Zulassungsstellen Neumünster und Rendsburg

  • Nabend Leute!


    Ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen mit den Zulassungsstellen Neumünster und Rendsburg bzgl. des Umtragens aller baulichen Veränderungen aus den alten Papieren hat?
    Ich möchte nämlich demnächst im Landkreis Rendsburg-Eckernförde meinen Golf II mit vielen baulichen Veränderungen, die alle in den alten Papieren eingetragen sind, anmelden. Da ich ja nun schon vieles gehört habe von: "wurde alles umgetragen" bis "wurde gar nichts umgetragen", würde ich nun gerne von Leuten mit Erfahrungen wissen ob sie bereits mal ein Fahrzeug bei der Zulassungsstelle in Rendsburg oder Neumünster (bei beiden kann man Fahrzeuge für RD zulassen) zugelassen haben wo es von Nöten war bauliche Veränderungen umzutragen? Würde gerne wissen wie gut dies geklappt hat oder eben nicht geklappt hat?
    Vielen Dank für Eure Antworten schon mal im Voraus!


    Schöne Pfingsten Euch allen!


    Gruß
    Torsten

  • Hi!
    Technische Umbauten, wie sie vorher im alten Fahrzeugschein+Brief (freitextlich) eingetragen waren, werden auch jetzt komplett übernommen, auch bei weiteren technischen Änderungen.
    das einzige, was gekürzt wurde, sind die serienmäßigen technischen Daten (z.b wird oben nur noch eine zugelassene Reifengröße eingetragen, vorher zwei).


    Ich war bei der Zulassungsstelle RD in Altenholz, dies ist aber überall gleich!


    Gruß

  • Moinsen...


    Das Problem ist ja dass das leider nicht einheitlich gleich gehandelt wird. Manche machen es eben und manche nicht. Daher wollte ich gerne vorher wissen ob Erfahrungen im Bereich "RD" vorliegen, da ich keine Lust auf sinnlose Diskussionen mit den Peoplz von der Zulassungsstelle habe.
    Auf jeden Fall schön zu hören das die in Altenholz da scheinbar keinen Stress machen! Vielen Dank auf jeden Fall für die Info! Werde dann auch nach Altenholz fahren und mein Golfi dort zulassen. :D


    Danke und schönen Feiertag noch Allen!


    Gruß
    Torsten


    P.S.: Hast Du den alten Brief und oder Schein noch mitbekommen oder wurde beides eingezogen? Weil irgendwas muss man ja auch haben falls der Schein mal verloren geht! Die Eintragungen werden ja nun nur noch im Schein gemacht!

  • yo, der Brief wird ungültig gemacht und dann mitgegeben!
    Der Schein wiederum wird eingezogen!
    Wie gesagt, in Altenholz ist alles sehr unkompliziert....das beste ist, dass ich dort noch nie warten mußte...in der Regel ist man mit ner kompletten Zulassung incl. Schilder bestempeln in 10 Minuten durch!



    Gruß aus der Gemeinde Molfsee!

  • Danke! Das klingt wirklich sehr gut! :]
    Bei mir wird es zwar sicher etwas länger dauern, da 2 Fahrzeugscheine abgetippt werden müssen, aber darauf warte ich natürlich gerne! :D
    Gibt später weniger Stress! Kannst mir da eine/n bestimmten Bearbeiter/in empfehlen oder ist das bei allen gleich? :)
    Bye, bye ersma dann!


    Gruß
    Torsten


    P.S.: Durch Molfsee bin ich heute erst gefahren ;)

  • Hi!


    Da arbeiten glaube ich nur Mädels, relativ jung aber alle in Ordnung!


    Ist auch einfach zu finden: Schnellstraße (B 503) Abfahrt Dataport raus, links abbiegen, dann nächste rechts und wieder rechts, dann nur noch geradeaus, das war´s!
    Schön beschaulich in Molfsee, oder? :D
    Gruß,
    Lars


  • Bestens! Ich hoffe mal der Lacker wird bis Morgen fertig, dann kann ich noch zur Zulassungsstelle fahren und das neue Golfi zulassen. :D


    Wenn die mir dann auch schön brav alles umtragen bin ich auch wieder beruhigt. :]


    Jou das is Molfsee wohl...fahre manchmal lieber über die Bundesstraße Richtung NMS o. Nortorf als über die BAB. Is auch mal schön. :)


    Schönen Gruß
    Torsten

  • Moinsen...


    hat alles bestens geklappt! Haben mir schön brav alles umgetragen und ich habe 2 Fahrzeugscheine bekommen :D
    Hab da eine ganze Weile lang 2 Damen zu gleich beschäftigt beim vergleichen und umschreiben ;)
    Auf jeden Fall hat alles bestens geklappt und ich bin nun auf der sicheren Seite! :]


    Schönes WE noch dann...


    Bye, bye...


    Torsten