Golf 2 CL (NZ)

  • Hi Leute,


    Ich hab da mal was kleines neues! Genau genommen im maßstab 1:10 kleiner :D


    Ich wollte schon immer mir meinen Golf als RC Auto nachbauen und habe das nun endlich in 1:10 gemacht. :wink:
    Hier habt ihr mal ein kleines Video wie ich vor gegangen bin und das fertige ergebniss am ende aussieht. :thumbsup:


    Ach ja, das hätte ich fast vergessen, am großen gabs auch ne änderrung.
    Hab die BBS umlackiert die strahlen nun in bekannt silber und Gold. Genau genommen ist es nicht lackiert sondern
    gedipt(sprühfolie). Das zeug ist der hammer und leicht zu verarbeiten.


    Liebe grüße, Chris

  • VW
  • Guten Morgen!


    Man war das gestern ein schönes Wetter das man es gleich für ein VW Old-Yountimer treffen genutzt hat.
    Waren leider was spät da so das schon einige wieder weg waren.
    ABER! Die Krissi(DWR16v) war noch da so konnte ich sie privat mal kennen lernen :]


    Hier sind noch ein paar bilde vom dicken und sein minimy :wink:
    vwyoungoldtimerkrefel1msz4.jpgimg-20160526-wa00651o7s2f.jpgvwyoungoldtimerkrefelucsc3.jpgvwyoungoldtimerkrefel1vsgg.jpg


    MFG Chris

  • Guten abend Liebe Schrauber gemeinde!


    Ja es gibt mich/uns noch 8)


    Lang war es um meinen Golf still und der grund ist leicht erklärt, er läuft und läuft und läuft!
    Na gut jetzt hatte er ein kleines problemchen, und zwar war der Ventildeckel undicht. Nach dem ersten dichtungswechsel
    war das problem leider nicht behoben und so besorgte ich dazu noch einen neuen deckel.
    Ist zwar der vom Vergaser, was mich nicht stört, passt dennoch perfekt und er ist wieder dicht!!
    img_20170314_173216ycuny.jpg img_20170314_18505341u3q.jpg


    Am 1. Mai war das wetter sehr bescheiden so das man kein treffen anfahren wollte und mit dem brauch selber habe ich auch nichts zutun.
    Daher gab es keine Planwagen fahrt oder sonstiges. Stattdessen traf ich mich mit einen Kollegen der auch einen G2 fährt in seiner halle.
    Spontan entschieden wir das wir die hässliche ecke bei meinen am heckblech in angriff nehmen. Dort war vom Erstbesitzer eine fiese beule rein gefahren.
    Also ausgebeult, geschützt, vergespachtelt, grundiert und lackiert.
    Es ist kein meister werk geworden da auch keiner dran war. :D
    img_20170501_151850dwuy0.jpg img_20170501_1941036huad.jpgimg_20170502_1133224luzs.jpgimg_20170502_113329lgu8j.jpg
    Aber für meine/unsere verhältnisse bin ich mit dem ergebniss sehr zufreiden und kann mit einen grinsen das schöne Heck meines "Dicken" wieder genießen.


    Nächste Baustelle, Kupplung, die wird noch vor dem Urlaub gemacht!


    MFG Chris

  • Malzeit!!


    Mein Urlaub ist leider schon seit eine Woche vorbei und seit zwei sind wir auch wieder in der Heimat.
    Kam leider erst heute dazu was zu schreiben da es wieder mal alles etaws stressig war.


    Wie im anderen Beitrag schon erwähnt war ich ja mit meinen 2er im urlaub, eine woche Ostfriesland.
    Das ist echt eine schöne ecke, viel zu sehn und zu entdecken.
    Das beste war aber das treffen mit Otto! und wenn man schon in Emden war hab ich mir auch gleich wieder die VW wurst gekauft :thumbsup:
    Es gibt auch viele tolle ecke für Fotos und hier sind die 2 schönsten!
    img-20170718-wa0024vap4u.jpg
    img-20170718-wa0027aio5j.jpg


    Leider hat sich auch ein problem eingeschlichen, der ansaugschlauch hat ein loch :[ Hab esrtmal dicht bekommen und nun geht es auf der suche nach einen guten ersatzteil.


    MFG Chris

  • Guten morgen!


    Da man ja sagt das ein Problem selten alleine kommt hab ich das nächste!


    Und zwar verliert der Dicke übers Thermostat gehäuse Kühlwasser. bin darauf dann zum Teilehändler und der gab mit nach Schlüsselnummer und MKB dieses teil.
    img_20170809_174630mgj99.jpg


    Der neue hat 3 ansclüsse mehr! Anschluss 1 ist bei beiden gleich, anschluss 2 und 3 sind blind/ohne funktion. Anschluss 4 dagegen ist offen aber ich habe dafür keinen schlauch da des den an dem alten Gehäuse nicht gibt.
    Jetzt hab ich mit Hilfe von Sebastian erfahren das es mehrer varianten davon gibt. also Gleich hab zum händler und mal nach dem richtigen suchen.


    MFG Chris

  • Abend und endschuldigt die lange stille um meine person und meinen NZ.


    Ich habe natürlich nicht den richtigen bekommen, das gehäuse in meiner ausführung ist ersatzlos entfallen! Geil oder?

    Habe jetzt das "falsche" genommen und bearbeitet. Habe die zuvielen anschlüsse entfernt und den einen offenen verschlossen. Klappt so sehr gut und vollrichtet seither seinen dienst.


    Nun hab ich aber das problem das mein getriebe nun hin ist.

    Die Lager vom dif. sind ausgeschlagen so das durch die simmerringe öl austritt.

    Hat einer von euch noch ein gutes bei sich liegen?


    MFG Chris

  • Das Thermostatgehäuse was du hast ist vom Polo 2F mit NZ Motor (bzw. 3F und G40 sind identisch).

    Da geht der Überlaufschlauch direkt ans Thermostatgehäuse.


    Beim Polo 2 und Golf 2 geht der Überlauf noch in den Kühler und daher gibt’s am Thermostatgehäuse keinen Anschluss dafür.


    Ich stand vor ein paar Monaten vor dem selben Problem bei meinem Golf!


    Viel wird murks angeboten oder falsche Teilenummern zugeordnet.

    Ich habs dann bei diesem Anbieter gekauft…


    http://www.ebay.de/itm/THERMOS…4f4dd5:g:7WgAAOSwRLZT5K6C


    Ich kaufe sonst immer lieber Markenware – aber mangels Verfügbarkeit…

    Tut auf jeden Fall schon seit ein paar Monaten tadellos seinen Dienst!


    Gruß Basti

  • Tag auch!


    So ich habe nun ein Getriebe gefunden. Hat gute 155tkm gelaufen und ist soweit bist auf die optik

    in einen guten zustand.img_20180120_091018n8phg.jpg

    Habs dann sauber gemacht und ÖL besorgt dann ging es ab zur halle, tauschen.

    Linkst ist das neue und rechts das alte.img_20180127_184046wqptp.jpg

    Die Probefahrt war erfolgreich, das getriebe schaltet sauber und ich merkte erst ab da wie laut eigendlich das alte getriebe war. Im alten war auch minimal spiel drinne https://youtu.be/srifZa4zld8

    Jetzt hab ich nur noch eine kleine sorge und zwar hat der Schaltknüppel in Neutrallstellung etwas spiel.

    Denke das es mit neuen lagern des schaltgestänge sich richten lässt.


    MFG Chris

  • So da gibt es ein größeres problem mit meinen Golf.


    Der geht zwischenzeitlich einfach bei voller fahrt aus. Egal ob stehend an der ampel oder bei 120 auf der Autobahn. Dies geschieht sporadisch, tagelang läuft der auch problemlos und dann ein tag lang ist der nicht brauchbar. Eine zeit war das erste starten am morgen auch schlecht, ein paar zündungen und dann aus. wenn danach sofort wieder gestartet wurde sprang der so an und lief ohne probleme


    Erste sucherrei ergab das es der LMM ist der mir da kummer bereitet.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen