Innenantenne

  • Hi Jungs,
    habe gestern meine Innenantenne verbaut. Ist, denke ich mal, irgendso ein billig Teil.
    Habe sie direkt unter den Spiegel geklebt.
    Als Massepunkt habe ich einfach die Halterung der Schraube der Sonnenschutzblende genommen und die Ligierung weggekratzt.
    Dann die weiteren zwei Kabel unterm Himmel in Richutng der A-Säule gelegt.
    An der A-Säule habe ich mit etwas Klebeband dieses dünne Antennenkabel befestigt, dass auch noch für den Empfang zustäding ist. Kein Plan wie dsa genau heißt.Dann Abdeckung der A-Säule wieder drauf.
    Davor das zweite Kabel hinterm Tacho entlang Richtung Radio gelegt und angeschlossen.
    Nur leider habe ich einen ziemlich miserabelen Radio Empfang.
    Eigentlich ist der Empfang der von mir gehörten Sender in unserer Region top. Mit dem neuen Radio und der alten Außenantenne hatte ich einen SUPER Klang, doch scheiß Optik. :]
    kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es nur an der Preiskategorie der Innentenne liegt.
    Bringt denn ein Antennenverstärker was bzw. würde der mit weiterhelfen oder ist das nur unnützer Schnickschnack?
    MFG

  • VW
  • Hallo,


    tut mir leid, aber nach meiner Erfahrung ist nichts besser geeignet als 'ne schöne, grosse Stabantenne.


    Gruß


    Werner

  • Habe das selbe Problem. Der Vorbesitzer hat das Antennenloch zuschweißen lassen oder selbst gemacht. Nun habe ich die Stabantenne im Wasserkasten liegen. Habe fast null Empfang. Hatte auch schon über eine Scheibenantenne nachgedacht.
    Hab auch mal gelesen das die Heckscheibenheizung als Antenne umgebaut werden kann. Suche selbst noch nach einer guten Lösung.
    Einen Antennenverstärker hab ich schon mal probiert aber eher mir mäßigem Erfolg.


    MfG Stephan

  • hab das gleich problem.


    heckscheibenheizung als antenne hab ich schon ausprobiert. funktionierte nicht. empfang war sehr bescheiden.den bausatz gab es mal bei ebay.


    zur zeit hab ich auch ne scheibenantenne aber nicht an der scheibe sondern hinter der sonnenblende.
    aber optimal ist das auch nicht.


    für eine endgültige funktionierende lösung (ausgenommen den wiedereinbau der kotflügelantenne)wäre ich auch sehr dankbar.


    auf dem dach möchte ich aber eigentlich auch kein loch bohren, oder dann auch noch unterm himmel rumfummeln.

  • also nen kumpel von mir hat so ne scheibenantenne von bosch und nen zusätzlichen antennenverstärker in seinem 2er und der empfang ist super

  • Mhh, 16V Antenne habe cih hier auch liegen, doch bin ich eigentlich gegen das Loch im Dach!
    Haben vielleicht noch mehr Leute Erfahrungen mit Antennenverstärker?
    Denke ist die einzige Lösung besseren Empfang rauszuholen.
    MFG


    Edit: Könnte mir vielleicht jemand nochmal den Einbau eines Verstäker erklären. ;)
    Danke

  • weiß nicht was ihr für ein problem habt, hab hier ne aktive scheibenantenne und muss sagen die bringt eigetnlich guten empfang!

    Wisst ihr warum Audi 4 Ringe hat? Die stehen für die Qualität!
    jetzt wisst ihr auch warum Opel nur einen hat, und selbst der wurde ihnen durch gestrichen!!!

  • ach mei ich hab menie direkt unterm spiegel ganz weit oben und es fällt meinermeinung nach jetzt nicht so banal auf zumal du zum beispiel eh nen blendstreifen dort hast wenn ich mich nicht täusch! ansonsten kannst es ja auch in der heckklappe machen da hast ja geönt!

    Wisst ihr warum Audi 4 Ringe hat? Die stehen für die Qualität!
    jetzt wisst ihr auch warum Opel nur einen hat, und selbst der wurde ihnen durch gestrichen!!!

  • in der heckklappe ist die bremsleuchte.
    und vorne der streifen ist durchsichtig wenn ich was dahinter klebe.(hab ich schon getestet)
    aber mal sehen evtl findet sich ja doch noch eine stelle hinten an der scheibe.da wird ja die obere kante noch etwas vom spoiler verdeckt.

  • kannst es ja auch direkt auf amaturen brett kleben! oder hinten in die heckklappe unter die bremsleuchte und wenn einer fragt sagst des is ein anti blitzer gerät!:-D


    scherz beiseite


    so groß is des ding ja nicht!

    Wisst ihr warum Audi 4 Ringe hat? Die stehen für die Qualität!
    jetzt wisst ihr auch warum Opel nur einen hat, und selbst der wurde ihnen durch gestrichen!!!

  • Habe ne aktive Bosh Scheibenantenne drin und bin mit dem Empfang sehr zufrieden. Habe sie an der Frontscheibe, und der Empfänger und die Drähte werden vom Tönungsstreifen verdeckt. Das ding hat allerdings mal 40 euro gekostet.

  • Von der 16 V Antenne bin ich jetzt auch weg. Das Loch im DAch schreckt mich ab, da er weit es gehend orioginal bleiben soll.
    Denke werde mir bei Gelegenheit uach eien Scheibenantenne von Bosch leisten. Scheinen wohl die besten auf dem Markt zu sein, so wie man hier hört. Leider finde ich auch wenig Foren, in denen diesen Thema mit ausreichend Fachwissen diskutiert wird.
    Fast 40 Euro sind nämlich viel Geld für eine Antenne, von deren Leistung ich noch nicht zu 100 % überzeugt bin.
    MFG

  • nur um das Thema nochmal aufzuwärmen...


    ich hab mal gesehen daß ein Kollege auf seinem 635 CSi ne normale Handy-Scheibenklebeantenne angebracht hat und nur das Koax-Kabel umgebaut auf nen normalen Antennenstecker. Heutzutage sind die Antennenkabel eh nicht mehr so dick wie früher, sollte also funktionieren.
    Habe allerdings keine Ahnung wie es mit dem Empfang steht. Vielleicht mach ich das auch so, mag die Stabantenne nicht im Sichtfeld.
    Und von der 16V-Antenne hab ich auch schon zweierlei Meinung gehört was den Empfang angeht.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.