Innenleuchte Audi 80

  • Hallo, ich habe eine Frage an die Audi-Fahrer unter euch. Habe letztens vom Schrotter ne Innenleuchte vom Audi 80 B3 mitgenommen. Die hat 2x die Nasen für den Standardstecker dran. Im Audi war nur ein Stecker belegt, genauso wie im Golf bei mir. Es brannte auch immer nur eine Sofitte von beiden.
    Nun die Frage: wie kriegt man beide zum leuchten? Hab mir das bisher soweit zusammengesucht das ein stecker wohl normal (Klemme 30) / (4x Türschalter) / (Masse) ist und der andere (Stecker #1 ZV-Steuergerät) / (Stecker #2 ZV-Steuergerät) / (Masse) ist. In dem Fall war der zweite wohl nicht belegt weil keine ZV im Wagen verbaut war.
    Habe ich in die richtige Richtung gedacht das da 2 Stecker für volle Lichtleistung benötigt werden?

  • VW
  • Falls du die Innenleuchte ohne SD meinst müßte ich die selbe haben. Hast du zufällig ein Bild von deiner? Meine ist relativ klar, eine Sofitte und aber auch 2 Stecker

  • Also die TN von meiner ist 443 947 105 E, die von Biertrinker müsste laut der seite( unter 9 - elektrische ausrüstung) hier 443 947 105 D sein.


    Edit:
    Wie es aussieht ist Biertrinkers Leuchte wohl für Modelle die defiintiv keine Klimaautomatik haben gedacht gewesen. Die die ich habe hat eine Vorbereitung für einen Temperaturfühler der Klima. Da es aber eine ABdeckkappe mit TN für diese Vorbereitung gibt wurde die Lampe wohl nach gusto eingebaut. Habe mal bei vagcat.com nachgeschlagen und dort ist in den Plänen bei sämtlichen Audi 80/90/Coupe Biertrinkers Leuchte eingezeichnet und bei sämtlichen 100/200/V8 die die ich habe. Allerdings hatte jotesen mal eine gehabt die er aus einem Audi 80 ausgebaut hatte.