Golf 2 mit 1er Gti Motor Kat abklemmen

  • Moin moin,
    Brauche dringend Hilfe:
    Habe meinen Motor fertig und bereits drinne (dx)
    ich bekomme den Gkat ausgetragen, nun muss ich wissen ob ich guten wissens die kabel vom Steuergerät weglassen kann ( sind ca 5-7 Stecker die ans Steuergerät gehen)


    Danke schonmal

  • bisschen mehr info zum umbau, sofern es einer ist, wär hilfreich.


    5-7 stecker hört sich nicht nur nach lambdasonde an, sondern nach dem kompletten kabelbaum motorraum...?!


    was hast du vor?
    welcher motor war original drin, mit welcher steuerung soll der dx laufen, was alles wurde mit auf dx umgebaut? nur rumpf oder mit kopf, oder oder oder?

    Es lebe das mobile Altmetall!


    Es kann die paradoxe Situation entstehen, dass ein Produkt durch Aufwenden von Arbeit weniger wert geworden ist. :)

  • KAT austragen oder Norm abstufen geht doch, man muss nur die Norm erfüllen, die zum Zeitpunkt der Erstzulassung in Deutschland notwendig, um ein Wagen zu zu lassen.


    Hatte mehr Accord mit 04er Baujahr (Serie Euro4Norm) auch auf Euro3 zurückstufen lassen, da es nicht mehr anders ging. Nur sagt einem kaum einer, das es solche Möglichkeiten legal gibt.

  • Hi,


    mich würde mal interessieren, wieso du den Kat eliminieren willst?
    Wieviel Leistungssteigerung versprichst du dir dabei?


    Ich hatte immer Golf 1 ohne Kat, war aber vor 1992. Bei den ganzen nachfolgenden Entwicklungen und Diskussionen damals waren die froh, die einen geregelten Kat hatten.
    Was bleibt, wäre der technische Vorsprung...den sehe ich allerdings noch nicht.


    Grüsse

  • Hallo,
    Mein Projekt hatte ich schonmal vorgestellt, ist auch im board zu finden.
    Der Wagen wurde vor ein par Jahren schon umgebaut von 1.6l golf 2 auf1er gtimotor(dx)
    Vor 2 Monaten habe ich einen Lagerschaden gehabt seitdem ca 2 riesen in Motor etc gesteckt.


    Habe jetzt Motor drinne, das einzige was fehlt ist die elektrik wieder anzukabeln( fotos habe ich leider vorher nu 2 schlechte gemacht)


    Der Hjs Kat hatte ein Anschluss wie ein Steuergerät z.b Digifant.


    Da ich eine komplette Gillet habe+ fächerkrümmer möchte ich auch keinen kat mehr haben(da ich ihn vorher sowieso leer hatte) - ich möchte alles legal haben daher auch austragen.


    Mir würde es schon sehr helfen wenn die Kabel da weniger sind :D



    Sorry hab den Text mit iphone geschrieben^^

  • wenn der ganze g-kat kram nachgerüstet war, kannst du wohl alles, was zum nachgerüsteten-lambda-steuergerät gehört rausschmeißen und gut ist.


    ich hab jetzt halt zuerst gedacht du willst ein serienmäßiges steuergerät abklemmen. die idee wär nicht so gut gewesen ;)

    Es lebe das mobile Altmetall!


    Es kann die paradoxe Situation entstehen, dass ein Produkt durch Aufwenden von Arbeit weniger wert geworden ist. :)

  • Hallo, der DX hat doch original nur das Kleine Steuergerät für die Zündung?!
    Das muss auf jeden Fall drin bleiben. Sollte noch ein großes Steuergerät verbaut sein dann gehört das zum Nachrüst Kat, das kannst du mit dem Kabelbaum ausbauen ( der geht in der Regel zur Lambdasonde und an ein Ventil am Mengenteiler, Masse... )
    Das Zünd Steuergerät kommt wird dann an den ursprünglichen Kabelbaum angeschlossen.


    Das Gemisch wird beim DX über den Mengenteiler und einen Warmlaufregler geregelt. Bei den meisten Nachrüst Kat's kommt eine zusätzliche Leitung an den Mengenteiler, die über ein Elektrisch angesteuertes Ventil geregelt wird ( Lambda gibt Werte ans Steuergerät und das regelt dann das Ventil )


    Das beste Gemisch bekommst du nur wenn der Mengenteiler richtig eingestellt bzw. abgestimmt ist, je nach dem was du am Motor geändert hast ( evtl. Nockenwelle, große Drosselklappe, Vollast abhängiger Warmlaufregler ....)


    Wenn du keinen Kat mehr drin hast oder er leer ist kann deine Lambdasonde sowieso keine richtigen Werte mehr erfassen, da ja kein Rückstau mehr vorhanden ist.


    Also ich würde alles ausbauen und den Mengenteiler mal überprüfen, man kann den Druck messen und die Einspritzmenge auslitern. Bei Youtube gibt es jede Menge Videos dazu. Ich kann dir aber auch den Rep. Leitfaden für die Zünd und Einspritzanlage einscannen... da steht drin wie man das macht.



    Ich hoffe das hilft dir irgendwie weiter... mfG

  • "das beste gemisch" ist ansichtssache. am besten (meiste leistung) läuft der hobel bei volllast mit lambda 0,9, da würde deine regelung gegenregeln (es sei denn, die hat auch nen volllastschalter und ne volllastanreicherung, wie die meisten serienmäßigen golf 2 mit g-kat haben). würde ich aber bezweifeln.


    am umweltfreundlichsten (gutes abgas, viel co2, wenig co und hc) läuft er mit lambda 1.


    im teillastbereich wäre lambda 0,9 allerdings spritverschwendung.

    Es lebe das mobile Altmetall!


    Es kann die paradoxe Situation entstehen, dass ein Produkt durch Aufwenden von Arbeit weniger wert geworden ist. :)

    Einmal editiert, zuletzt von JettaRetter ()