Der Bomber...Kapitel 2 ist zu Ende

  • Rückleuchten sind um Welten besser!!! :] 
    Nur irgendwie muss das Teil tiefer, wie wärs mit nem Fahrwerk? :D *duck-und-weg*
    mach mal hinten weiter runter und hoff, dass sich das vorne noch setzt!


    Was hälste denn von den Felgen hier:



    nachteil ist eben LK 5/112, aber würde mit bisschen mehr tiefe ganz gut passen zum Rest :wink:

  • Jaja die Rückleuchten....manchmal greift mich halt doch noch der jugendliche Leichtsinn :D



    Die Tiefe reicht vollkommen aus! :P8) Soll ja immernoch ein Alltagsauto bleiben, im Gegensatz zu dem äußerst schicken Golf (mit Klarglasscheinwerfern :wink: ) auf dem Bild!!!
    An der Hinterachse mache ich wie gesagt noch was, wenn ich irgendwann mal wieder Zeit hab....


    Die Felgen kommen gut und würden garantiert auch mit der jetzigen "Tieferlegung" passen. Gehts da mit Adapterplatten oder müsste ich dafür die Achsen umbauen? Was sind das denn für Felgen?


    :wink:

  • original audi scheibenrad avus poliert. ist eine schmiedefelge.


    7x16" et 42 lk 5x112.
    Teilenr.
    bis 1996 - 4D0 601 025 G Z33
    ab 1996 - 4D0 601025 M


    nabendeckel Teilenr. 4D0 601 165 B 7ZJ


    alltagstauglich ist das doch immernoch, :D

  • @GTI.16V
    Klasse!!! 999,5 Dank!!! :thumbsup:


    Den tausendsten Dank bekommst du erst, das Emblem auf dem Kotlügel auch rot ist :-) :D:D


    Wenn du zufällig Lust und Langeweile hast, kannst du dich ja mit eigenen Ideen an den Bildern austoben :whistling:


    Edit: 10000 Dank 8o



    @Chiller
    Danke...dank der ET könnte das mit Adapterplatten ja gehen...als Alternative gespeichert!

  • Gut erkannt Mirco! Kennst dich ja sogar in Vellmar aus (?)!

    Naja, was heisst Auskennen. :whistling: 
    In der Halle gegenüber von der Firma Premec hab ich mal einen Messestand gebaut. Das war aber vor zwei Jahren.
    Und vor laaaanger laaanger Zeit hab ich mit den Jungs aus der alten Ziegelei was zu tun gehabt. Ich glaub die sind da heute noch drin! Aber das ist mal locker 10 Jahre her!


    Übrigens, die kleine Delle vorne in deinem Koti hat was! Auf keinen Fall wegmachen! :thumbsup:

  • An diese Felgenringe habe ich auch schonmal gedacht.
    Oder halt irgendeine andere "oldschool"-Radkappe....habt ihr dort auch Ideen welche passen könnten??
    Habe auch schon über die Mercedes-Kappen nachgedacht (schon bevor Julius die hatte! :wink:)


    Mirco :
    Die Delle bleibt, genauso wie der Rostansatz um die Delle herum! Wie du sagst gehört dieser "Makel" einfach zum Bomber dazu.



    Ich glaub, dass ich die Ronal nicht auf den Golf schrauben darf!
    Warum??? Weil ich das wahrscheinlich extrem übertriebenst geil finden werde!!!
    Das Problem ist aber, dass es zu schwer werden wird die Felgen aufm Golf zu legalisieren.
    Für 195/50 oder 195/45 bräuchte man eine Reifenfreigabe und ob das vorn (trotz angelegter Kanten) mit 7,5x15 ET25 passt glaube ich auch nicht so recht....
    das wird mir denke ich zu teuer und zu aufwendig.

  • Qutasch,...das passt natürlich. Ansonsten nimmst du einen Gummihammer und klopfst saft die Kotflügel vorne raus. Man das is der Bomber,..er ist schwarzmatt, da spiegelt in der Sonne keine Beule ,und außerdem passt das alleine schon deswegen,weils der Bomber ist und er es einfach KANN ! fertig aus.


    Ne Spaß beiseite,..du wirst doch eine 7,5 er Felge vorne unterkriegen.Wenn nicht dann frag mal den Daniel 2812, der wirft von 13 bis 20 Zoll alles unter seine Bad Taste Party ! :thumbsup: 
    Und ich geb dir recht,.es WIRD saugeil aussehen. Mußt halt andere Reifen aufziehen. 195er sind auf jeden Fall zugelassen. Weil ich so heiß auf die LS bin hab ich mal rumgesucht und was gefunden...


    Bitteschön :



    Sieht einfach geil aus die Felge !


    Und da ich ja gerade am suchen war, bin ich mal wieder über alte Bomber-Bilder gestolpert,die ich hier einfach nochmal posten muß. Es war einfach eine super schöne Zeit mit dem Kleinen und ich muß ganz ehrlich sagen das ich ihn ganz schön vermisse. Ich hätte gerne ab und zu mal wieder den Bomber hier bei mir.


    Da ich persönlich ein ganz speziellen " Bomber-Song " habe, also praktisch ein Lied, welches mich immer sofort an die coole Zeit mit dem Hobel zurückerinnert, werde ich es mir nicht nehmen lassen , die folgenden Bilder mit diesem Song zu untermalen ! :]


    Irgendwann kauf ich dir den Bomber , die alte Wildsau , wieder ab !!!


    http://www.youtube.com/watch?v=A2UIwUOrRP0












    Und vergess nie,....der Bomber ist hart im Nehmen und auch kein Zimperlicher,...den bekommst du so schnell nicht kaputt . Schnall die LS mal drunter und mach dir keine Sorgen. Der Bomber versteckt die Socken schon unter seinem Blechkleid,..der hat schon schlimmeres gemeistert ! :D


    Gruß , Lt. Dan !


    PS : (Bild 2 ) Ja,..obwohl die Straße überflutet und gesperrt war hab ich den Bomber da durchgegeschickt,..
    Nach einem kräftigen Furz und einem kleinem Rülpser am Ende der Straße hatte er auch diese Hürde erfolgreich gemeistert. ( ich glaub ich war der einzige
    der da durchgefahren ist , die anderen haben alle gedreht und sind den Umweg gefahren , damit die Traktionskontrolle, der Regensensor und das Kurvenlicht
    nicht ausfällt ,..muahahaha !! 8) )

  • Tolle Bilder Mario! Habe ich mir sofort abgespeichert in einem Ordner, wo ich von dir gepostete Bilder des Bombers sammle ;-)
    Mario du kannst sicher sein, wenn ich den Bomber verkaufe, wirst du der erste sein den ich darüber informiere!! Auch ein Wiedersehen zwischen euch beiden sollte eigentlich kein zu großes Problem sein :wink:
    Es ist schön zu sehen, was der Bomber schon so alles erlebt und ohne Mucken durchgemacht hat. Ich würde gern noch mehr über seine Vorgeschichte erfahren...wenn er reden könnte hätte er sicherlich jede Menge spannende Geschichten in petto :D
    Ich werde mich in Zukunft bemühen, die Erlebnisse mit dem Bomber auch auf Bild festzuhalten, was ich bisher immer verbaselt habe.


    Drunter und passend wird man die LS sicherlich bekommen, aber billig wird die Sache nicht. 195/50er sind laut Gutachten auf den Felgen erlaubt, allerdings müssen es Reifen sein, wo eine Herstellerfreigabe für 7,5 Zoll breite Felgen vorliegt. Und dies sind meist teure Markenreifen.
    195/45er Reifen, die ich auch für passender halten würde, sind im Gutachten gar nicht erst aufgezählt......nicht gut!


    Es besteht ja außerdem ein Unterschied ob man Felgen im Radkasten unterbekommt und ob man die Felgen eingetragen bekommt! Und eine Eintragung ist Pflicht für mich!


    Der graue Golf mit den LS sieht echt nur geil aus, und das wird auch der Bomber mit den Felgen!!! Das ist mal Fakt!


    Naja, jetzt kommt erstmal der Winter mit G60-Stahlfelgen. Bis zum Frühjahr wird sich definitv was in Richtung Sommerfelgen getan haben!

  • Ach Thomas !




    In Sachen Bombergeschichten weiß ich manchmal gar nicht wo ich anfangen soll...


    es gibt so viele...und wenn ich nur dran denke werd ich sentimental. ( das will ich euch nat. ersparen :) )




    Aber es ist schwierig , Bombergeschichten zu erzählen,ohne das einem ne kleine Träne über die Wange läuft... :D




    Hab ich eigendlich schon die Geschichte erzählt,......






    ....als ich mit meiner besseren Hälfte Reiten gehen wollte und ich sie das erste Mal Bomber fahren ließ ???




    Ja das war so,...




    wir fuhren zu ihrer Mum , um dann in ihrem Mondeo weiter zu den Pferden zu fahren,weil wir noch den Hund mitnehmen wollten.




    Meine Freundin fuhr den Bomber die sehr steile Hofeinfahrt hinauf vor
    das Elternhaus und beendete die Fahrt im 2. Gang. Sie zog die Handbremse
    an und legte bei bereits ausgeschaltetem Motor den ersten Gang
    ein,damit der Bomber auch sicher steht und das AUCH SO BLEIBT.




    Nichts ahnend wechselten wir das Auto und fuhren mit Mami`s Mondeo ( das
    Ding is sooo hässlich ) zu den Hottehüh`s, die etwa 15 km entfernt
    friedlich auf einer Weide grasten.




    Mittlerweile in voller Montur saß ich auf einem der beiden Gäule , den
    Cowboyhut auf dem Hirn , und wir ritten dem Sonnenuntergang entgegen. :thumbsup:




    Doch plötzlich wurden wir durch wildes Handygeklingel mitten in der
    Prärie aus der Cowboywelt gerissen und meine Freundin nahm genervt mit
    einem Blick zu mir und einem " Oh man, die Mutter schon wieder " - ab.




    Ich hörte nur Wortfetzen a´ la : " Mario´s Auto , ....weggerollt ,.....kaputt,...Nachbar.....Mauer ...."


    WHAT THE HELL ????????????




    Ich bin bald ausgeflippt,.... schnell die Pferdchen wieder zurück auf
    die Weide ,noch schnell gefüttert und ab in den Mondeo,..obwohl der Hund
    noch nich ma n Häufchen gemacht hatte,..SCHEIß EGAL , kack in den
    Mondeo wenns sein muß,..ich bin stinkesauer, dachte ich mir nur.




    Meine Freundin hatte schon mittlerweile ein monsterschlechtes
    Gewissen,weil sie den Bomber ja geparkt hatte. Ich hielt mich erstmal
    zurück und dachte schon an das Schlimmste. - Bomber rollt die Einfahrt
    runter ,bügelt Nachbar`s Sandsteinmauer um und rollt direkt durch dessen
    Garage in seinem BMW X5 !!!!-




    Nach ca. 8 min Vollgasfahrt ( zurück bin ich dann gefahren ) bogen wir
    bei ihren Eltern in die Straße ein und irgendwie sah das alles sehr
    komisch aus....




    Ich wußte erst gar nicht was ich davon halten sollte,....




    Ungefährt 90 Grad versetzt zur Fahrbahn stand der matte Bomber wirklich
    MITTEN auf der Straße,...davor war ein Warndreieck aufgestellt. Vor uns
    war noch ein Auto,dessen Fahrer anhielt und fluchend versuchte, sich am
    Bomber vorbei zu quetschen. Ich blieb langsam stehen, stieg aus und
    schlich langsam zu ihm. Immernoch völlig perplex und mit ungläubigem
    Gesichtsausdruck schaute ich mir die Karre an.




    Hmm,...er stand mit der Heckstoßstange geschätze 10 cm von Nachbar`s Mauer weg und hatte keinerlei Blessuren.




    WAS ZUR HöLLE WAR HIER LOS ???


    Einige Nachbarn schaute schon die ganze Zeit aus dem Fenster und beobachteten das Spektakel.




    Ich zog langsam den Schlüssel aus der Tasche und schloss das knarzende
    Schloss auf. Direkt beim -klick - konnte ich erkennen,das mich JEDER
    anstarrte und sich dachte.... " AHA,..diese eklige Karre gehört dem Typ
    da ,."




    Ich setze mich hinein und lockerte die nicht sonderlich festgezogene
    Handbremse und der Bomber wollte ,trotz eingelegtem Gang weiter
    rüchwärts rollen, unterlegt mit einem immer schneller werdendem klack
    ,klack ,klack...




    Ich gab dem Schalthebel einen kleinen Schubser und dann sprang endlich
    der erste Gang ein,..ein letztes KLACK ,..und der Kleine stand wie
    angewurzelt.




    Ich schaute nochmal ungläubig die Einfahrt rauf,aus der er herkam und
    konnte einfach nicht fassen,das er sich wirklich zielgenau seinen Weg
    durch die enge Auffahrt gebahnt hatte,ohne auch nur eine WINZIGE Stramme
    davonzutragen. ICH selbst hätte da nicht so akorat rückwärts rausfahren
    können....aber der Kleine hats geschafft.




    Die Handbremse war nicht richtig angezogen und der erste Gang nicht
    richtig drin,...DAS wars,.....er hatte sich langsam selbständig gemacht
    und es sich mitten auf der Durchfahrtsstrasse bequem gemacht. Ein Bild
    für die Gotter kann ich euch sagen,....wie das aussah,...das werd ich
    nie vergessen. Leider gibts davon kein Bild.




    Das Warndreieck hatte ihr Bruder aufgestellt,..




    Der Witz war,..keiner wußte wem die Karre gehörte, da es das erste Mal
    war, das ich mit dem Bomber dort war. Das war kurz nach Saisonende des
    E30 und gleichzeitig die erste Fahrt zur ihren Eltern mit der Karre.




    -Da steht so n komsicher schwarz matter Golf mit Army-Stern und Pin up
    Girl auf der Haube mitten in nem Kuhkaff, wo jeder jeden kennt, MITTEN
    auf der Straße, abgeschlossen und bewegt sich einfach keinen FURZ mehr
    vor und zurück. :]




    Man hat mich das gefreut , da endlich mal schwung in die Strasse
    gebracht zu haben,...heimliche Lästereien zwischen straßekehrenden
    Nachbarn und Golf Plus- aussaugenden Opa`s in der Nachbars-Hofeinfahrt.
    ENDLICH hat sich in der Spießer-Steet mal einer RCIHTIG danaben
    benommen. Und wer wars,...der Bomber ganz alleine !!! ( meine freundin
    war indirekt auch schuld ) Aber sie konnte ja nicht wissen,mit welchem
    ausgeleiertem Getriebe sie sich eingelassen hatte.... :thumbsup:




    So,....wieder mal eine Bomber-Geschichte weniger,.....




    ...ich glaub ich trink jetzt n Bierchen und guck mir noch ein paar Bilder an.




    Ich liebe die Möhre immer noch.....




    Thomas ich hoffe Du konntest was mit anfangen und speicherst sie im "
    The insane B (to the) O (to the) M (to the) B (to the) E (to the) R " -
    Ordner ab ! 8)




    Das nächste Mal gibts wieder ne Bomber Story !!




    Gruß MArio !

  • Wo ist der "Gefällt mir" -Button!!! :D
    Mario, wenn du noch mehr Bilder hast würde ich mich über jedes einzelne freuen. Und wenn du sie nicht ganz öffentlich zeigen magst, stelle ich dir auch gern meinen privaten Kontakt zur Verfügung :)


    Klasse Geschichte in äußerst amüsierender Erzählweise! Ich kann mir direkt vorstellen, wie sich der Störenfried auf der Kuhkaff-Straße breit gemacht hat. Ist schon ein Rebell der kleine. Selbst wenn er eigentlich ganz ruhig bei mir an der Arbeit neben hunderten 0815 Golfs, Passats, TTs, A4, A6,.... steht sieht er aus, als wolle er eine Revolution anzetteln.


    Trotz allem kommt mir immer wieder der Gedanke, dass der Bomber aktuell für einen Bomber viel zu "brav" aussieht....ich spiele daher noch mit dem Gedanken ihn wieder komplett schwarz zu machen...also die roten Akzente zu entfernen....Was sagt ihr, speziell du Mario (als Ex-Pilot) dazu?


    Ich verstehe immer mehr, warum du an ausgerechnet diesem matten Golf so hängst. Scheinst ja wirklich einiges damit erlebt zu haben, was man so schnell nicht verigisst!
    Ich hab den Bomber jetzt schon über ein Jahr, aber mir fällt sowas nicht ein....vielleicht auch, weil ich zu vergesslich bin :D


    Nochmal kann dies wahrscheinlich auch nicht passieren, weil sich das Getriebe bzw dessen Differential ja in Wohlgefallen aufgelöst hat, als ich beim Abbiegen aus einer Nebenstraße die 90PS zum Duell gefordert hatte. Dem war das Diff. scheinbar nicht gewachsen. Zum Glück ist es 200m von zu Hause passiert, wo wir noch direkt am selben Tag (dem 21. oder 22. Dezember 2011) ein anderes Getriebe eingebaut haben.

  • Zitat

    Trotz allem kommt mir immer wieder der Gedanke, dass der Bomber aktuell für einen Bomber viel zu "brav" aussieht....ich spiele daher noch mit dem Gedanken ihn wieder komplett schwarz zu machen...also die roten Akzente zu entfernen


    Genau das solltest du machen! Der Bomber ist ein BAD ASS!!!
    Momentan sieht er eher aus wie ein Rocker dem man nen Seitenscheitel und ne Nerdbrille verpasst hat! :D


    Am fettesten fand ich ihn ganz am Anfang mit den 14er Mattig SSF! Das sah wirklich aus als wäre er ausm Mad-Max Film!


    Mario, immer wieder cool nen Schwank aus deiner Jugend zu hören!

  • Ich habs getan....


    rote Streifen in den Stoßstangen >weg
    roter Streifen am Grill >weg
    Scheinwerferblende >dran
    Tieferlegung > HA weiter runter


    Dann kommen demnächst noch die Winterräder drauf. Da stehe ich dann wieder vor der Frage welche Farbe die Felgen bekommen sollen.
    - schwarz matt
    - grau matt
    - weiß matt
    - Felgensilber
    - originale VW-Radkappen


    Wofür seid ihr?


    UUUUps, das war ja der Account von Schwiegerväterchen :sleeping: