LWR im Golf 1 Cabrio

  • Hallo Leute,


    da ich Heute beim TÜV das Schicksal vieler Unwissenden erlangt habe, brauche ich mal eure Unterstützung.


    Hat jemand von euch hier shcon mal schwarze Scheinwerfer auf Leuchtweitenregulierung umgebaut? Wenn ja wie? Was braucht man dazu alles? Geht da nur der Motor vpm G1C oder auch der vom Golf/Jetta 2? Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet - dann bekomme ich wohl irgendwann mal TÜV....


    Gruß

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

  • Kommt zwar etwas spät die antwort aber ich habe schon mal Klarglas scheimwerfer umgerüstet.
    Du brauchst erstmal die Originalen und teuren Scheinwerfer halter für LWR vom Golf 1 ( die motoren passen auch vom 2er golf).
    Dann mußt du die halteschrauben von deinen Scheinwerfern abschrauben und mit umbau der Gewindemuffen in das andere Gehäuse umbauen. Dafür mußt du an dem rahmen auch bisschen rum flexen und schweißen falls nötig um die befestigung etwa gleich hin zu bekommen. Nun die schraube für die höhenverstellung am motor rausschrauben und die von deinem scheinwerfer eischrauben. evtl kann es sein daß diese zu kurz ist. Da mußt du wohl ne längere suchen oder auch umschweißen. Ich sag Dir es lohnt sich aber für Dich und den Tüv, denn Scheinwerfer Original mit LWR kosten so um die 120 euro das stück. Bei fragen einfach nochmal PM. Gruß
    Hier hab ich noch was gefunden zum umbau: http://www.golfcabrio.de/index.php?id=114