Brauche Infos zu Golf GTD

  • Hallo habe mir nen Golf 1 GTD geholt der eigentlich in recht gutem zustand ist und von der Ausstattung Original ist.
    Farbe: Diamantsilber metallik
    3-türer ohne Schiebedach
    Turbodiesel Motor
    Ausstattung wie GTI:
    GTI Verbreiterung
    Doppelscheinwerfergrill mit chromrand
    Windabweiser an Frontscheibe
    Heckklappe mit Schwarzer einrahmung
    Mittelkonsole
    schwarze ledereinfassung oberhalb der tür und hinten auch
    schwarze breite Zierleisten
    Großer GTI Spoiler


    Ich habe aber beim genauem hinschauen so paar stellen gefunden an rost und nun die frage ob es sich lohnt ihn wieder fertig zu machen oder ist es ein groschengrab.


    Schweller sind unten vorne durch und Fahrerseite mittig.
    Gurtaufnahme hinten rechts durch
    Endspitzen beide seiten durch
    Front (schloßträger unten) durch
    Am Scheibenrahmen hat er diverse Rostpickel untenrum
    Der Vorderwagen sieht noch recht gut aus was die Spritzwand und den wasserkasten angeht.


    für infos und Auskunft über ungefähren wert in diesem zustand und Restauriertem zustand wäre ganz gut.
    Fotos stell ich morgen mal welche rein.

  • VW
  • Hallo Kustomclassics,


    einen Golf 1 zu erhalten lohnt sich `fast` immer. Von den Golf 1 Diesel GTD gibt es wirklich nicht mehr viele, Originale schon fast überhaupt nicht mehr.


    Die GTD Ausstattung beinhaltete u.a. den großen Frontspoiler, die `aerodynamischen Verkleidungen der Windschutzscheibenpfosten` (so lautet die Bezeichnung im orig. VW-Verkaufsprospekt), Zierrahmen um den Kühlergrill (eigtl. mattsilber), die schwarze Umrahmung des Heckfensters...


    Der Neupreis lag Anfang 1983 übrigens bei 18.355 DM (ohne Extras).


    Einen Wert festzulegen ist nur sehr schwer möglich, so wie du den Zustand beschrieben hast und die Arbeit die er noch benötigt, liegst du meines Erachtens in einem Bereich zwischen 600 bis 1000 Euro. Kurioserweise (obwohl diese Modelle selten geworden sind), werden noch keine `Fabelpreise`, wie z.B. für die ersten GTI oder letzten Pirelli-Modelle erzielt.


    Die Durchrostung an der Gurtaufnahme hinten rechts ist nichts ungewöhnliches, auch der Schwellerbereich. Bei dem Scheibenrahmen kann es so manche böse Überraschung geben, da die Modelle hier sehr gerne durchrosten. Am besten die Scheibe rausnehmen und den gesamten Rahmen kontrollieren.


    Mein Tip: Wenn das Fahrzeug sich so weit im Originalzustand befindet, keine Kotflügel gebördelt, Unfallschäden schlecht gerichtet oder die Innenausstattung zerschlissen ist, einen guten Karosseriebauer an die Sache ranlassen, möglichst viel von der originalen Karosserie (vor allem Lack) erhalten, dann kannst du auch mit einer Wertsteigerung rechnen.


    Von einer `Komplettrestauration` rate ich ab, zu viel Geld und dann die offene Frage, welchen `Kultstatus`der Turobdiesel erreicht (vielleicht kommt der ja noch)


    Auf jedenfall die Kiste nicht mit Fahrwerk, Felgen, Spoiler oder ähnlichem verhunzen, sonst ist eine Wertsteigerung garantiert dahin.



    Gruß
    Strobelix