Die Beste Idee die Volkswagen je hatte Golf GTI <<<< Edition One>>>and Only >>>Eine Saison geht zuneige >2o15<..Kurzgeschichte!

  • ja der himmelausbau macht mir bei meinem komplettsprengung auch kopfzerbrechen ;(


    und ja die normale birne für die leuchte bringts mal gar nicht, da kannst du die gleich auslassen, hab im handschuhfach auch so ein teil drin :)

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • Die Politur ist zum Niederknien :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Für den Wiedereinbau könnte das interessant sein:


    Was das Reparieren angeht: Vielleicht könnte man einen stinknormalen, leicht zu bekommenden Standardhimmel unterlegen, um beim Zusammenkleben die richtige Form zu haben?
    Verkleben: [allgemein] Womit Stoff am Formhimmel kleben
    Das mit dem Pattex ist aber vielleicht gar nicht so dumm: http://www.henkelhaus.de/repar…ben_reparieren/index.html Eventuell ist hierbei die Reinigungsaktion, die Du ja schon zu einem guten Teil hinter Dir hast, entscheidend.

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.

  • @CeEi..Grüsse..
    also das mit dem Himmeleinbau(wie du ja mit schönen Bild drangehängt hast)..habe ich mir auch so ähnlich überlegt..das Quer und hinten seitlich ne versteifung anklebe..mit Kreppband..dadurch wäre die Schlabbrige vordere SSD hälfte aud alle fälle stabil zum einbauen..SEHR GUTER Vorschlag!!da werd ich doch gleich morgen mal so Stäbe organisieren....haaaaaa :thumbsup: :thumbsup: Muttis Gardinenstangen wären ideal..LEICHT und doch stabil.. :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: 


    aber trotzdem wenns soweit ist..möcht ich sicherheitshalber noch nen Kumpel mit dabeihaben.
    .
    oder die andere Variante GOLF aufs Dach legen..dann wäre Himmeleinbau ohne Stabilisierungsachen zu erledigen    



    tja die Reinigung bzw-Kleber Entfernung ging mit der Handbürste einwandfrei!.erst wohlte ich auch mit weicher Messingbürste und Bohrmaschine drann..doch das war mir zu heftig..da ja der Formhimmel so weichstyrodings is..und ich am schluss fette scharten reingezogen hätte.. X( X( 


    Wegen Ankleben..hat mit ein freund gesagt ich solle zum Sattler gehn..diese nehmen ja auch so Kleber wenn Verkleidungen ,Himmel oder ähnliches neu bezogen und verklebt werden..er habe seinen 2er Golf himmel schon seit einigen Jahren in Leder und hält immernoch einwandfrei.....
    na werd mal em Sattler besuch abstatten ,Stück Himmel mitnehmen und Stoff was er dazu sagt :wink: 
    nur erst muss das Puzzelhimmelteil wieder zusammengeklebt werden..irgendein Karosseriekleber is nix..klebt gut doch aber irgendwie elastisch!!Nur so art Pattex wird wohl nicht halten..


    ja da fällt mir aber schon noch was ein..  

  • Gern geschehen :D , aber die Ehre gebührt wirklich Eddi_Controletti (Schau evtl. noch mal hier nach, wegen Details: Dachhimmel Eddi_Controletti ). Wünschte nur, ich hätte das früher mitgekriegt.


    Wahrscheinlich ist der Himmel aus tiefgezogenem oder geprägtem PVC (wenn man entsprechend googelt, findet man da entsprechende Hinweise) und nicht aus Styrol. Dann sollte Pattex gehen können, da das normales PVC kleben kann, aber nicht Weich-PVC. Im letzteren Fall bekommt Pattex mit den Weichmachern Probleme. Weiterer Vorteil wäre der Temperaturbereich von Pattex Kraftkleber Classic: -40°C bis +110°C (unterm Autodach wird's ja schon mal heiß :D ). Andere Leute könnten vielleicht Probleme bekommen haben, weil sie die Folie des Himmels nicht gut genug gereinigt haben. Mal schaun, was der Sattler sagt, mit Sicherheit geht da noch was.


    Wie auch immer: Macht höllisch Spaß hier mitzulesen, bin gespannt wie's weitergeht :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.

  • Hab ja das selbe Problem, bei mir is ja auch en stück (vorne rechts) abgebrochen.
    Hab ihn jetz mal komplett von den kleberesten entfernt, bzw en freund, dem langweilig war als wir am schrauben warn^^ Hatte das ganze Ding in 20 min mim dremel un messingbürste sauber, geht aber vll auch einfacher


    Ich werd das ganze Teil demnächst erst mal von "oben" (also nich da wo der stoff drauf kommt) mit gfk bearbeiten das das Teil mal Stabil wird. Dann mal schauen wies mit dem Stoff selbst geht. Hatte mir auch überlegt das Teil einfach anzumalen, wobei das einfach nich passen würde un ggf scheiße aussehen würde.


    Mit passendem Kleber muss ich mal schauen
    tendier auch zu sonem patex zeug aussem Eimer :-/

  • Servus,
    da kann ich mich ja auch noch hinten in der Reihe anstellen. Bei meinem Golf 2 ist der Himmelstoff auch ab - das Kunsstoff-Teil ist noch drin, aber auch an zwei Stellen durchgebrochen. Das war wohl schon länger gebrochen, da der Stoff von selbst abging. KLICK


    Bin echt gespannt was ihr für Ideen habt den Himmel wieder in Ordnung zu bekommen...
    Gruß
    G-Hammer

  • Hi Freunde der Nacht..
    tja das Thema Himmel scheint ja ein weitläufiges Problem zu sein...doch das muss man hinbekommen..Die Sache mit GFK hört sich nicht schlecht an..wäre auch sehr stabil..nur solte es nicht zu Dick aufgetragen werden oder??Auch wenn hinten ist.....Morgen wenns passt gehts zum Sattler um da nachzufragen..diese Woche hats net hingehauen..wist ja WEIHNACHTEN steht an,..und da hab ich so einiges zu tun..Ahhhhhh..... :cursing: :cursing: :cursing: 


    aber kleinigkeiten hab ich trotzdem geschafft..Achse und Halter usw. sind abgegeben beim Strahlen und werden da auch gleich gelackt ......Die Anbauschrauben ,usw. Teilchen ,sind sortiert und werden aufbereitet neu Gelbverzinkt!!
    Guckst du....
    Schrauben und teile fertig zum Strahlen..Neu aufbereiten!!!



    Uploaded with ImageShack.us


    Desweiteren hab ich mir denn Bremskraftregler zur Brust genommen..funzt eiunwandfrei..wenn da nicht der Gammelige Hebel wäre.. X( X( X( 
    Tja der Bolzen KLAR absolut festgerostet..ja denn hab ich aufgebohrt!!..und die ganze sache abgeschraubt...
    Bremskraftregel zerlegt!Der Hebel wird auch gestrahlt usw. Manschette einwandfrei..und wegen bolzen nda guck ich in meiner Wühlkiste mal..könnt sein das ich so ähnliches rumliegen habe... :rolleyes: 


    Uploaded with ImageShack.us



    Und hier Sauber abgeschrubbt!!!!!Kann nun wieder schön gelackt werden... :whistling: 


    Uploaded with ImageShack.us


    Tja weiter im Innenraum..hab ja so ein Aktivsystem hierliegen..nun jhab ja auch schon einiges darüber gelesen..auch wegen einbau usw...
    nur!!
    Habe dieses Problem..dieser 3 Fachstecker!????Wo kommt das hin??
    und ich habe auch noch 3 Kabel 2x Schwarz/rot 1x Braun...wohin das..oder war da mal Stecker dran????



    Uploaded with ImageShack.us


    desweiteren is ja NORMAL so ein breiter ROTER Stecker fürs Radio!!Soweit sogut ;( 
    Hab hier denn BRAUNEN Stecker :huh: der Normal ja für Boxenkabel ist..der hat Mittig 4 Kabel..sprich Boxenkabel..hab das Teil mal so in Alten Betaradio rein und getestet..Alle 6 Boxen gehen!!..Nun muss doch dieser 3 Fachstecker irgendeine Stromversorgung für die Verstärker in denn "Backsteinen sein"..denn da laufen diese Weis/roten kabel usw. mit rein.... ?( ?( 



    Uploaded with ImageShack.us






    Hier die Ganze Sache Komplett bebildert!!!!Hat da jemand ahnung... ?( 



    Uploaded with ImageShack.us


    da raucht mir der Kopf...bin ja nicht gerade..DER Profi in Sachen Kabelbaumzeuch... :wacko: :wacko: :wacko: :wacko: :wacko: leider!!!!!
    Hoffe das hier jemand ist der mir weiterhilft!!!!



    fortsetzung folgt....

  • Hi,


    mit dem GFK auf die orginal Himmel Schale wird wohl schief gehen, da GFK sich ja beim Aushärten verziehen wird
    und die Form vom orginalen Himmel verändern.
    Der müsste ja sonst in eine Vorrichtung wo er sich beim Aushärten nicht bewegen kann.
    Orginal ist die Schale ja so ein bisschen beweglich vom Himmel.
    Vielleicht kann man das so kleben und irgentwie leicht verstärken.
    Die sichtbare Seite würd ich mit dem dünnsten Kaschierschaum bespannen und dann den Bezug wieder drauf.
    So dürfte man die alten Bruchkannten der Schale nicht mehr sehen wenn man da hinschaut.


  • @Alexander235..ja das mit GFK hab ich mir schon gedacht..das ist nichts!!!!Aber da ich ja im Winter ab und an etwas Modellbau mache ..hab ich Epoxi 2 Komponentenkleber gefunden..Sprich Epoxiharz + Härter..das muss 1:1 gemischt werden 5 min verarbeitungzeit..härtet super aus..und füllt auch Risse usw. kann bearbeitet geschliffen werden...
    hab mal an nen alten Himmel(Schlachtauto) ein stück gemacht..geht einwandfrei!!Sehr stabil !!!!Glaub das wird wäre was-----
     ^^ 

    müss hald nur Stück für Stück anmischen...sonnst wird mir das zu schnell fest und ein Fall für die Mülltonne!!
     :( 
    aber der Test war sehr vielversprechend!! :love:

  • Hey,
    ich weiß nicht wie es bei dem großen Aktivsystem ist. Du sagtest ja Backsteine (dürfte dann ja das große sein)
    Aber beim kleinen gehen 2 Stecker auf den Lautsprecher. Eins mit einem runden Stecker (Pin's auf 360 Grad verteilt) und ein 2 Poliger Stecker.
    Hast du denn solche "runden Stecker"?


    Grüße.

  • Hallo heizzer92 ja hab das"Große" System mit denn Backsteinen..das "kleine"System hat die 2 Stecker an der Box..ich hab nen breiten 10 ploigen stecker an der Box!!---der ist Rechteckig!! Das ist nicht das problem..da weis ich wie alles zusammenkommt..nur wie im Tread beschrieben der 3 Fachstecker und die 3 Kabel ?( ?( ?( ?( ?( da weis ich nicht wohin damit??? :wacko: :wacko: :wacko: :wacko:

  • Der stecker ist vom Zigarettenanzünder hatte den die Tage auch so liegen und hatte hin und her überlegt doch es war der tatsächlich... kann mich daher nur anschließen...

  • [...] Epoxi 2 Komponentenkleber gefunden..Sprich Epoxiharz + Härter..das muss 1:1 gemischt werden 5 min verarbeitungzeit..härtet super aus..und füllt auch Risse usw. kann bearbeitet geschliffen werden...
    hab mal an nen alten Himmel(Schlachtauto) ein stück gemacht..geht einwandfrei!!Sehr stabil !!!!Glaub das wird wäre was-----
     ^^ 
    [...]


    Coolio, dann wäre ja schon mal ein Kleber gefunden :D Ich würde mich aber nicht komplett von Glasfasern verabschieden, denn die können Kräfte über die Schwachstelle des Risses hinwegleiten. Wenn Du Dir wegen der Glasfasern unsicher bist, kannst Du es ja testen und auf einer leicht verformbaren, nicht saugenden Unterlage wie z.B. Alufolie einen Test machen. Ein Stück Alufolie nur mit Epoxi-Kleber und ein Stück Alufolie mit Epoxi-Kleber, in den Du ein Stück Glasfasergewebe einlegst. Wenn die Folie glatt bleibt, ist es alles gut.
    Irgendwie fixieren musst Du den Himmel meiner Meinung nach so oder so, weil Du ja während des Verklebens dran kommst. Wie gesagt entweder ein Schlachterhimmel unterlegen (und sicherheitshalber, um nicht beide Himmel miteinander zu verkleben, ein Stück PET-Folie dazwischen) oder vielleicht eine Unterlage aus Sand formen, wie es die Modellbauer mitunter machen.
    Übrigens ist Reparaturknete ein "mineralisch gefülltes Epoxidharz", also Epoxi-Kleber mit Gesteinsmehl. Vielleicht fällt Dir dafür ja noch eine Anwendung ein - etwas Aussteifen oder vielleicht musst Du etwas Anmodellieren.

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.

  • @CeEi..ja das mit Epoxiharz klappt ganz gut..türlich muss man etwas darunter basteln,,damit die Form gegeben ist..da es ja doch paar Minuten dauert bis er anzieht!Aber das wird...habe vor MORGEN das ganze mal zu machen das da HIMMELMÄSSIG was vorrangeht.....
    War beim Sattler und habe das Problem geschildert..mit dabei stück Himmel und denn Himmelstoff....
    tja er sagte das es kein Problem sei das mit seinen Kleber zu Kleben..da er das Himmelstück bzw. das Styropor oder was auch immer das ist nicht zersetzt!!Er habe schon mehrfach sowas bezogen teils mit Leder und auch mit Stoff...WICHTIG ist das der Alte Kleber vom Himmel und Stoff sauber weggemacht ist,und rest mit Aceton oder ähnlichen mitteln sauber gemacht wird!!!
    Auch wichtig RAUMTEMPERATUR unter 15 Grad ist schlecht..sollte am besten 20 Grad haben,beiseitig einstreichen Stück für stück..gut ablüften lassen und dann sauber zusammenkleben,,mit so Malerrolle aus Schaumstoff kann man prima grosse Flächen gut andrücken,Kanten oder einkerbungen mit Fingern...Türlich sollte man nicht zuviel draufhauen sonnst "geht er durch"....
    Er macht auch Lenkräder und diverse Verkleidungen wo starke Kanten umgelegt werden ..auch hier benützt er diesen KLeber!!


    Na denn ..dann nehm ich mal ein Glas voll!!!!


    Also wenn ihr denn Kleber sehen würdet tsts..mach mal morgen Bild davon :whistling: :whistling: 


    GUT ..dann geht Morgen zum "Himmelfahrtskomando"


    Ach ja sagte er GUTE BELÜFTUNG achten sagte er..sonnst gehts dir ratzfatz ins Land der IRRTRÄUME sagte er...da drehts dich weg..
    Hm gerochen hab ich an dem KLeber nocht nicht.,.,aber wenn er das sagt ;( ;( ;( ;( 



    Tja und dan hab ich HEUTE das Amaturenbrett rausgerissen...wegen dem Aktivkabelkbaum..das mit Dreifachstecker ist der am Ziggianzünder soweit sogut.,.NUR die 3 anderen Kabel das weis ich nicht...Vermutung >>>>>>>> ist das eine Art Schaltplus?? ?( ?( ?( 
    Weil wenn man ne Endstufe hat is ja Dauerplus und Minus drann...beim Einschalten Radio gibts dieses Schaltplus wo Endstufe anschaltet..oder haben meine HIFI-erinnerungen Fehler??Also müsten die 3 Kabel an dem ROTEN langen Stecker kommen der noch ins Radio kommt :huh: :huh: :huh: :huh: 


    Hoffe da kann mir einer SICHER was dazu sagen!!!WICHTIG
    hier nochmal Bild!!


    Uploaded with ImageShack.us




    Hab in dem Zug auch die Komplette Lüftungsanlage ausgebaut und werde denn Heizungskühler tauschen..wenn schon mal Rausgerissen!!,,.aber fragt nicht >>>>>>>VORNE die Klemmen von denn Schläuchen!!!So ein "ZENSIERT"""""".... :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: 


    Uploaded with ImageShack.us


    Hat sich schon was angesammelt!!20 Jahre


    Uploaded with ImageShack.us



    Uploaded with ImageShack.us




    Ebenso hab ich Alle Lüftungsschächte am A-Brett + Gitter abgebaut wird auch saubergemacht GUCKST du was da Schmodder hinten drann ist ;( ;( ;( ;( 


    Uploaded with ImageShack.us


    Hab mir die Seite von Eddie angesehn(dank an Link von CeEi)..und der hat darauf hingewiesen wenn schon ausgebaut gleich alles zu Säubern...und auch die Flächen neu mit Tesamoll oder ähnlichem neu zu verkleben..das bröselte ab unglaublich.......


    tja und so hab ich die ganzen Sachen fein säuberlich.abgewaschen und vom Staub und Dreck der 20 Jahre befreit....
    Tja da muss ich wohl nächste Woche Shoppen gehn!!! :P :P :P 


    fortsetzung folgt....

  • ja ja gerade beim pf motor sind die zwei schläuche zum wärmetauscher ein echtes schmankerl diese scheiß klemmen aufzumachen mit der wasserpumpenzange....


    hab die bei mir ausgetauscht durch normale schraubschellen und ist genauso dicht!

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • schrauber 18...ohhhhh ja diese drecksklammern..Habs ja unten am Wassertutzen und Wasserrohr abgemacht..doch Irgendein Vollpfosten DAMALS..hat die Klammern enden OBEN hingestellt sondern UNTEN..somit hab ich das Ganze nicht rausgezogen bekommen,weil die klammern unten am Blech anstanden..und wie du geschrieben hast beim PF mit der Brücke und denn umlaufenden Kabelbaum..ahh was für ein Horror!! :cursing: :cursing: :cursing: 
    hab dann mit Schraubendreher die Klammer soweit rumgebogen das sie durch denn blechausschnitt gepasst hat..
    man da buckelst dich übern Motor hin und ziehst und drehst..aber das teil is draussen ..GOTT SEI DANK!! :thumbsup: 

  • Meinst Du die Federschlauchschellen? Die grünen Sadomaso-Dinger auf dem Foto unter "ZENSIERT"? :D Dafür gäbe es eine überteuerte Spezialzange. Habe damit auch schon sehr, sehr gut meine Frustrations-Toleranz anheben können :D Mittlerweile komme ich damit aber gut klar, weil ich vorher den Schlauch und die Schelle abwasche, grob trocken reibe und dann großzügig ein Kunststoffpflegemittel auf Schellenrand und Schlauch patsche. Dann geht's auch sehr gut mit 'ner Normalo-Zange. (Und der Schlauch sieht ein paar Wochen wie neu aus :D )


    Da Du den Lüftungskasten des Grauens schon extrahiert hast: Ist der Schaumstoff auf der Luftumlenkklappe noch OK? Wenn Zweifel, neu bekleben ([Technik] Heizungsproblem - Erfahrungsbericht). Lieber sich jetzt mehr Arbeit machen, als die Fummelei nochmal vor sich zu haben.


    Golf On! :thumbsup:

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.