Der Bomber...Kapitel 2 ist zu Ende

  • Nanana,...sollten nicht eher die Ex-Bomber-Piloten erstmal aussieben und
    die Hauptjurie besetzten. Immerhin gehts hier um Meinem / Thomas´s
    -Bomber. :]




    Hunzinger und Bruce fällt für mich schonmal weg,...es sei denn, Thomas möchte einen von beiden übernehmen. :whistling: :wink:




    Da mit mir ja eigendlich die ganze Bomber Story begann ( für die , die
    es noch nicht gelesen haben , hier mal DER ERSTE BOMBER THREAD , damit
    man das Ganze überhaupt leben und lieben lernen kann
    ...Endlich wieder 2er !! 
    ) , stellt sich für mich natürlich die Frage , was der zukünftige
    Bomberpilot für einer sein muß .




    Hmm,..der zukünftige Bomberpilot muß,..




    ...allen Anfang voraus schonmal ne coole Socke sein,


    ...schmerzfrei sein in Sachen Komfort


    ...sich gerne mal aufs eigene Autodach oder auf die Haube setzen


    ...immer ne Dose schwarz matt im Handschuhfach dabei haben,


    ...kultige Rockmukke aus den 70ern mögen ( bei Depeche Mode kriegt er Zündaussetzer )


    ...,nachdem er falsch abgebogen ist, seine Fahrtrichtung mit der Handbremse ändern


    ....eine 180 grad Schleuderwende hinlegen können,ohne das danach das
    Fernlicht leuchtet,der Scheibenwischer auf schnellster Stufe läuft und
    der Motor aus ist


    ....auch wenns bewölkt ist, sich mit Sonnenbrille wohl fühlen


    ....beim Bier kaufen die Bierkiste solange aufs Dach stellen, während er den Kofferraum aufschließt


    ....darf keine Angst vor zugeschneiten Straßen ,Hügeln oder Hindernissen haben


    ... stehts mit dem Gedanken unterwegs sein " Hey, guck net so blöd,ich darf das "


    ....darf keine Angst vor engen Gassen oder Parklücken haben


    ....muß die Bedeutung des Wortes " Offtopic " kennen und zu 110 % beherrschen.... :thumbsup:




    .... ja,....das war jetzt das was mir spontan eingefallen ist.




    Ich denke mal,..das werden wir sicherlich schnell mit einem kleinen Test rausfinden, wer hier der Würdige ist. :thumbsup:




    Weitere "Der zukünftige Bomberpilot muß - " Einfälle sind ausdrücklich erwünscht ! :thumbsup:








    Ach ja, nochmal kurz " Offtopic "






    Wir haben heute von unserem Chef die Weihnachtsgeschenke bekommen ( zusätzlich zum Weihnachtsgeld )




    Das ist der Vorteil wenn man in einer Schnapsfabrik arbeitet ! :] 12 Flaschen nach Wahl,..das fand ich anständig von ihm ! :thumbsup: Und das schönste ist, ich füll die selber ab an meiner Anlage. Demnach weiß ich was gut ist und was nicht....









    Frohe Weihnachten ihr Freaks ! :]




    gruß Lt, Dan Taylor !

  • Nee, nee, ich mach den Moderator :D


    Lt.Dan und der Doc sind gesetzt, Maj. Tom sitz etwas abseits, weil er ja der "Hergeber" ist.
    Und in Anlehnung an die TV-Besetzung, um der Frauenquote gerecht zu werden, unsere Dunkle Schönheit als dritte im Bunde.


    Wenn ich mir das so vorstelle könnte es 'n Knaller auf youtube werden :thumbsup:

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Coole Sache Mario! Davon müssten wir eigentlich einen zischen, wenn der Bomber an seinen nächsten Besitzer geht :D


    Ihr seid einfach alle durchweg durchgeknallt hier!!! :D Der Thread wird immer geiler! Immer weiter rocken!!!!


    Mario, deine Auflistung ist schonmal sehr gut. Ich habe zu jedem -wirklich zu jedem!!-der aufgeführten Punkte eine persönliche Erinnerung :D 
    Dose Matt war immer dabei, Dach wurde immerzus ls Ablage verwendet, Sonnenbrille bei Nacht, doofe Blicke von Passanten...hach, ich werds vermissen!!!
    Auch wenn die Musik bei mir eher 80er waren, also die verträgt der Bomber auch noch ;-)


    Ich kann noch erwähnen, dass der Motor von mir IMMER brav warmgefahren wurde. Deshalb hab ich die MFA nachgerüstet, damit ich weiß, wann ich ihn bedenkenlos (80°C Öltemp.) die Sporen geben kann 8) 
    Es ist ja öffentlich bekannt, dass RP-Motoren sehr streuen, was ihre Leistungsabgabe und Entfaltung angeht. Vor dem Bomber hatte ich einen Rentner-gepflegten GT in Oakgrün :love: 
    Der lief nicht schlecht, aber im Vergleich zum Bomber eine lahme Krücke. Der Motor im Bomber ist wirklich einer der RPs, die besonders gut laufen...das kann Mario bestätigen und wird auch der künftige Pilot schnell merken.



    Einen ganz besonders wichtigen Punkt habe ich noch...


    Der zukünftige Bomberpilot MUSS...


    ... hier einen neuen Thread aufmachen und die Tradition, die mittlerweile mit diesem Golf verbunden ist, weiterführen!
    Ihm sollte bewusst sein, dass ich (durch den Kaufvertrag) seine Adresse haben werde ;-)

  • Servus ihr Schnuffelbärchen !!


    ENDLICH !! Ich habs geschafft, der letzte Arbeitstag für dieses Jahr ist erfolgreich beendet!


    Man fühlt sich das gut an.


    und als Abschluß haben wir eben an der Arbeit noch jeder einen Tiramisu- Schnaps getrunken. ( ich hatte 3 :whistling: )


    Tja, jetzt sitz ich hier und häng schon wieder im Bomber-Thread rum . :]


    @ Major Tom


    Wenn der Bomber wirklich hier weggeht werden wir zwei auf jeden Fall einen zusammen heben. das wär echt der Knaller.
    UND,.....falls sich hier wirklich der passende Bomberpilot findet, dann sponser ich meinen eigens entworfenen HUEY - Handbremshebel,...ihr wißt schon, der Hebel aus dem Vietnam Helicopter, der das Wenden nochmal um einiges vereinfacht hat. :] 
    der liegt immer noch hier und wartet auf den nächsten Richtungswechsel... :D





    Je mehr ich mir die Bilder anseh, desto öfter geht mir durch den kopf, den B.O.M.B.E.R. wieder nach Hause zu holen....


    Aber es geht einfach nicht...


    Ich freu mich jedenfalls wenn er in gute Hände kommt , und zwar in genauso gute Hände, wie Thomas sie hat. Hab mich echt gefreut das du den Bomber leben gelassen hast und ich finds echt klasse, das DEIN Thread mittlerweile länger ist als mein alter von damals ! :thumbsup:


    Sorry,aber dazu fällt mir mal wieder einfach nur eins ein ....:


    http://www.youtube.com/watch?v=4QZ74AQd8lQ

  • Ich hab meinen letzten Arbeitstag für dieses Jahr auch endlich hinter mir. Jetzt mal eine Woche zu ein wenig abspannen.


    Der Handbremshebel ist ech der Bringer! Dass du mir den damals nicht mitgegeben hast...!! ;-)


    Aber da konnte ja noch keiner Wissen, dass der Bomber mal so ein Kultobjekt werden wird.
    Mir wird es wahrlich nicht leicht fallen, den kleinen Racker herzugeben. So schwer ist mir definitiv noch nie ein Abschied von einem Auto gefallen, als es bei diesem sein wird! Aber es macht für mich auch keinen richtigen Sinn ihn zu behalten. Von daher hoffe ich sehr, dass sich ein neuer Pilot finden wird, der die story weiterführen wird und den Wagen nicht einfach nur runterrockt und dann wegschmeißt.

  • Die Auflistung von Lt. Dan ist perfekt!
     :thumbsup:


    Das macht jemanden aus der sich traut so eine Karre zu fahren. Spreche da aus Erfahrung. Und zur Sonnenbrille muss ich dank meines Blitzer-Bildes echt nix mehr sagen, oder? Oder wer fährt im November mit so einer rum?




    Wäre auf jeden Fall mal cremig, wenn das Bomber-Thema weiter geführt wird. Das Lied von Lt. Dan (CCR - Fortunate Son) läuft bei mir auch ständig auf und ab. Ich LIEBE diesen Song!



    Der Bomber ist mit einem Wort zu beschreiben: Lässig!



    In eurer Jury mach ich locker mit! :] Aber nur original mit Sonnenbrille, meiner Rockabilly-Frise (wieder seit gestern nach langer Abstinenz) und hochgekrämpelten Ärmeln am Hemd. :rolleyes:

  • In eurer Jury mach ich locker mit! :] Aber nur original mit Sonnenbrille, meiner Rockabilly-Frise (wieder seit gestern nach langer Abstinenz) und hochgekrämpelten Ärmeln am Hemd. :rolleyes:


     :thumbsup: Perfekt!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Ich bin seit dieser Woche Hausbesitzer...normal müsste ich jetzt auf "vernünftig" machen. Aber da sch*** ich drauf! 8o 
    Gestern erstmal wieder eine vernünftige Frise zugelegt und meine Gask(n)arre wird weiter im Alltag bewegt.


    So einen suchen wir auch für den Golf. Bisschen durchgeknallt, aber eigentlich ganz bodenständig. Bloß nicht die typischen Golf-2-Styler mit ihren lackierten Plaste-Teilen, Lacoste-Schnellficker-Tempelgleitern, Ed Hardy Shirt und VanDutch Cappy...Patienten! :whistling: