Servolenkung

  • Hallo,
    mein Problrm ist die Servolenkung..


    In der Werkstatt wurde eine neue Software aufgespiel.
    Bein aufspielen sind schon Probleme aufgetreten,das hinterher keine Verbimdung zum Bordnetz...
    Dann wurde mir ein neues Modul an der Lenkung Eingebaut..


    Das Gleiche Problem,und jetz aufeinmal sagt das Progamiergerät der Werkstatt.


    Auch wieder keine Verbindung und an Statt der Fahrgestellnummer kommen nur ?.


    Jetzt weiß meine Werkstatt auch nicht weiter.
    Und sagen ich soll erst mal weiterfahren,es kann nichts passieren.


    Jetzt muß WOB mit eingeweit werden,


    Gruß

  • VW
  • Hallo Frank,


    erst wurde mir ein Neuer Lenkwinkelsensor Eingebaut.


    Jetzt ist warscheinlich der Bordcomputer defekt..


    Da er nichts mehr Speichert.


    Und alles nur mit Fragen-Zeichen Schreibt.


    Auch die Fahrgestellnummer wird nicht erkannt.


    Nach der Aussage des Meisters ist,der Bordcomuter defekt.

  • was war denn genau mit der lenkung? kam die kontrollleuchte und die lenkung ging schwer? zeigt es dir die uhrzeit noch an oder setzt es sie beim zündung einschalten auf null?

  • seit einer Weile habe ich folgendes Problem mit meinem Golf VI:
     
    Bei Geradausfahrt hakt meine Lenkung bei kurzen Lenkkorrekturen ab ca. 60Km/h.
     
    Beispiel:
    Ich fahre geradeaus und habe zur Korrektur leicht nach links gelenkt. Wenn ich als nächstes etwas nach rechts korrigieren will, dann fühlt sich das Lenkrad fest an und erst nachdem der Widerstand mit einem leichten "ruck" überwunden ist, lässt es sich frei bewegen. Dasselbe hat man danach jedoch wieder wenn man von rechts nach links lenken möchte.
    Dieser Effekt steigt mit längerer Geradeausfahrt, längerer Gesamtfahrtzeit und der Geschwindigkeit!


    Die Werktatt sagte mir,das man den Fehler schon kenne.
    Und es ist eine neue Software vorhanden.

  • und das ist jetzt behoben oder hast jetzt 2 probleme? das problem ist durchaus bekannt, das update trifft aber soweit ich weiß nicht für alle fahrzeuge zu. bei manchen gibts neue lenkungen weil die software auf dem neusten stand ist.


    wie oft hattest jetzt das auto schon in der werkstatt?


    wenn die uhrzeit nach dem zündung einschalten auf null steht kann es auch gut an der stromversorgung der kombiinstruments liegen (Tacho) kommt gelegentlich vor wenn kein dauerplus (kl.30) am tacho anliegt. oder eben wenn es probleme beim update gab das es das kombiinstrument abgeschossen hat.

  • Die späteren wurden ja verbessert, also damit dürftest du erstmal deine Ruhe haben. Ein Kumpel von mir hat auch ein verbessertes erhalten und hat seitdem Ruhe...