Golf I Cabrio geerbt

  • Hallo,


    ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Folgende Geschichte: ich habe ein Golf I Cabrio "Sportline" BJ 1991 geerbt.


    Leider fehlen fast alle Kaufunterlagen, ich hab von VW nur eine Liste mit wenig aussagefähigen Fahrzeugdaten bekommen sowie eine Liste der Wartungen von und bei VW.


    Mich würde interessieren, welche Ausstattung der Wagen hat. Hab fast alle Daten zusammen, mir fehlen nur noch die Bezeichnungen zu den Codes


    130
    197
    707


    Was könnte das sein?


    Und: War eine Servolenkung bei diesem Modell Serie? ABS auch?


    Kann mir jemand weiterhelfen?


    Wieviel ist der Wagen wert? 60 000 km, 1. Hand, Zustand in meinen Augen sehr gut, 72 kW. Komplett im Originalzustand, unfallfrei, unverbastelt, 1. Lack. Hat sogar ein Scheckheft, das penibelst gepflegt wurde.


    Vielen Dank!


    Sebastian

  • Sers!


    Fotos würden helfen den Wagen besser einschätzen zu können!
    `Blind` ;)kann ich dir schonmal sagen,Servo ja,ABS nein!


    Ansonsten dürfte ein 91er ersthand Sportline sicherlich ab 3000Euro aufwärts bringen!


    Gruss Keith

  • Bin der Meinung dass meine Privatangelegenheiten mit der Sache nichts zu tun haben...es geht um den Wagen, nicht um mich, oder?


    Aber weil es immer wieder Spezialisten gibt, die Ihre Nase überall reinstecken wollen [@ darkviolet76]: Erbengemeinschaft, ich hab den Wagen ausgelöst (= gekauft) und wollte damit meine Frau überraschen. Die hatte aber keine Lust drauf (weil Motorrad besser, ganz klar), also hab ich mir Infos geholt hier und in einem anderen Board und jetzt ist er bei Ebay.


    *Ironie an*Natürlich hätte ich das vorher alles noch mit reinschreiben müssen, damit auch alles seine Ordnung und Richtigkeit hat*Ironie aus*. Deshalb an der Ehrlichkeit des Angebots zu zweifeln finde ich eine Frechheit - nur weil ich hier nicht meine Lebensgeschichte breittrete. Danke.

  • Sorry wenn ich da gestern etwas überreagiert habe. Aber seit ich den Wagen eingestellt habe zweifeln ständig irgendwelche Leute an Daten oder Fakten. Die Kilometer werden nicht geglaubt, 1. Hand kann auch nicht sein, der Zustand kann nicht der Wahrheit entsprechen und und und...es scheint echt ne Menge schwarze Schafe zu geben. Dabei wollte ich eigentlich nur ein Auto verkaufen ;-)

  • könnte vllt, afaik, daran liegen, dass es Golf Cabrios (vor allem sonderversionen) nur noch sehr selten in gutem, unverbasteltem zustand gibt. wirklich schade das du ihn verkaufts. naja hätte ich das geld, würde er bei mir aufm hof stehen :)

  • genau darum ging es mir ja.
    als cabrio einen unverbastelten orginalen golf 1 mit wenig kilometern.
    und am besten so eine sonderedition.


    an den daten selbst hatte ich gar keine zweifel
    die standen ja schon hier im board
    und hörten sich hervorragend an.


    wollte nur hören warum gleich zwei geschichten zum erwerb des wagens existieren.
    ist ja geklärt vielen dank nochmal.



    mal sehen wie weit man da noch mitsteigern kann der angebotspreis hat sich ja heute schon mehr als verdoppelt. und das wo noch 7 tage zeit sind.

  • Hat mich auch überrascht mit dem Preis. Bin eben heimgekommen, 10 Gebote mehr...wobei die Wagen wohl tatsächlich um die 3500 € bringen sollen. Mal sehen wie das weitergeht...denke nicht dass da noch viel passiert.