Neue identische Rad-Reifenkombi wieder eintragen?

  • Ich habe vor meinem MX5 neue Felgen zu kaufen.


    Nun meine Frage:


    Momentan sind 7x15 et38 mit 195-50-15 eingetragen.


    Die neuen Felgen haben absolut identische Maße, also wieder 7x15 et38.


    Es werden auch wieder die gleichen Reifen in 195-50 aufgezogen.


    Müssen die trotzdem eingetragen werden?


    Die neuen Felgen haben ein Teilegutachten nur eben nicht speziell für den MX 5.


    Ich meine mal gehört zu haben das in so einem Fall ( gleiche Felgenbreite / Durchmesser / ET und Bereifung) keine Neueintragung notwendig ist, ist das richtig?


    Mfg Thomas

  • eigentlich müssen die schon eingetragen werden, wegen der traglast etc. aber ich würde auch drauf verzichten, wenn im brief oder schein nicht explizit der hersteller oder die kba nummer steht. LM-Felgen sind LM-Felgen :D


    traglast der felgen sollte natürlich schon zum auto passen, aber so schwer ist der ja nicht!

    Es lebe das mobile Altmetall!


    Es kann die paradoxe Situation entstehen, dass ein Produkt durch Aufwenden von Arbeit weniger wert geworden ist. :)