch nicht toll. Diese Dinger zählen meiner Meinung nach auch nicht wirklich.
    Die waren nur so ne Art Mitläufer und fahren nun andere karren.
    Aber eine durchdachte Ratte ist meiner Meinung nach geiler als nen 2er mit atu-umbau.
    Die Leute die jetzt noch Ratten fahren machen es weil es ihnen gefällt. Das ganze bla bla bla übers verschandeln gab es auch schon bei den ersten Ratten, den hot rods. Und es gibt Ratten( nicht solche Hängerwagen auf den Messen) in denen mindestens genauso viel Zeit oder mehr steckt wie bei euren umbauten.


    Könnt euch ja noch weiter aufregen aber was is an nen stink normalen 2er am besten nen cl in weiß mit Aldiaustattung und polierten lack toll. Da kann ich auch gleich nen dacia kaufen rockt denn genau so.
    Aber wenn der Opa in der s Klasse auf der Autobahn hupt und diesen macht :thumbsup: denn kannst dir sicher sein das die karre Persönlichkeit hat

  • Moin,


    kann mich fire&ice da nur anschließen. Ich finde den Look selbst echt nicht besonders und würde sowas auch NIE mit meinem Auto anstellen,
    aber wenn die Tüftler da ne gewisse Menge an Aufwand reingesteckt haben, dann würdige ich eher die Ausdauer, auch wenns definitiv nicht mein Geschmack ist.


    Grüße,
    Maik

  • Man kann den Siechgang auch noch beschleunigen, dann heißt es aber bald bis das der TÜV uns scheidet.
    Und eine gute Karosse mit Gewalt kaputt zu machen :[


    Manche Ratten mögen ja nicht schlecht aussehen, aber meine Sache ist es nicht...
    Ich kann´s nicht verstehen ;(

  • Will zu diesem kontroversen Thema nicht extra nen neuen Trööt aufmachen.
    Aber hat zufällig jemand von den regelmäßigen See-Fahrern und nicht so militant-originalo-Orientierten eine andere Ansicht von diesem 1er hier?
    Der war zuimindest 2013 vor Ort.
    Mir gehts vor allem um die Räder, die würd ich gerne mal etwas besser sehen.