Absoluter Anfänger sucht Beratung zwecks evtl. nötiger Eintragungen....

  • Schönen Guten Tag wünsch ich erstmal,


    da ich noch total neu hier bin und dringend hilfe suche werd ich mich selbstverständlich erstmal vorstellen...ich hoffe das verstößt nicht gegen die regeln weils evtl keinen interessiert....dann schonmal sooorry, hab mir natürlich die regeln durchgelesen aber diesbezüglich nichts gelesen..


    Na gut, mein name ist Patrick, ich bin 26 Jahre alt und besitze seid nem halben Jahr nen ´89 Golf II CL 19E und komme ausm Landkreis Cloppenburg in Niedersachsen.


    Nun zu meinen evtl. Problemen:


    Ich hab vor 2 wochen den GL 19E von nem Kumpel geschlachtet und allle Tuningteile die er dran hatte bei mir am Golf angebaut und muss nun wissen ob ich für irgendwas noch eintragung brauch oder probleme bekommen könnte.


    Unter den Anbauteilen befinden sich:


    GL Stossstange mit GTI Lippe --- laut meiner kenntniss eintragungsfrei da original von VW


    Klarglas-Scheinwerfer mit Angel Eyes und E-nummer (Hersteller Unbekannt) --- habe LWR-Motor dran am SW aber habe keine LWR-Regler im Armaturenbrett (zwingend nachrüsten oder eintragen?)


    Weiß (oben) Rote (unten) Klarglas-Rückleuchten ohne Reflektor aber E-nummer in jeder kammer.


    Cleaner Kühlergrill (Hersteller Unbekannt)


    Klarglas-LED Blinker mit E-nummer (Hersteller unbekannt)




    Außerdem habe ich viel rost am hinteren rechten Radkasten über der kunststoffverbreiterung, ist so gut wie durchgerostet und wurde auch schon mal übersprayt aber leider ohne spachtel, und nichtmal in original farbe.


    ok das ist erstmal das wichtigste was ich wissen muss...
    kommen mir irgendwelche Probleme entgegen wenn ich zum TÜV muss wegen der eintragungen oder muss ich vielleicht garnichts mehr eintragen lassen oder nachrüsten oder die roststelle schweißen oder reparieren???


    Ich habe jede Seite im Forum durchblättert die mit eintragungen und tüv zu tun hatte aber ich konnte nur teilweise lösungen für meine probleme finden daher entschuldige ich mich schonmal falls ich doch irgendeinen post in all den threads übersehen habe. SORRY



    Ihr könnt mir bestimmt helfen und falls noch fragen bestehen oder ihr fotos oder sonstiges braucht einfach bescheidsagen, ich werd alles besorgen was ihr braucht um mir besser helfen zu können.


    DAAANKE jetzt schonmal


    Patrick

  • Ich versuchs mal zu sortieren :wink:


    Gler und andere Originalteile kannst verwenden (außer Sonderumbauten wie Country-Bullfänger oder so).


    Da deiner von 89 ist kann er noch ohne LWR ausgeliefert sein, damit kannst die weglassen oder einfach als Ausstattungsfetischist den Kabelbaum samt Schalter vom Spendergolf mit übernehmen. Problem könnte werden das in diese Zeit auch der ZE Wechsel fiehl und du evtl. von neuer ZE auf alte anpassen mußt. Aber wie gesagt wenn deiner ohne LWR gebaut wurde brauchst auch keine haben.


    Zu den Rückleuchten wirst nur noch Reflektoren ankleben müßen, der TÜVer deines Vertrauens sagt die den Bereich wo die in Höhe und Breite sitzen dürfen (nicht zu weit unten und nicht zu weit mittig, evtl. weiß auch hier jemand die Abstandsmaße). Wenn Rülis E-Nummer haben brauchst keine Eintragung, meist gibts Original Unbedenklichkeitsbescheinigungen dazu vom Rüli-Hersteller. Entsprechend auch gelten auch die E-Nummern auf den Blinkern (wobei ich da mittlerweile auch ABEs habe, auch für Seitenblinker. E-Nummer soll aber reichen).


    Kühlergrill sollte eine KBA Nummer haben. In dem Zusammenhang vielleicht interessant (und das wissen viele nicht, ich auch erst seit paar Tagen), auch nachträglich verbaute Kühlergrills mit Doppelscheinwerfer haben ein Mustergutachten. Hab es hier falls es jemand braucht oder einfach mal lesen will.

  • Danke für die schnelle Antwort Biertrinker!! ich Liiebe Bier xD
    sorry das ichs so unübersichtlich geschrieben habe, aber bin damit wirklich schon im streß und voller panik gewesen das ich irgendwie probleme kriegen könnte^^


    Ist ja echt schön zu hören das ich eigentlich nichts eintragen lassen brauch oder sonstige späße machen muss, besonders das ich keine LWR-regler nachrüsten muss freut mich. NUR leeeider versteh ich die sache mit den LWR nicht richtig, habe schon sauviel gegoogelt und es hieß immer das ich den regler nachrüsten muss weil ich ja auch die Scheinwerfer nachgerüstet habe und sich die motoren schon daran befinden, nunja wer hat recht is mein großes fragezeichen überm schädel xD


    bin natürlich froh wenns niemand vom tüv oder blau/silber stört das die nicht geregelt werden könn aber hab ja auch keine anhängerkupplung or son zeug was das auto gelegentlich schwerer macht und ich regeln müsste und nachts oder im dunkeln fahr ich eh ungern also kann ich garniemand blenden.




    Mit den Rülis besteht das problem das ich zwar Reflektoren von meinem damaligen schwarzen Rülis besitze (sogar mit Enummer von Hella) aber ich die tooootal hässlich finde und abgemacht habe. nagut dann bau ich die wieder an (wird zeit für ne Heckschürze dann wirds schöner^^)


    woher bekomm ich nen gutachten wegen dem grill? werde die nummer mal suchen und googln, mal sehen.. falls es jemand schicken kann wärs auch sehr hilfreich, kann ja die nummer posten falls die wichtig sein sollte...



    Könnt es vielleicht noch probleme mit der rennleitung geben weil ich für kein anbauteil eine ABE oder sonstwas besitze und die dann rumspasten weil sie keine ahnung haben oder die E-nummer allein nicht anerkennen wollen?


    Danke bisher

  • Wenn das wirklich so ist das wenn die Stellmotoren dran sind die LWR komplett sein muß würd ich die Motoren einfach entfernen. Kannst ja deine Trägerplatten nehmen und nur die Scheinwerfer umbauen.


    Fall die Rülis keine eignen Reflektoren haben brauchst leider geklebte. Stell dir vor du bleibst Nachts auf der Landstraße ohne Licht liegen, dann sind die Katzenaugen das einzige wo man dich als Hindernis erkennt.

  • Seehr schön, dann nehm ich einfach die motoren raus und fertig, sind ja wohl nur in dem loch gesteckt und das wars dann schon, weis nur grad nicht ob das loch standard ist beim 2er, habe die originalen leuchten nichtmehr und kann also die trägerplatte nicht tauschen, sollte aber nicht auffallen wenn da keine motoren mehr dran sind und falls doch wirds wohl nur mangelbescheid geben und fertig (hoff ich doch)


    Hab beim Grill die nummer gefunden, innenseite mitte vom grill, müsste die sein oder? 191653JOB... habs gegoogelt und soll wohl ein JOM-Grill sein und niemand hat eine ABE dafür weil es ein nachbau des originalgrills ist und kein Sicherheitsrelevantes teil, naja kein plan, wenn keiner eine ABE hat dann brauch ich auch keine und fertig^^


    Ja stimmt wenn ich nachts mal liegen bleibe ist es wirklich das sicherste die reflis dran zu haben und leben zu schützen, sonst wirds teuer und das will ich nich.


    die ganze geschichte hier will ich ja auch nur geregelt haben damit mir die grünen keine punkte geben und ich mein führerschein los bin, hab noch nen halbes jahr probezeit und nur wegen fehlender eintragungen den führerschein zu verlieren is es nich wert, dann lieber von profis beraten lassen, wie hier....:-)