Probleme mit Anlasser

  • Hallo,
     
    ich hab da ein Problem, ich hab schon mehrere Foren und auch mit Hilfe von Google gesucht, aber nicht exakt meinen Fall gefunden.
    Wenn ich starten will, dreht extrem oft der Anlasser durch. Wenn er warm ist geht es ja noch einigermaßen, denn dann springt der Wagen meist beim 1 oder 2 versuch an. Aber wenn er kalt is, dann muss ich es oft 20 mal probieren, bis er anspringt. Ich hab schon gehört, das da die Kontakte von der Leitung zum Anlasser oft verrostet ist aber, diese hab ich schon geschliffen.
    Was könnte das sein, denn wenn es das Ritzel im Anlasser wär, wär doch kein Unterschied da ob er warm oder kalt is, oder doch?


    Vielen vielen dank im Vorraus

  • Ich würde mal sagen der Magnetschaltert ist hinüber. Die Dinger verkleben mit der Zeit und dann wird das Ritzel nicht mehr nach vorne bewegt. Kommt meistens durch altes, verharztes Fett. Wenns warm ist, wird das Fett weicher sein.

  • ich würde den anlasser ausbauen, zerlegen und gründlich reinigen und neu fetten. vor allem den kern des magnetschalters und die gabel, die das ritzel schiebt. sehr wichtig auch die ritzelmechanik sowie die schnecke des ankers.
    bei der gelegenheit bietet sich ein austausch der kohlen an.
    fast immer wirkt das wunder.