Der Bomber...Kapitel 2 ist zu Ende

  • Moin Thomas !


    Hach,...es ist schon nicht einfach mit dem Bomber . :D


    Also ich würde dir schonmal abraten den Bomber von seinen roten Akzenten komplett zu befreien. Ich find das sieht ganz cool aus. Ich wollte ja damals auch unbedingt den DSW Grill mit roter Umrandung haben. Nihct,weils dann ein Fake GTI ist,sondern einfach weils dem 2er allgemein saugut steht. Ich fand die Idee mit dem "sportlich CL " , die du anfangs hattest echt cool.
    Das GTI Emblem geht halt einfach nicht, aber den Bomber optisch an einen GTI ranzubringen und dann aber die roten CL Schildchen spazieren zu fahren,DAS hat mir persönlich gefallen. Dadurch nimmt man sich selbst ein bißchen auf die Schippe,..und ganz ehrlich,...der Bomber brauch sich leistungsmäßig vor einem 107 PS GTI nicht großartig verstecken. Du weißt ja selber wie gut der für die 90 Pferdchen losmaschiert. :thumbsup: Is halt nur n CL .
    Die Idee fand ich super.
    Dafür muß halt der ganze Klarglaskram meiner meinung nach ab,...und bitte,..mach hinten keine schwarzen Rückleuchten drauf. Das sieht doch aufm schwarzen Auto nichts aus. Ich würde bei den originalen schwarz/roten Rückleuchten bleiben,die stehn ihm echt gut finde ich. Eventuell diese als US Rückleuchten. ( hatte ich ja damals drauf )


    Um dir mal zu zeigen,das NUR schwarz ohne rote Akzente nicht so dolle aussieht,zeigt ich dir nochmal Bilder vom Anfang,als ich ihn gerade übernommen hatte. Da waren die 14er Mattigs noch drauf. Sah zwar auch cool aus, aber mir persönlich wars einfach zuuu viel schwarz.


    Und nochmal zum Schluß ein Bild von den schwarz/roten US Leuchten,..die find ich immer noch saugeil,..is halt nicht ganz alltäglich. ( ja ich weiß,..haben kein e zeichen und wenn man mit rumfährt kommt man in den Knast :whistling: , Leuchten zumindest mehr als die EU Leuchten )





    Gruß Mario!

  • Moinmoin Mario!


    einfach ist es wirklich nicht. Aber es macht ja Spaß rumzutüfteln und rumzuprobieren :D


    Zu der Sache alles schwarz zu machen habe ich ja die gleichen Bedenken wie du sie geäußert hast. Das schrieb ich ja bereits. In Verbindung mit silbernen Felgen könnt ichs mir aber schon besser vorstellen. Mal schauen.


    Der Bomber war schon immer ein, der sich selbst auf die Schippe genommen hat.
    Bei den Fahrleistungen kann ich dir auch nur zustimmen. Bei den RPs scheint es ja enorme Leistungsstreuungen zu geben. Dieser hier scheint einer von denen zu sein, die etwas schnell sind.


    Die rotschwarzen Rückleuchten sind ja schon passend, aber irgendwie hat die jeder zweite Golf drauf, an dem optisch was gemacht wurde....und das ist mir irgendwie ein Dorn im Auge. Die US-Leuchten sind schon nicht schlecht, aber sehen im Endeffekt genauso aus. Ach Mensch....schwierig,schwierig. Vielleicht doch die bunten Rückleuchten?

  • Das ist jetzt vielleicht etwas blöd zu sagen aber so wie er damals war fände ich den Wagen perfekt.
    Am Ende muss es dir und nicht uns/den anderen gefallen, aber komplett schwarz mit schwarz roten Rückleuchten finde ich sehr stimmig. Evt. noch Traglast und Reifendruck vom Bund kopieren und ich fände ihn super wie er damals war. Sogar der Grillspoiler und der Emblemlose Grill passen, und beides mag ich sonst eigentlich überhaupt nicht leiden (nicht mehr :wink: )


    Also so wie früher und dann innen auf braun umbauen :thumbsup:

  • Ich muss ja sagen, so ganz in schwarz sieht er auch gut aus.
    Aber eins würde mich stören. Der Wagen wird jetzt von allen Leuten, die ich kenne, positiv bewertet. Ich sehe auch immerwieder Fremde, die sich über das Auto freuen. Wenn der Wagen komplett schwarz ist, sieht er allerdings recht "unfreundlich" aus.


    Aber eins steht fest: Egal was ich mache, ob ich die roten Akzente dran lasse oder ob ich was anderes damit mache...alles wird nicht gescheit aussehen solange ich mit Geländefahrwerk rumfahre.


    Ihr seid außerdem Schuld, dass ich noch vor dem Urlaub schnell Mörchenblinkerrückleuchten drangebaut habe :D ;-) (Achtung, Ironie)



    Ich muss leider auch gestehen, dass in mir immer mehr der Drang nach einem glänzenden Auto hochkommt. Das Matt ist zwar ganz witzig, aber irgendwie muss ein Auto für mich glänzen damit es mir dauerhaft gefällt.


    Daher schaue ich regelmäßig, ob mir nicht mal ein Oak-Grüner 2er über den Weg läuft. Sollte das geschehen, dann schlage ich (zum Leidwesen des Bombers) zu. Und keine Angst, der würde dann wohl nur nach dem FFF Prinzip optimiert werden (bis auf rote Keder ;-)).

  • Gestern war es so weit, habe das Fahrwerk eingebaut inkl. neuer Anschlagpuffer, Staubschutzmanschetten und Domlager. Ging wie immer reibungslos :-)


    Erster Eindruck, nach einer kurzen Probefahrt und der heutigen Fahrt zur Arbeit:
    Alles richtig gemacht!!!


    Es handelt sich im Übrigen um ein AP Sportfahrwerk mit einer Tieferlegung von 60/30 mit fünffacher Nutenverstellung an den hinten Dämpfern.
    Mein Eindruck ist, dass es sich wirklich komfortabel fahren lässt. Es ist nur einen ticken härter als das Serienfahrwerk...aber tief. Also exakt so wie ich es haben wollte.
    Über das Handling kann ich erst was sagen, wenn Spur und Sturz eingestellt wurden. Momentan lenkt der Wagen noch etwas "eigenwillig".


    Mit Bildern kann ich momentan nicht dienen, da ich bis Mittwoch noch im Freistaat auf arbeit bin.

  • Das Interesse scheint zwar nicht sehr groß zu sein, aber ich gebe euch nochmal Schnappschüsse vom aktuellen Stand.


    Wie ihr sehen könnt, habe ich des Experiment mit den schwarzen Hella RüLis doch gemacht und muss sagen, dass es mir gefällt. Habe die Rückleuchten vor dem Einbau gründlich mit Heckscheibenpolitur behandelt, sodass sie aussehen wie neu. Das ist auf den schlechten Bildern leider nicht so gut zu sehen, da der Wagen momentan auch nicht wirklich sauber ist.


    Jetzt muss sich noch was in Richtung Felgen tun.


    Habt Ihr noch Vorschläge für mich, welche Felgen dem Wagen gut stehen würden?

  • Habe mir heute die Zeit genommen und versucht vernünftige Bilder mit einer richtigen Kamera zu machen.


    Hier das Ergebnis: Viel Spaß beim Betrachten.
    Übrigens: Die Unschärfen sind beabsichtigt :)


    Über Kommentare und Kritik zum Auto und zu den Bildern würde ich mich freuen 8o 
    Und Vorschläge für Felgen brauche ich noch :wink:














  • Hmm,


    Hi Major, :) 
    die Bilder sind nun plaziert - wobei ich die unscharfen nochmals einstellen würde. :) 
    Bei den Felgen fällt mir das immer schwer, da hat jeder seine eigene Vorstellung.
    Viell. die vom 10-Mill.-Golf?
    ATS-Cup-Felgen habe ich noch vergessen. Da ist allerdings schwarz mit dabei...
    Felgem mit rot oder schwarz passen wohl nicht zu deinem. :D 
    DTC-Superlight wären viell. auch eine Option - etwas speichig - aber viell. empfindest du die auch übertrieben?


    Wenn du ein Grafikprogramm hat, kannst du mal die div. Felgen an deinen Bomber "montieren".
    Da der Winter kommt, hast du bis zum nächsten Jahr Zeit, dir das zu überlegen.


    Grüsse

  • Hui eine Antwort :-)


    Habe ich beim Einstellen der Bilder was falsch gemacht oder wie meinst du das? :

    Zitat

    die Bilder sind nun plaziert


    Die unscharfen Bilder sind allerdings mit Absicht so geschossen, dass der Focus auf den Vordergrund ist und der Golf im Hintergrund verschwommen ist.


    Du hast Recht, bei den Felgen zählt der eigene Geschmack. Deshalb suche ich ja nach Vorschlägen, welche Felgen euch gefallen würden.
    Vielleicht wird eine Felge vorgeschlagen auf die ich selbst nie gekommen wäre.
    Ich habe bisher nach klassischen Felgen geschaut. Die Überlegung 10-Mill.-Golf hatte ich auch schon.
    Leider habe ich kein Grafikprogramm und auch keine Kenntnisse davon, um mir was zu faken. Wer mir da was machen will...gerne :D


    Rot-Schwarze Felgen hatte ich ja letzten Winter schon (siehe irgendwo in diesem Thread). Dadurch ist mir schon bewusst geworden, dass auf das matte Auto definitiv helle Felgen müssen.

  • Hui,


    noch eine Antwort! :] 
    Dass die Bilder bewusst so plaziert wurden, war mir nicht klar.
    Allerdings kannst du das auch anders fotografieren - oder willst du den Grünklee und das rostige Fass über deinen Golf stellen? :) 

    Zitat

    Vielleicht wird eine Felge vorgeschlagen auf die ich selbst nie gekommen wäre.

    Denke, das habe ich angedeutet, sofern die noch zu haben sind. Einfach mal den Onkel befragen...


    Schönen Sonntag noch!


    Grüsse

  • Ich habe die Unschärfe bisher als "netten" Effekt angesehen.
    Dass es für den Betrachter so rüber kommen könnte wie du schilderst, habe ich nicht bedacht |( 
    Danke für den Hinweis! :]


    Die DTC-Superlight sind denke ich zu modern-aussehend für das "Bomber-Konzept". Trotzdem danke, dass du dir Gedanken gemacht hast :thumbsup:

  • Also die Rückleuchten sind schonmal nicht verkehrt!
    Das Fahrwerk setzt sich hoffentlich noch etwas, gerade an der HA macht das jetzt nicht so den Unterschied zum Serienfahrwerk.
    Aber du hast ja bereits erwähnt, daß dir Komfort sehr wichtig ist!
    Zu den Felgen: meiner Meinung nach würde da was hochglanzpoliertes Dreiteiliges nen megageilen Kontrast zum Mattschwarz abgeben!
    Schmidt TH-Line zum Beispiel! :D


  • ich fänd G60 stahlfelgen auf dem wagen cool.. würd m.m.n gut zum look passen.


    Genau die G60 Stahlfelgen habe ich für den Winter. Nur für den Sommer muss noch was her. Und da hätt ich gern was aus Alu 8)



    Daniel2802 :
    An der HA kann er in der Tat noch etwas runter. Aber dafür gibts ja die tolle Nutenverstellung. Da werde ich auf jeden Fall nochmal ran.
    Vorn finde ich die Tiefe für meine Ansprüche genau richtig.
    hochglanzpoliert + dreiteilig...da stimme ich dir ganz zu. Nur muss es für meinen Geschmack mindestens 15" sein, daher scheiden deine TH-Line aus...
    es sei denn du schenkst sie mir (fast) :D
    Leider sind Felgen mit den genannten Eigenschaften meist recht teuer....
    aber polierte Pirelli oder Le Castellet wären da vielleicht ne Alternative oder?

  • Hi Thomas !


    Sooo sieht er schon ne ganze Ecke besser aus !!! :]


    Thema Felgenwahl....du hast doch eh schon die ganze Zeit davon geredet, deinem E30 neue Felgen zu spendieren. Warum schnallst du dem Bomber nicht einfach deine Ronal LS unter seinen knaickigen Arsch ? Die passen doch auch wirklich gut zum 2er. Vielleicht noch mit 195/45er Gummi, das 50er wird eventuell etwas zu bullig wirken. Aber BITTE,..mach es mal testhalber, schieß ein Bild und stell es hier rein. Würd mich brennend interessireen wie es aussieht !!!!
    Und es ist wirklich keine große Arbeit. Mit dem Bomber zum E30 fahren, beide hochbocken, auf einer Seite die Räder wechseln , ein Bier mit raus nehmen , sich vor den Bomber setzten, das Bier genüsslich leeren , überlegen ob das ganze was aussieht und zum Schluß ein Foto schießen. Dieses anschließend hier reinstellen.


    Keine große Sache.. :thumbsup:

  • Mario!


    Die Idee und den Gedanken hatte ich auch schon! Ich denke nur, dass es mit den Felgen ziemlich knapp werden könnte im Radkasten oder?
    Immerhin 7,5x15 ET25.....


    Eigentlich hatte ich vor, den Bomber auf die LS zu stellen, wenn ich beim E30 die Standräder drauf mache. Aber jetzt, wo du so einen Druck machst, muss ich da wohl vorher schonmal ran :D
    Ich muss ja nichtmal mit dem Bomber zum E30 fahren, weil der Bomber ja immer vor der Garage steht in der der E30 untergebracht ist^^
    Allerdings sind ja jetzt 205/50er Reifen drauf, die viel zu groß im Durchmesser sind.


    Ich werde es diese Woche wahrscheinlich aber nicht mehr schaffen.....



    Was anderes:
    Gibts hier jemand der mir eins der Bilder oben bearbeiten würde? :-)
    Es geht mir um das zweite Bild.
    Das hätte ich gern einmal ganz in schwarzweiß, wobei die roten Streifen am Golf rot bleiben sollen.
    Und ein zweites mal wäre den rostigen Deckel in Originalfarben, alles andere schwarzweiß und die Keder am Golf wieder rot.
    Ich würde mich seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr freuen...