Mein weißer CL --> zu verkaufen

  • So,
    Abend zusammen,


    habe es geschafft, die Bilder hochzuladen.
    Beides die gleiche Methode wie letztens, nur auf meine anderen PC (beide Windows 7).
    Keine Ahnung warum das nicht so ging, wie ich es gerne wollte.


    Naja, jetzt könnt ihr meinen Golf mal ansehen.
    Heute hab ich noch ein schwarzes VW Zeichen eingebaut, passt einfach besser zum GTI-Grill. :love:


    Übrigens: Der Golf von nem Kumpel hat auch ein Loch am Tankstutzen, und zwar den "Durchbruch" zum Hohlraum am Rücklicht.
    Sein Golf hat 90.000km drauf (auch CL, auch PN, Dunkelblau, da muss ich noch die Lacknummer rausfinden)
    Bj ist auch 1991 und der steht im Vergleich zu meinem weißen besser da. Unfallfrei, von na Oma aus erster Hand, Scheckheft,...
    Das Beste: Der Vorbesitzer hat in diesen Hohlraum ne Klopapierrolle gelegt :D 
    Keine Ahnunh, was die sich dabei dachten, warscheinlich nichts :wacko:


    Die Tage müssten meine schwarzen Rückleuchten kommen, dann gibts neue Bilder :]


    Was mir noch einfällt, der Dreck hinter dem linken Hinterreifen ist der, der aus dem Radkasten am Tankstutzen kam ,
    das Rechte Hinterrad sieht jetzt auch aus wie Sau.
    (ich hab das Auto für die Bilder umgedreht, der Tankstutzen is ja rechts) ^^

    Beim Aussteigen bitte Knöpfchen runter drücken!!! :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von vespa1993 ()

  • So,


    bin mir 100%ig sicher, das der 70PS ein PN ist :wink:


    Mein Nummernschild habe ich reserviert, wird passend zum Auto :] 
    Was die Tage noch kommen muss sind die schwarzen Rückleuchten.
    Dann kommen nach und nach noch optische Teile.
    weiße oder schwarze Blinker für vorn, da bin ich mir noch nicht sicher.
    Evtl die GT-Radhaus und Schwellerverkleidungewn, gibts die noch billig?
    Und die GTI Lippe find ich auch Cool+den Dachkantenspoiler und Grillspoiler,...
    Desweiteren würde ich mir gerne den blöden 2EE Vergaser ins Regal legen, so ein zwei Stück,
    die sollen ja nicht sehr Haltbar sein.


    Bin zur Zeit aufm Technischen Berufskkolleg (mache Fachhochschulreife), mein Werkstattlehrer hat behauptet,
    dass die Drosselklappensteller, die so gerne kaputt gehen beim PN, gar nicht kaputt gehen, sondern nur verharzen und man die selbst zerlegen und sauber machen kann, stimmt das? Ich selbst hatte das Ding noch nicht in der Hand.


    Bin selbst aus 74722 und würde gerne mal zu nem schönen großen Schrotti fahren, weiß hier vllt. jmd wo eine in der Nähe ist?
    Ich möchte nicht unbedingt 500km fahren fürn paar Teile...


    Und noch ne Frage: Ich muss das Auto kurz vor Weihnachten zu meinem Vater überführen, d.h. ich muss knapp 300km damit fahren. Bis dahin ist das Auto abgemeldet, da es dann von meinem Vater angemeldet wird (ist zur Zeit nicht da, deshalb steht er nur herum). Deshalb werde ich mir ein Kurzzeitkennzeichen machen lassen. Geht das nur über die Zulassungsstelle oder muss ich da meinen Versicherungsfutzi anrufen? Irgendwie muss mein Auto doch so lange versichert sein...


    Bis dahin :D


    Gruß


  • [...]
    Bin zur Zeit aufm Technischen Berufskkolleg (mache Fachhochschulreife), mein Werkstattlehrer hat behauptet,
    dass die Drosselklappensteller, die so gerne kaputt gehen beim PN, gar nicht kaputt gehen, sondern nur verharzen und man die selbst zerlegen und sauber machen kann, stimmt das? Ich selbst hatte das Ding noch nicht in der Hand.
    [...]


    Guter Mann, das :D Standardlink ist: http://www.nicomania.de/auto/d…appenansteller-reparieren
    Hier im Forum findet man auch noch so einiges mit dem Suchbegriff "Drosselklappenansteller". Mit etwas Glück kann man auch aus zwei Kaputten einen Heilen machen ("kannibalisieren").

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.

  • Du musst das erst mit der Versicherung abklären. Je nachdem wie das bei euch gehandhabt wird, bekommst du entweder nur eine EVB Nummer oder eine Doppelkarte. Erst dann kannst du die Kurzzeitkennzeichen auf der Zulassungsstelle holen.
    Die Versicherung für die 5Tage liegt meistens so bei 50-80€. Da kommen dann noch die Kosten für die Zulassungsstelle dazu.
    Man kann auch im Internet die Versicherung für die 5Tage kaufen. Geht da ab 35€ los.

  • So,


    da mein Vater grad nich da ist und erst kurz vor Weihnachten zurück kommt (Afghanistan...),
    kann ich das Kurzzeitkennz. nicht bei der zukünftigen Versicherung machen.
    Also muss ich da durch. Der Versicherungsfutzi von meiner Mutter hat von 150€ für 3Tage :cursing: gesprochen.
    Kann ich die Versicherung (evb) einfach online abschließen und dann zur Zulassungsstelle gehen, wann ich Bock hab?
    Weil ich das gerne ab dem 21. oder 22. hätte :]


    So, nochmal zum Tankstutzen. Die Aufnahme muss auf jeden Fall neu, das war ja klar.
    Durchs Rücklicht hab ich Rost gefunden, minimal, aber da ist da und jz muss er weg.
    Wenn ich da Rost seh ists wohl durch. Da es minimal ist, werd ich da kein Blech reinschweißen lassen. Das kann ich doch mit
    Karosseriedichtmasse zu machen oder mit Glasfaser, muss ja nix aushalten.
    Klar wäre schweißen die Musterlösung,...


    Im Forum kann ich schon wieder keine Bilder hochladen, das ist irgendwie bissi zickig X(


    Irgendwas muss ich da machen, mit na Durchrostung kann man als Oldtimerliebhaber nicht rumfahren.
    Allein schon der Gedanke,
    war bei meiner Vespa auch so am Trittbrett :D


    Wenn jetzt noch meine schwarzen Rückleuchten da wären, wäre ich erst mal glücklich.
    Seid der Golf draußen steht, sehe ich erstmal, wie nass die Zusatzscheinwerfe wirklich sind ;( 
    Da werd ich wohl wieder den alten Grill mit einfachscheinwerfer einbauen, für neue Scheinwerfe bin ich zu geizig,
    zumal die erst letztes jahr FLAMMNEU verbaut wurden...


    Bis dahin,


    Gruß

    Beim Aussteigen bitte Knöpfchen runter drücken!!! :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von vespa1993 ()

  • So,


    heute war ich mal ein wenig am Motor.
    Kerzen sehen soweit okay aus.
    Die vom 2. und 3. Zylinder sind allerdings schwarz.
    Was tun? Neue Kerzen? So fahren? Vergaser ein- oder verstellen?


    Dann hab ich mal den Luftfilter kontrolliert.
    Das Schläuchlein rechts am Luftfilterkasten wollte erst nicht ab, dann ists abgerutscht.
    Wo gehört das hin?
    Der Luffi riecht nach Sprit...
    bisschen Blowback normal? |(


    Ansonsten tut er anspringen. brauch maximal 2 sekunden und er ist da.
    Auch trocken ist er. nur ne kleine Stelle am Kopf hat er, würde ich aber als schwitzen bezeichnen....

  • Hallo, wollt ihr mir nicht mehr antworten!? :?: 
    Ich versuchs noch ein letztes mal.


    Und zwar hab ich vorhin die schwarzen Rückleuchten eingebaut.
    ging auch ganz gut, aber als ich das linke Rücklicht losschrauben wollte ist mir die
    Ratschenverlängerung samt 8er Nuss in den Hohlraum gefallen...


    So, jetzt die Frage, wie ich da wieder ran komme.
    Habe versucht den komischen Pappkarton am Verbandkasten wegzumachen, der ist natürlich gebrochen- egal...
    Ich will ja meine gute ProxxonVerlängerung mit Nuss wieder.
    Also hab ich mal reingelangt.
    Fühlen konnte ich sie nicht mal ansatzweise, und ich hab nicht gerade Diche Arme :D 
    Außer klebrige Finger vom Wachs hatte ich nix in der Hand.
    Komme ich da irgendwie ran?


    das gleiche ist mir beim Astra auch schon passiert, so'n elendiger Mist :cursing:


    Hoffe mal auf ned antwort....


    Gruß

  • Ich würd' mal mit einem Draht versuchen zu angeln.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Sodele,
    mein Golfi ist zugelassen, muss sagen, fahren tut er 1A :thumbsup: 
    Muss allerdings mein Stabmagnet suchen, den hab ich verschlampt...
    Schwarze Rückleuchten sind drin und das schwarze VW Zeichen macht sich gut im GTI Grill :)
    Die Tage mach ich mal paar Bilder.
    Hab von nem Kumpel nen Subwoofer geschenkt bekommen, hab aber kein Plan wie man sowat anschließt :thumbsup: 
    Keine Angst, ich verpfusch die Karre nicht ^^


    Nen guten Schrottplatz bzw. überhaupt einen Schrottplatz in der Nähe von 74722 konnt mir immer noch niemand nennen !!!


    Den Unterdruckschlauch hab ich wieder dran bekommen, dank dem So wirds gemacht Buche :D


    Gruß

  • So,


    hier ist ja nichts mehr los, aber ich schreib trotzdem einen kleinen Zwischenbericht.
    bin jetzt knapp einen Monat (1000km, also nicht so viel) mim Golf unterwegs und wie erwartet sehr zufrieden.
    Gefahren bin ich knapp über tausen Kilometer.
    Was bisher kaputt ging: Habe an einem Kalten Tag nach dem Ölstand geschaut und da ist mir das Plastikding am Ölmessstab abgebrochen,
    das hält jetzt erst mal mit Isolierband und wenn nächsten Monat Geld da ist, gehts zum Schrottplatz, den ich entdeckt habe ^^ 
    Die Doppelscheinwerfer musste ich ausbaun, weil die vom Vorbesitzer mit Silikon abgedichtet wurden.
    Die waren feucht und wenn grad nicht beschlagen, hat man den Rost innen gesehn... Gepfuscht wird hier nicht!!!


    Die Golf 3 Felgen werde ich verkaufen fürn Sommer und mit ATS Cup holen....
    Also wenn jemand neuwertige 15" Solitude BBS braucht.....PN


    Allerdings, wenn der Motor im Stand läuft und ich das Licht anschalte, kommt ein quietschen, 100%ig nicht der Keilriemen.
    Kohlen verschlissen vllt?


    Und hier noch in Bild von meinem kleinen Fuhrpark :love:


    http://imageshack.us/photo/my-images/849/20120109141345.jpg/


    Gruß

  • Hi,


    bin bis jetzt noch zufrienden mit dem Golf.
    Habe jetzt 238000km drauf, also knapp 4000km gefahren.


    Da mein Auspuff zi8emlich hinüber is, bin ich am überlegen, was für einen ich mir zulegen soll?
    GTI Anlage oder was anderes? Was könnt ihr empfehlen, ich mags optisch eher dezent, krach is okay.
    Morgen kommt wieder ein Doppelscheinwerfergrill rein, sobald ich beim Verwerter war.


    Nochn paar aktuelle Bilder, schwarze Rülis hab ich wieder ausgebaut, zu auffällig...


    http://imageshack.us/photo/my-…89/img20120306173654.jpg/
    http://imageshack.us/photo/my-…27/img20120306173730.jpg/


    Gruß

  • Hallo zusammen,


    bin jetzt bei knapp 240.000km und die Kiste rennt.
    Kein Ölverbrauch oder sonst was. läuft seine Tacho 180 sachen bei 7,5l Verbrauch.


    Was bisher gemacht werden musste:
    Habe den Spurstangekopf gewechselt. War aber noch der erste (noch nicht verschraubt)
    Also auch die Spurstange und die Manschette mitgewechselt.
    Querlenker sind noch zu machen...


    Hab mal noch ein Bild vom golf gemacht mit meinen Sommerreifen.
    Brauche demnächst ein Fahrwerk, welches könnt ihr mir empfehlen (will kein Gewinde und gut und günstig zählt, da Schüler)
    60/60 oder 40/40, will die Karre gleichmäßig tief haben, gefällt mir besser, was meint Ihr?


    Gruß

    Beim Aussteigen bitte Knöpfchen runter drücken!!! :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von vespa1993 ()