Langzeitprojekt Umbauprojekt 2er Vr ist endlich fertig!!!

  • Er meint die Hydropumpe vom ABS.


    Erstmal Fehlercode ausblinken ist da angesagt

  • So, ich war grade nochma beim Golf, alle Sicherungen angeguckt, i.O, weil das ABS leuchtet, habe ich den Stecker am Bremsflüssigkeitsbehälter gebrückt, ABS-Leuchte ging aus, dann hab ich den Stecker am Bkb wieder angeschlossen und blieb aus, kann das sein wenn zuviel drin ist? Ebenso funktioniert jetzt die Bremse wieder, also die Pumpe arbeitet und sie quietscht nichtmehr ?(

  • Ok gut..könnte sein das evtl wie beim BREMSPEDAL Stecker nicht richtig drauf war :D ..wenn zuviel drinn ist brennt keine lampe wüste nicht das ich das so gehört habe


    War cool wie ichr beiden da wart..nicht übel..und so bist zum fehlenden Kabel auch noch dazugekommen..
    na dann könnten wir uns mal bei euch ja im Sommer auf a Eis treffen.. :wink:

  • Hätte auch schon dran gedacht, dann könnten wir gleich was mitn Schrauber18 und den 2 aus Regensburg was ausmachen! :] 
    Wie oben geschrieben, dein Kabelbaum ist bereits verbaut, alles wieder zusammen gebaut! :thumbsup: 
    Nur ein Problem hab ich noch, meine Kupplungsbetätigung, entweder irgendetwas stimmt nicht, oder ich bekomm einfach die Kupplung nicht entlüftet, ein neuer Kupplungsnehmer am Getriebe wurde vor einem Jahr verbaut, baute ich heute nochmals aus, der hat ein winziges Loch in der Manschette, ok neuen Kaufen, kann das sein das es da unterschiedliche Längen der Ausrückhebel gibt? Wie gesagt die Kupplung habe ich schon mal so entlüftet und bereits schon 2 mal über den linken Bremssattel, wurde aber nicht besser, die Kupplung kommt schon ca 1cm nach Auslassen der Kupplung, das ist eigentlich mein größtes Problem jetzt, weil auch der Rückwärtsgang nicht reingeht :( 


    Bitte um eure HIlfe!

  • also auf alle fälle müssen wir da mals was organisieren bei euch da unten, mike da musst aber auch kommen!

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • jo des is auch ned so weit zum fahren, da geht bestimmt was zam :D

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • So mal bisschen Durchwischen, hab jetzt zur Sicherheit einen Kupplungsnehmer verbaut, versucht zu entlüften, aber übers Bremspedal gemacht, jetzt ist es schon besser geworden, zwar noch nicht ganz 100%ig, aber so lass ich es jetzt, weil sonst wirds wieder so wie vorher.. Ich meld mich wenn er mal 100% gereinigt ist! LG

  • Ich habe bei meinen Vr umbau auch gekämft...
    Habe den Brems / Kupplungsblock vom 36i drin.
    Alleine die Bremse zu entlüften ist eine kunst für sich.
    Ich habe es per underdruckgerät gemacht, spricht es saugt wärend des entlüftens zusätzlich an.


    Damit habe ich meine Kupplung entlüftet bekommen.

  • Ist so auch gegangen.. so lass ich das jetzt, aber das will ich kein 2. mal mehr haben!!!!!


    So mal Aktuelle Bilder, überlege gerade ob ich in nächste Woche nicht mal auf 5-Tageskennzeichen bewege und es dann nochmal beim TÜV versuche!




  • Schee issa!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Danke! Heute bekam er endlich wieder eine Pflegende Wäsche, war schon eine Dicke Staubschicht oben, als nächstes gehts dann an dem Innenraum, sobald er fährt fahr zu der Werkstatt von mir und nem Kumpel und dann fetz ich mal mit dem Tornado durch, dann pinsel ich ebenso alle Kunststoffteile ein, und eine Carnauba-Wachs Versiegelung bekommt er dann auch! Lg