Calypso-Grüner mit lückenloser Historie

  • Bilder folgen noch!

  • Mit dazu gabs Rial Compo in 13 Zoll, bis auf eine noch in Topzustand. Eine hat halt Kratzer an einer Speiche, aber sonst sehen die gut aus, vorallem der Felgerand.

  • Bis auf die Kupplung die kurz vor der Verschleißgrenze steht hab ich noch nix großes gefunden.

  • Da hat der Golfi aber Glück gehabt, daß er nicht geschlachtet wurde. Nun mach ihn sauber und paß bloß auf ihn auf!


    Ich hätte auch gerne einen Spielgefährten für Leder, nur - erst mal die neuen Schlappen, der Rest muß warten! Ich kann Leder nicht vernachlässigen, nur um einen anderen Golfi zu kaufen. Das geht nicht!


    Außerdem, wohin mit ihm.... :(

  • Fenster sind schon sauber :) und Bärchensonnenschutz und alle möglichen

  • Er hat den Spaß verstanden. Ich hab nur die Erfahrung gemacht, dass sich auch fachgerechte Instandsetzungen nach Jahren in irgend einer Form wieder negativ bemerkbar machen können. So wie bei meinem Hobel im Bild wo nach einem leichen Auffahrunfall hinten jahrelang der Dom durchgegammelt ist - gut durch Unterbodenschutz versteckt ;-)


    Aber Vorne sind es ja überwiegend nur Anbauteile. Wie gesagt, viel Spaß damit.

  • nice! da steigt man doch gerne ein;-) aber was sind das für kennzeichen ???


    EDIT: ah, DDR, nüschwa :D :]


    gruß sevi

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von sevi ()

  • Das ist nur indirekt DDR-Kennzeichen. Vom Schema her sind die wie die "alten" DDR-Schilder geprägt wurden. Y steht für Bezirk Dresden. Allerdings ists auf DIN Schild geprägt und mit TÜV-Plakette versehen. In der Form gabs die Schilder nur ab 03.10.1990 (vorher Hammer und Zirkel Wappen, ob vor der Einheit überhaupt schon auf DIN-Blech gestanzt wurde weiß ich nicht, aber wenn wäre in jedem Fall das Hoheitszeichen der DDR drauf gesiegelt wurden) und bis 31.12.1990 (ab 01.01.1991 wurde im BRD-Schema geprägt). Die EZ 07.11.1990 paßt genau in den Zeitrahmen. Anzumerken ist noch das die Schilder nicht entsiegelt sind! Die Schilder dürften Aufgrund der kurzen Vergabedauer in dieser Form und wegen der unentsiegelten Plaketten sehr selten sein.

  • Das darf ich natürlich nicht! Die Schilder gabs beim Kauf dazu und waren nur fürs Foto dran. Seit 1994 sind Schilder in der Prägeweise ungültig.

  • Zitat

    Original von Biertrinker
    Das darf ich natürlich nicht! Die Schilder gabs beim Kauf dazu und waren nur fürs Foto dran. Seit 1994 sind Schilder in der Prägeweise ungültig.


    aaaah, verstehe :D ist doch mal ein nettes gimmick :]