Anschlussplan- Bewerten

  • Sooo jungs :P
    meine Komponenten hab ich ja jetzt bestellt!
    Nun hab ich mir mal nen Anschlussplan gemacht... ich hoff das funktioniert so.
    Hier nochmal die Komponenten.
    Radio
    Lautsprecher Amaturenbrett
    Lautsprecher Hutablage
    Lautsprecher Türtaschen
    Verstärker
    Subwoofer
    Soo und so dacht ich das ich es anschließ... kann das funktionieren?
    ANSCHLUSSPLAN

  • VW
  • 1.geht nicht, da es nur ne billige 4 kanal endstufe ist und keine getrennte gain-regelung hat für die kanäle! somit kannst du den bass nicht abtrennen von den frequenzen her - macht er nicht lange mit - bässe trennt man von ca20-25hertz unten bis 80hertz nach oben hin ab!


    2. bräuchtest du in diesem fall mindestens eine 5kanal/6kanal stufe damit sowas geht die getrennte gain regelung sowie hertz anpassung hat!


    3. wieso kauft man sich so ne endstufe??? kein nahmhafter hersteller, leistung bestensfalls um die 5-10watt wenn überhaupt soviel - eher noch weniger! für paar euro mehr hätte man auch was vernünftiges bekommen wo auch halbwegs leistung raus kommt die da auch drauf steht!

  • da kannst du nichts machen ausser sparen und 2-3 monate länger ohne musik rum fahren und was vernünftiges kaufen das auch ein preis/leistungsverhältnis hat!


    ich wundere mich jedesmal wie man sowas nur kaufen kann und am ende die fragen kommen wieso geht das und dies nicht <<< weil jeder immer nur billig kaufen will und von dem misst was da angeboten wird alles glaubt was drauf steht und immer sehr viel erwartet wird!


    ich kann ja auch nicht erwarten das wenn ich ein auto für 50 euro kaufe da alles tiptop ist! für gute autos legt man nun mal geld hin und so ist es auch im bereich car-hifi! qualität kostet und in deinem fall sag ich mal 300-500 euro und man hat was vernünftiges!


    wenn man das geld nicht hat entweder ganz sein lassen, ein bischen länger sparen oder sich das budget für gebrauchte sachen zurecht legen! gebrauchte qualitätsware von guten nahmhaften herstellern ist auch gut, vorrausgesetz man kauft funktionsfähige ware und nicht schrott was der besitzer schon verheitzt hat und einfach loswerden will!

  • rausbekommen schon aber wie halt!?? hört sich 1.beschissen an 2. is es dann wenn man es einfach anschliesst murks und davon halt ich schon gleich gar nix!


    ich weiss net wenn mir das geld fehlt lass ichs halt lieber oder ich fang an zu sparen! hab ja auch mal angefangen mit dem zeug und billig gekauft! ich mach das car-hifi zeugs mittlerweile 10 jahre, hab dann auch 7 jahre bei nem car-hifi händler nebenbei gearbeitet als nebenjob und ettliches gelernt und du bist in der hinsicht leider kein einzelfall das man aus fehlern lernen muss!


    und genau sowas entsteht dann wenn man billig kauft >>> haaaa ich hab mir 2000 watt gekauft hehe hmm scheisse wieso hören sich deine 300 watt viel besser an???


    wenn du kein geld hast für z.b. ne 5/6 kanal endstufe, den woofer oder die lautsprecher,... weil allein schon die endstufe 500 euro kostet dein budget aber 500 euro ist schau ich nach dem gleichen modell ob se net irgendwo gebraucht zu finden ist! manchmal hat man sogar das glück das einer ne gebrauchte für 200 mit restgarantie verkauft und zack man hat noch geld übrig!



    achja was mir grad noch so einfällt zu deinem gekauften radio: dein radio hat einen chinch ausgang, eine 4 kanal endstufe benötigt aber allein schon 2 ausgänge um betrieben werden zu können!hättest du vorher genau gesagt was dein budget ist,was du dir vorstellst wäre die sache viel besser ausgefallen für dich! aber du hast in deinem anderen thread von lautsprechern für vorne gesprochen mit nem kleinen bass mit drann so wäre das dann auch realisierbar gewesen also 1paar lautsprecher + woofer --- du hast hier aber 3 paar lautsprecher + woofer

  • ouh man hätte ich das hier früher gesehen...


    leider ist das was du vor hast murks :(


    wenn du einigermassen klang im auto haben willst, vergiss die lautsprecher hinten, vergiss deine coax LS in den türen


    vergiss alles was co oder triax ist.


    besorg dir ein 2 wege COMPO system, so wie das hier.. hab das sellbst zwar noch nie gehört aber, es soll gut sein und recht günstig.


    besser als das was du vor hast


    canton rs 2.130


    ...dann kauf dir ein radio mit min. 2 chinch ausgängen, dieses wurde mir hier empfohlen, bin sehr zufrieden damit. ich hab allerdings das CDE- 101R


    ALPINE CDE-101RM



    ...wenn es etwas mehr sein soll noch eine 4 kanal endstufe


    zb diese


    NUR ALS BEISPIEL !


    dazu brauchst du eine
    + leitung von der batterie mit sicherung für die stufe
    chinch kabel vom radio zur stufe
    lautsprecherkabel vonner stufe zu den türen
    und ein massekabel für die stufe



    dann verbaust du die 13 cm ls in den türen und öffnest die türtaschen ins innere der tür....das türblech sollte gedämmt werden, damit nix rappelt..oder du verbaust die laustprecher auch tmt's (tief-mitteltöner) genannt vernünftig und stabil mit einem brett und adapterringen in die tür...ist dann aber deutlich mehr aufwand, falls du soweit gehen willst und etwas mehr willst, kauf dir ein sytem mit einem 16er statt 13er tmt.


    die hochtöner in dem set steckst du entweder unter die LS abdeckungen im A-brett...oder du richtest sie vernünftig AUF DICH aus...


    die weichen versteckst du unten im a-brett...


    du kannst vernünftige sachen auf jeden fall bei ebay, oder von privat gebraucht kaufen, natürlich besteht immer ein restrisiko aber manchmal macht man da echt ein schnäppchen..


    du musst auch nicht jetzt alles sofort kaufen, hauptsache billig und schnell ..sondern am besten nach und nach vernünftige sachen kaufen....dir wird wenn du dich weiter mit car hifi beschäftigst auffallen das man in eine anlage sehr, seeeehr viel geld stecken kann. in diesem berich ist es ausnahmsweise tatsächlich so das gute sachen auch wirklich teuer sind, aber auch dementsprechend was können.


    wenn ich dir noch einen tip geben darf, meld dich im hifi-forum an und les dir dort alle einsteigertipps durch die du findest...


    sorry das ich dein vorhaben so über den haufen werf, aber so wie du es vor hattest macht man es NICHT


    und nicht vergessen


    http://img297.imageshack.us/i/…ca57630a3395318f3vy7.jpg/


    MFG

    JAAAA ! ich stehe am anfang des aufstiegs....verdammt bin ich gut :D

    Einmal editiert, zuletzt von Golf GT 16V ()

  • Gibts zu der Aussage auf dem Bild auch ne erklärung?
    Würd mich echt mal intressieren!
    Joaa wie gesagt teile sind bestellt und ich werd mir auch keine anderen mehr kaufen!
    boxen hab ich mir eig. nur gekauft weil die andern so verblasen waren das sie komplett gerauscht haben....
    Wenn ich meine teile so anschließ wie auf dem Bild, bekomm ich dann überhaupt sound?
    PS: Danke für den ausführlichen beitrag


  • du kannst es so nicht anschließen wie auf dem bild da des ganze von vorne bis hinten nix is! ausser du willst murks! und für pfusch und murks gebe ich keine tipps! das habe ich dir aber ein paar beiträge weiter oben schon erklärt wieso das alles net hinhaut!

  • ja ich habs verstanden !
    aber jetzt kann ich es nicht mehr rückgängig machen... aus fehlern lernt man, nächstes mal informier ich mich noch besser!
    jetzt möcht ich aber trozdem wissen was es mit dem spruch auf sich hat ....

  • Mal angenommen du hast einen Unfall, beispielsweise einen Frontalaufprall auf ein stehendes Objekt, man nehme einen Baum.
    Spätestens dann könntest du dir die Lautsprecher aus der Hutablage noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Das ist nicht bildlich gesprochen.


    Soll heißen: Eine Hutablage hält nichts, vor allem keine Lautsprecher, die im Fall der hier gezeigten sicherlich 1kg wiegen. Bei entsprechender Aufprallgeschwindigkeit werden sie verflucht schnell und können u.U. ziemliche Kopfschmerzen verursachen.


    Das Radio, welche du bestellt hast, ist in Ordnung, auch für 4 Kanäle, da musst du einfach mit Y-Steckern arbeiten.


    Der Rest ist leider eher so mittel. Verbau es lieber nicht. Du hast doch online bestellt, oder nicht? Dann hast du nach Fernabsatzgesetz ein 14-tägiges Rückgaberecht.


    Das genannte Canton System ist nicht schlecht für das aufgerufene Geld, ich hatte es früher auch, es spielt heute noch in einem Käfer.
    Das Problem bei dem System ist der Hochtöner. Den würde ich trotz aller damit verbundenen Probleme in den originalen Einbauplätzen im Armaturenbrett verbauen, er wird sehr ekelig, wenn es mal etwas lauter zur Sache geht, dort oben hält es sich in Grenzen.


    Eine Endstufe würde ich empfehlen, es muss doch nichts teures sein. Für das Geld, was du für die Lautsprecher und die Endstufe gezahlt hast, ist auch das kleine Canton samt Endstufe realisierbar.


    Den Sub kenne ich nicht, halte ihn aber ungehört für bedenklich. Laut? Vielleicht, klanglich aber alles andere als eine Offenbarung.
    Zudem wirst du ihn nicht anschließen können, weil dir dafür mindestens ein Verstärkerkanal fehlt, wie auch oben schon genannt wurde.


    Richtig stark wäre es von dir, wenn du die ganzen guten Ratschläge hier annehmen würdest. Schick die Sachen zurück und fang noch einmal von vorne an.
    Budget und Anforderungen, dann findet sich schon etwas Passendes!


    Grüße,
    macone

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.