Die Beste Idee die Volkswagen je hatte Golf GTI <<<< Edition One>>>and Only >>>Eine Saison geht zuneige >2o15<..Kurzgeschichte!

  • Hi Lukas..ja ist ein Orgionaler 92erClassicline...bilder hab ich genügend bitteschön..





    Hier noch ohne Radio.. ungeputzt..aber mit 32er Momo Holzlenkrad!! :thumbsup:





    Daten..98 Sportliche Pferdestärken :D 
    Schwarzes Leder SERIE,ZV,
    Servo,MFA,E-Fenster,Sitzheizung,Windschott,Stoffdach,Colorverglasung,Schwarze Frontblinker,Abgetönte Heckleuchten Rot,Chromzierat vom altenb 1er Golf(Leisten,Grill,Spiegel, Griffe,)
    Verchromte Wischerarme mit Selbstgedrehten Abdeckkappen,
    H&R Gewinde,Mercedes Benz E Klasse 11 Lochfelgen, 7,5x16 ET 41,5 Vollchrom. mit 195/40 16er Gummis,
    Adapterplatten von 4x100 auf 5x112,Kotis vorne etwas gebördelt Hinten SERIE,Auspuffanlage Leistritz Serie..
    2 Wege Boxensystem in Serienabdeckungen
    Ablage hi. Getauscht(Orginalablage nicht zerschnippelt!!) Eingebauablage mit 16er Rockfort Powerserie hi. mit Alpine V12 Endstufe..das reicht :D


    Und Offen fahren ist so dermassen Geil..ehrlich.....muss mann nicht XX Ps haben..schön dahindriven..mit einem Spritverbrauch von 6 Litern!! :thumbsup: :thumbsup:

  • echt ein schönes cabrio.
    hatten die classic lines nicht alle das beige leder und den hellen teppich verbaut? oder irre ich mich da.
    auch die ausstattung ist super!
    im nachbarort kurft auch seit ewigen zeiten so eins rum. mit münchner nummer.


    wir haben jetzt ein 91er karmann, in schwarz metallic, mit 2h motor (der geht wirklich gut). austattung: elektrisches verdeck, mfa, servolenkung estoril felgen.
    114.000 km, scheckheft gefplegt.
    gemacht haben wir kürzlich: verdeck neu (stoffverdeck), großes service, lack aufbereitet, innenausstattung von grund auf aufbereitet (verdeck war wohl lange undicht), schaltgestänge überholt, neue stoßdämpfer.
    der steht jetzt wieder ganz gut da. allerdings wirds im herbst / winter neu lackiert, da einfach an allen ecken kratzer dran sind. das war immer in familienbesitz. allerdings war zum schluss die tochter damit unterwegs, als fahranfängerin.
    einparken ist wohl nicht ihre stärke. ;)


    fotos reiche ich am wochende nach!


    schönes wochende.
    jetzt wirds ja angeblich mal richitg schön, da kann man ja den einen oder anderen garagen-schläfer mal zurück auf die straße holen. ;)


    lg lukas

  • @Oldschool_Edition..Ja Normalerweise hat Classicline Beige Ausstattung Teppich,pappen Sitze..Leder!
    Doch der hier hat SERIENMÄSIG wohl auf SONDERBESTELLUNG Schwarzes Leder usw. drin!!


    hab sogar denn ORGINAL Kaufvertrag von dem Wagen dazu!!
    vom 10.4.1992!!!Als Zusatz hat der Herr die E-Fenster bestellt(536,84 DM! Lederausstattung Sondderausstattung "Schwarz" mit Sitzheizung 4324,57 DM)


    Der Gesamtpreis von diesen Wagen war 39088,18 DM!!


    Muss aber Sagen das die Schwarze schon etwas Pflegeleichter ist wie Beige.. :thumbsup:



    PS: War Heute beim TÜVLER meines vertrauens mit dem Cabrio...denn kenn ich nun ACHTUNG seit 17 Jahren..und er kennt alle meine autos..,sind wir heut nebenbei mal drübergekommen....


    Ach ja TÜV /AU..OHNE MÄNGEL.. :D :D :D :D :D :D

  • Erstmal HALLO Leute..es ist schon wieder eine Zeitlang her das ich hier
    was berichtet habe,der Bericht ist ja schon einige Zeit her, doch nun möchte ich euch nun eine kleine Geschichte dazu
    preisgeben...also BIER,CHIPS bereit........Freundin vor dem Fernseher
    weggepackt...  
    Viel Spass beim Lesen...doch Achtung..SUCHTGEFAHR!!!





    Jäger des Verlorenen Schatzes..









    Ein heißer Sommertag neigt sich dem Ende.Endlich etwas kühlere


    Luft..Die Sonne ist am Untergehen…..so langsam bricht die Nacht herrein.Das wenige Licht,das noch herrscht,


    markiert die Umrisse der Halle wo das Objekt der Begierde steht.Wir sind


    angekommen!






    Mittlerweile ist der Mond aufgegangen..ab und an ziehen kleine


    Wolkenfetzen durch sein Licht..Eine Katze,wo auch immer sie herkommen


    mag,streunt herum..Alles ist so ruhig und still, fast schon beängstigend.Doch


    plötzlich surrt leise ein Rolltor nach oben.Wir betreten die Halle….Licht


    an…Flackernd erwachen die Gelblichen Neonröhren,……..und zeigen die Umrisse


    einen Legende!!






    VW Golf 2 GTI Edition One..




    Denn Schlüssel im Anschlag wir die Tür geöffnet.. EINSTEIGEN……in die Blauen Recarosportsitze,Zündung


    an.. die Kontrolllampen erwachen….. Start…






    Das Herz des GTI erwacht!!!






    Mit etwas unruhigem Lauf,wird das Blut des Motors auf Betriebstemperatur


    gebracht.Dieser metalische Klang,…ungeschönt,….unisoliert..ungedämmt…..ballert


    der 4 Zylinder vor sich hin.Im Blickfeld das Combiinstrument mit der MFA, die Einblick in


    das Leben des Motors geben.Ausser der


    spärlichen Neonbeleuchtung ist kein Licht draussen vor dem Tor.Die Dunkelheit hat die Macht übernommen.






    Der Drehzahlmesser hängt im Leerlauf-Bereich..Der Lichtschalter


    wird gedrückt..und nun erwachen die Scheinwerfer und bringen Helles Licht in die Halle.






    Innen reflektiert die


    grünliche Beleuchtung in den Augen!Eine ruhige Hand umgreift den Schaltknauf des 5 Gang Getriebes.Mit


    kurzen klacken rastet der erste Gang ein.Die linke Hand umfasst das Orginale


    Lederlenkrad ..und dirigiert langsam rollend das Teil Richtung


    Ausgang…Mittlerweile ist die Betriebstemperatur erreicht..doch da ist jetzt


    noch mehr…JAGDINSTIKT!!!!






    Ruhig und gelassen


    rollen wir die kleine Straße hinauf


    Richtung Hauptstaße….Nur die 2 Scheinwerfer zerschneiden mit Ihrem Licht die Dunkelheit!






    Die langersehnte Fahrt kann beginnen…






    Jeden Gasstoss quittiert der heisse GTI Motor mit prompten Vortrieb!Gierig


    schlürfen die 4 Einspritzdüsen das explosive Benzin/Luftgemisch durch die


    Ansaugbrücke.Die Nockenwelle gesteuerten Ventile sorgen für effektive Füllung


    der Brennräume..und peitschen die Kolben auf und ab!!






    Blitzartig verlassen die Abgase die Brennräume in eine


    herrlich Schratzende und Trompetende Leistritz-Auspuffanlage






    Unterdessen arbeitet


    dank Sportkupplung der 3te Gang,wärend


    Ausschau nach Opfern gehalten wird.Es scheint nicht mehr viel los zu


    sein..Selbst in den Aussenspiegeln,ob Angreifer sich nähern, ist nichts


    auszumachen..






    Die Kurven werden im Licht der Schweinwerfer regelrecht


    verschlungen..Mit einem breiten Grinsen schaltet ich in den nächsten kleineren


    Gang..die Drehzahmessernadel fliegt in den Roten Bereich..Pam,pam..und weiter


    rauf in denn nächsten Gang…ohne Verzögerung geht es vorran..der Leistritz singt


    ihr eigenes Lied…






    Das H&R Gewindefahrwerk lässt keine Zweifel über die


    Bodenbeschaffenheit des Straßenbelages,und bringt atemberaubende


    Kurvengeschwindigkeiten mit sich.






    Da……. eine enge Kurve,beißend packen die G-60 Sättel in die


    Innenbelüfteten Scheiben,und verteidigen denn Vortrieb…Geschafft..auf die


    Gerade und das Spiel beginnt von


    vorne..2ter, 3ter Gang….. Gas..Ungefilteter Sound der Abgase!!Herrlich..doch


    plötzlich..im Licht..ein Opfer….der Jagdinstikt ist sofort wieder


    da---auflaufen auf das Opfer..






    Ruhig und bedacht der Abstand gehalten..bergauf ,bergab


    viele Kurven..der Mondschein hat nun die Oberhand gewonnen.. .Doch da ….. Jetzt oder nie….man kennt ja die


    Hausstrecke…die Hand wandert zum Schalthebel..Gang zurück..die Nadel des Drehzahlmessers springt um ihr Leben....Gas!!..ein


    Satz und rauf in denn 3ten. ...der Leistritz


    schratzt ,plärrt,schreit was das Zeug häld..die kühle Frische


    Luft.schiest durch das Offene


    Seitenfenster….und vorbei….Adrenalin schießt durch den Körper..weiter ….immer


    weiter..nächter Gang…. Pam Pam….es soll nicht aufhören…der Rausch der Geschwindigkeit,gieriges aufsaugen


    der Straße im Scheinwerferlicht,das aufheulen des Motors ,und der infernalische


    Klang des herausposaunenden


    Auspuffes..hierfür braucht man keine Große Musikanlage..Faszination GTI pur…






    Geschafft…..
    langsam ausrollend..und beruhigend..setzt sich die


    Fahrt nach dieser Hatz..fort…


    Doch bevor die Sonne aufgeht kehren ich und der


    Golf wieder in die einsame Halle zurück.Kurz wird noch das Herz kühlend laufengelassen ..






    Zündung aus!Licht aus..die Party ist zu Ende..nun ist es


    wieder still geworden rund um die Halle..


    halt …..doch nicht ganz….






    Es wird noch eine ganze Weile dauern bis sich das Prickelnde


    Knistern der Leistritzanlage von der Heissen Fahrt im kühlen Domizil


    verabschiedet.






    Wärend ich schon lange auf dem Heimweg bin,erzählen die nun etwas weiter abgefahren Gummis ,und ein


    paar km mehr auf dem Zähler,von ihrer Wilden Jagd durch die Nacht in der


    Umgebung.






    Wenn die ersten Sonnenstrahlen das Hallendach treffen sind


    die aufregenden Abenteuer längst nur noch Erinnerung…..












    …..doch es kommt bald wieder eine Nacht!!!!!!!!!!! 


    Sommer 2014 8)






    Copiright..und Geschrieben von MIKE(Orginalveredler)

  • So Leute..da einige ja schon in die Saison gestartet sind...bin ich nun auch dabei...zwar ist ab 1.4. auch START..doch Wetterbedingt usw. hats hald etwas gedauert...die erste Fahrt war recht entspannt...ob auch alles so funztz wie es sollte..
    Kleinere Fehler waren..Rücklicht hi Li...hatte kontaktproblem...Fakt..Stecker etwas zu leicht am Gegenstecker...BEHOBEN...


    Beim herablassen des E-Fensters..Fahrerseite.. ?( ?( ..mehrmaliges drücken des Schalters Nix geht..stärkerer Druck drauf gings...aber sehr sporadisch..das muss gemacht werden..Schalter Beifahrer einwandfrei...


    tja und so stand gestern Samstag späterer Nachmittag nach getanner Holzarbeit..Kundendienst am GTI an...


    Frisches Öl...und Neuer Filter



    Und dann gings erstmal auf die Piste WARMFAHREN das Teil..hihi..bei 90 Grad ab auf die Autobahn ..is grad mal 2km weg..kurzes Stück gedrückt.. :P :P


    und schon brummt der Leistrizdoppel..einen schönen Marsch :D :D


    und ab in die Garage..zum Ölwechsel..



    Eigentlich wäre der Wechsel schon letztes Jahr fällig gewessen...doch ich dachte im Oktober wird er eh weggestellt..wäre unsinn davor noch zu machen..also deswegen Frisch ins Neue Jahr damit...


    Und auf die Schraube Schwarze Brühe :pinch:




    Schön wenn das gut warm alles abläuft...schlecht wenn man dan Filter abschrauben muss und Schläuche und drumherum GUT noch HEISS sind,,Autsch.... :wacko:


    Geschafft...frisches BLUT..schnurrt wieder....


    sodenn auch das NEUE Teil hervorgekramt...wenn ich eh schon auf der Grube bin..baut man das gleich mit ein...



    und dieses Teil kommt dahin...unten Quertraverse zum Frontspoiler..



    Und Fertig angebaut...das STÜTZTEIL ..es soll denn Frontspoiler vor unbeabsichtigten. anfahren oder auffahren am Asphalt Stützen..


    hatten nur die G60 eigentlich...hihi..



    tja Fertisch....
    dann hab ich mir denn Fensterheberschalter zur Brust genommen..VORSICHTIG Kipphebel abngehebelt...und die Wippplättchen hervorgeholt...naja wie zu ertwarten nach Jahren abgebrutzelt schwarz KONTAKTPROBLEM...schon kurz gesäubert.-Vorischtig zusammengesteckt(weis ja jeder das diese Plastiknäschen gerne abbrechen X( )...und eingebaut..gehn supersanft leichter Druck TOP :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:



    gleich noch Luftfilterkasten gereinigt und Luftfilter ausgeblassen..ist zwar NEUER drin..aber is schon etas Staubig gewessen...
    naja passt..und hier mal paar Bildchen das das was ich vor paar Jahren gemacht hab auch Immer noch so aussieht....






    Ist zwar schon verstaubt..hab ich letztes Jahr nicht mehr geputzt..aber wenn demnächst der Grosse Frühjahrsputz ansteht..werd ich in den Tiefen meiner Grube absinken und mal "Durchwischen".... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


    so nun habt ihr mal kleinen Einblick gehabt ..was ich seit langem wieder vorgehabt habe..



    EINEN TOP Schraubersamstagabend :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

  • schön :]


    meine ölwanne sieht auch so aus, bleibt ja leider nicht aus.


    und zum unterboden. zahlt sich halt aus wenn man nicht mehr durch regen fährt, genau deswgeen fahre ich auch nicht mehr wenn es nass ist. ist es einmal am regnen, hast dir alles versaut.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Sehr schön mal wieder ein paar mehr Bilder zu sehen! :thumbsup: 
    Wo ich gerade wieder die Felge am Autowagen sehe, ich sollte mich mal reinhängen und die Räder auch endlich fertig machen. :love:


    Bei dem Stützblech für den Frontspoiler muss ich dich enttäuschen, das ist nicht G60 exklusiv. Das Blech hat mein 16V auch :P

  • Ja die ÖLwanne ist sicherlich nicht der Hingucker..da schon Rostig..aber der Motor ist Pfurtstrocken,warum sollte ich da wechseln...darum lass ich das hald so...
    golf 1.6 ja viele sagen ist der aus Zucker usw. weil ich bei Regen nicht fahre...aber ICH möchte es hald nicht mehr..macht ja auch keinen Spass mitn Motorrad im Regen oder??? :wink: 
    Sobald ich was Unterbodenmässig Neulack Achsen usw gemacht habe FAHRE ich das TEiL im Regen nicht mehr..wie auch bei meinem 1er GTI...
    @dreitürer....ja nun wirds langsam Zeit das du deine 098 fertigstellt und mal anprobierst...aber hast ja noch die RM..und kannst deswegen auch fahren...
    Das mit dem Stützblech..mein Ex G60 und einige andere hatten das hald..viele die ich kenne mit 16V oder GTI hatten das komischerweidse nicht...daher war es die meinung es ist Nur G60 usw. verbaut worden....

  • Moin
    Mein 1er sieht auch kein Regen mehr, zahlt sich auf Dauer aus und das Marsrot verträgt
    schlecht Regen und danach Sonne. Mit den 2ern klappt das leider nicht so.
    Sind Hinterachse und Anbauteile neu oder gestrahlt und gepulvert?


    gr.

  • Grüsse aus dem Tiefen Bayern.....
    Achsen sind Gestrahlt und neu gelackt worden...Dreieckslenker sind NEU....rest Schrauben usw. wurden Gestrahlt und Neu gelbverzinkt..und andere Teile Neu bzw. was ich noch dagehabt habe..Verschleisteile komplett erneuert...


  • boah ich find die räder immer noch so scharf!


    aber dafür musst ja auf 5x100 umbauen oder?


    HI,,,ja unbedingt musst nicht auf 5x100 umbauen..gibt ja Adapter von 4x100 auf 5x112..aber das ist Doppeladaptersystem..sprich 4x100 auf Feien Lochkreis,dann dieser adaptiert auf 5x112..und das ganze ist min. die kleinste breite 26mm!!!...die BBS benz haben ET 35..-26..hast ET 9....da muss man schon was an denn Radläufen machen....gut wenn man wie ich 0,5er Betten umbaut..ist dann 6,5x16--also halbes Zoll schmäler..dann hättest ca. 6 mm weniger...
    Und diese Doppeladapter sind leider nicht gerade billig...und gibts bei SCC....mit Gutachten der Vorteil..zwar bei Ebaxy gibts dieses System ähnlich doch NULL Papiere dazu.,..schwierig da TÜV zu bekommen...