MFA nachrüsten = die Öl-Warnleuchte blinkt und der Summer ertönt

  • hallo zusammen,


    ich mache mal einen neuen thread auf, da ich die fehlerquelle neu eingrenzen kann.
    folgendes:
    in meinem 2er golf (1,6er PN 91er) will ich eine MFA einbauen.
    sobald ich über 2000 U/min komme blinkt die Öl-Warnleuchte und der Summer ertönt. baue ich einen anderen kabelbaum ein (KI zu ZE) mit der selben belegung, funktioniert der Drehzahlzeiger nicht und auch die Öl-Warnleuchte und der Summer ertönt nicht.
    ich habe drei KI mit MFA und überall das selbe problem.


    - schon 2 neue Öldruckschalter gekauft.
    - auch wenn ich den stecker vom öldruckschalter abziehe und über 2000U/min komme, blinkt die Öl-Warnleuchte und der Summer ertönt.


    2 kabelbäume und die 3 KIs sind alle von ebay.


    noch eine frage:
    ich musste die kabelbäume immer kommplett umstecken. als anleitung habe ich diese seite benutzt:
    http://www.volkstreff.de/vbglossar.php?do=showentry&id=17
    wie kann der baum eine völlig andere belegung haben, wenn der käufer sagt: stammt aus einem 2er golf gti mit neuer ZE?


    wäre für jede hilfe sehr dankbar

  • Haben die Modelle mit MFA nicht alle 2 Öldruckschalter? Wenn du dann nur einen hast piepst der Tacho und die Lampe blinkt.


    Das hatte ich mal in nem Polo in den ein anderer Motor kam. Ich habe einfach Pin 8 (damals am Polo Tachostecker) auf Masse gelegt, dann war Ruhe. Vielleicht hast du ja auch "nur" einen Öldruckschalter?

  • warum meinst du denn eigentlich , dass irgendetwas an kabelbaum oder Tacho oder den sensoren defekt ist ?


    Schon mal drüber nachgedacht ,dass dein tacho blinkt und geräusche von sich gibt um dich zu warnen ?


    WEIL DEIN ÖLDRUCK NICHT IN DEN ENTSPRECHENDEN NORMEN IST !!!


    Diese Warnsignale wurden von VW nicht in das tacho eingebaut um uns zu nerven!


    evtl solltest du einfach mal dein ÖL oder den Öldruck kontrollieren.



    zum Beispiel: ständiges hohes Surren aus dem Tachobereich.. wtf?


    Zitat

    Original von darkviolet76
    hier , einfach mal ne kleine zusammenfassung aus dem Forum....bitte komplett lesen.
    (es gibt übrigens dutzende Threads mit dem gleichen Thema)


    Die gute alte Öldruckleuchte und der Summer

  • Genau das war auch mein prob dark :]


    öllampe ging ab und an nach lust und laune an öldruck überm filter gemessen perfekte werte :O


    Scheint wohl nen geber oder halt nen kabelbruch bei mir zu sein.


    Hast die kabel alle mal gemessen bzw kontrolliert?


    :) Grüße Jakob

  • ich hab das kabel jetzt mal komplett überbrückt, also vom 1,8bar ölschalter direkt zur ZE G2/10.
    läuft jetzt einwandfrei. also ein kabelbruch, den ich mir nicht erklären kann. ich frag mich auch grad, was denn noch alles kaputt ist.
    vielen vielen dank für die gemeinsame fehlersuche



    eine sache ist leider noch. drehzahlmesser funktioniert nicht.


    1ter Tacho VDO (den ich eigentlich benutzen will und der vor 2-3 tagen noch einwandfrei lief)
    Keine Drehzahl


    2ter Tacho MotoMeter
    Drehzahl einwandfrei


    3ter Tacho MotoMeter
    Drehzahlmesser misst minus 1000U/min. Also im Lerrlauf 0U/min, wenn man ein wenig Gas gibt, geht der Zeiger langsam hoch.


    hat hier jemand noch ideen?