2.0 16v 9a geht immer gleich wieder aus

  • servus mein 9a geht nach dem start nach 1 sec gleich wieder aus was kann das sein? hab ihn dann mit bremsenreiniger zum laufen gebracht und fahren tut er ohne probleme,nur anspringen ohne bremsenreiniger macht er nicht?


    benzinpumpe? aber fahren geht ja?


    oder dieser druckspeicher der hinter dem mengenteiler sitzt,diese kleine runde dose?
    was meint ihr ,kennt sich jemand aus?


    hoffe ihr könnt mir helfen achso ist eine benzinpumpe vom 1.8 jh dran lief aber schon die ganze zeit damit.
    mfg frank

  • servus heut ma alles nachgeschaut ksv ist wohl wirklich das problem bzw hab ich ma ne prüflampe rangehangen und festgetsellt das wenn ich die zündung dreh und der anlasser losmacht kein ksv angesteuert wird oder nur ganz kurz wenn ich es aber püberbrücke springt er sofort an. kauf mir jetzt ein neues stg und hoffe das dann alles funzt.

  • Hi Frank,


    ein zweites STG ist immer gut...:) Könnte man ja mal brauchen...


    Nur wird das wohl dein Problem nicht lösen.


    Entscheidend ist, das wohl das KSV kurz angesteuert wird.
    Oder überhaupt nicht?


    Bei mir am PL geht das über den Thermozeitschalter.
    Das ist eine Art Bi-Metall, der duch den Stromfluss erwärmt wird und den Kontakt je nach Aussentemperatur mehr oder weniger schnell unterbricht.


    Wenn es bei dir so ein Element auch gibt, würde ich erst mal dieses in Angriff nehmen.


    Viel Erfolg!


    Grüsse