was hab ich für nen motor ?

  • hi leute ,


    da ich mir nicht sicher bin wollt ich einfach mal nachfragen ... ich hoff ihr nehmt mir die frage net überl aber ich weis es echt net.


    ich hab mir einen 1er golf cabrio gekauft bj 84 mit 1760ccm und 95ps offen 110 oder 112ps


    so frage nummer eins, ist das ein gti motor ?
    und wenn das mit den ps stimmt wie macht man den motor auf das er wieder volle leistung hat , und ist das schädlich ?


    danke


    lg bene

  • VW
  • Das ist vom Grundsatz her ein GTI-Motor, richtig. Allerdings unterscheiden sich die Steuerzeiten und die Verdichtung. Außerdem hat Dein Auto ab Werk einen Kat.


    Suche doch einfach mal hier im Forum nach dem Motor mit den Kennbuchstaben "DX" bzw. "JH". Und dann heißt es lesen. :]

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

  • Dann ich helfe Dir mal weiter (Copyright Thyssen2K):


    Zitat:


    Teilmotor:
    JH: 027 100 103 DX oder LX
    DX: 027 100 103 EX oder JX (beim JX mitverwenden: 053 115 417 A & 053 115 441 C & 077 103 175 B)


    Zylinderblock mit Kolben:
    JH: 026 103 101 M (mitverwenden: 053 115 417 A & 053 115 441 C & 077 103 175 B)
    DX: 026 103 101 L (mitverwenden: 053 115 417 A & 053 115 441 C & 077 103 175 B)


    Zylinderkopf mit Ventilen und Nockenwelle:
    JH & DX: 026 103 265 KX


    Kurbelwelle:
    JH & DX: 026 105 101 E


    Kolben:
    JH: 026 107 065 Q (026 107 081 Q Übergröße)
    DX: 026 107 065 R (026 107 081 R Übergröße)


    Nockenwelle:
    JH & DX (AUCH 2H!): 026 109 101 G


    Drosselklappenstutzen:
    JH: 067 133 063 R oder AG (Automatik) oder AF (Schaltung)
    DX: 067 133 063 AC


    Krafstoffmengenteiler:
    JH: 049 133 481 KX
    DX: 049 133 481 BX


    Zusatzluftschieber:
    JH: 049 133 453 E (oder ohne Buchstabe falls Automatik)
    DX: 026 133 453


    Einspritzventil:
    JH: 026 133 551
    DX: 026 133 551 oder 026 133 551 F


    Fazit:
    Der wesentliche Unterschied zwischen dem
    DX und JH sind die Einspritzanlagen. Der DX hat eine K-Jetronik, der JH
    eine KE respektive eine KA-Jetronik mit Lambdasteuerung. Zusätzlich sind
    da auch andere Kolben verbaut. Schaut euch einfach den Vergleich an.


    Zitatende :]

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

  • Du hast quasi einen echten GTI- Motor. Der Rabbit 1 GTI US-Model, welcher im Werk Westmoreland USA von 1983 bis 1984 gebaut wurde hatte den 1,8l, 95 PS JH verbaut.
    Der hatte sogar Klima :-)
    Wegen der schon damals strengen Abgasvorschriften wurde der GTI verändet bzw. hier mit Kat ausgerüstet und auf Kosten der Leistung abgastechnisch optimiert.


    Hier ein Link
    http://www.automobilemag.com/f…gen_rabbit_gti/index.html


    Auf die 92 HP (Horsepower) brauchst du nix geben. Er hat 70 KW und 95 PS. Habe ich bei VW auch im ETKA nachgeschaut, da das für meinen 1er Rabbit sehr interessant ist. Er ist nämlich somit H-zulassungsfähig. :thumbsup:

  • Hallo,
    Hauptunterschied vom Block her ist die Verdichtung, JH hat ca. 8 zu 1 und DX 10 zu 1. Ohne Kolben tauschen wird da kein (deutscher) GTI draus.


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Moin, ich finde das Thema sehr Interesant... da ich auch gerade am Überlegen bin. Ich habe mir auch ein Cabrio gekauft und dort ist ein 98Pser drin. Nun hätte ich noch die Möglichkeit einen JH Motor geschenkt zu bekommen. Der kommt aus einem Scirocco und lief echt super.


    Für welchen Motor würdet Ihr euch den entscheiden? Ein 16V oder G60 Umbau ist für mich aus geschlossen, da ich es vom Grund auf orginal lassen wollte.


    Eventuell Nocke, Fächer usw.



    Also den (JH)95PSer oder den 98PSer?

  • Der 2H ist klar der modernere Motor. Mir ist niemand bekannt, der diesen Motor durch einen JH ersetzte.


    Aber jeder wie er will...

    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
    Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
    Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen