mfa einbau

  • weiß das es schon paar themen gibt aber nicht das passene zu mein problem :(


    hätte paar fragen gerne beantwortet.


    1. den einfach im ölfilter ranbastel (Klick) und wo musst der denn genau ran. also wo in der ze


    2. gleiche bei dem Außentemperaturfühler wo kommt der genau ran und wie wird der im koti befestigt


    3. und ich muss vom hebel ja ne Masseverbindung legen aber von wo nach wo


    hoffe ihr könnt mir helfen


    mfg patrick

  • aus dem Forum:


    MFA Fühler


    Zitat

    Original von darkviolet76
    SUCHE VERWENDET ???????????????????????????????????????????????


    wenigstens in einem Punkt hättest du auf die schnelle erfolg gehabt: :evil:


    Öltemp. vergleich




    die ausführlichste Seite dazu, die alle deine Fragen beantwortet:


    http://www.golfgl.de/mfa-nachrusten/



  • ah danke leute da bin ich doch jetzt ein gutes stück schlauer =)
    dachte man müsste ein massekabel legen damit man durchs display zeppen kann.
    jo den kb fürn hebel hab ich ja hinten rangebastelt, fehlt nur noch der fürs tacho :(

  • Ich hätte mal eine Frage, wenn ich mir nun ein Tacho mit MFA kaufe und dazu den MFA Hebel wo ja schon ein "Kabel" dran ist. Langt das um ihn schonmal einzubauen oder benötige ich noch mehr? Weil immer die Rede von einem Kabelbaum ist, verunsichert mich das grade etwas :)

  • Zitat

    Original von SpongYbob
    Ich hätte mal eine Frage, wenn ich mir nun ein Tacho mit MFA kaufe und dazu den MFA Hebel wo ja schon ein "Kabel" dran ist. Langt das um ihn schonmal einzubauen oder benötige ich noch mehr? Weil immer die Rede von einem Kabelbaum ist, verunsichert mich das grade etwas :)


    Wenn Du neue ZE hast, dann benötigst Du noch mehrere Verbindungen vom KI zur ZE.
    Hier bietet sich dann der Tausch dieses Kabelbaums gegen einen für MFA an; das ist dann in 2 Minuten gelöst.
    Es fehlen dann allerdings immer noch die Verbindungen zu den Gebern.


    Bei der alten ZE ist der Anschluss zu den Gebern direkt vom KI aus gelöst.

  • Okay also brauch ich dann wohl doch noch ein Kabelbaum, hab nämlich neue ZE ;(
    Hat jemand evtl. ein Bild vom Kabelbaum das ich so ungefähr weiß nach was ich nun ausschau halten muss.


    Für mich ist das Gebiet recht neu, daher die fragen.


    Danke schonmal :)

  • Zitat

    Original von SpongYbob
    Okay also brauch ich dann wohl doch noch ein Kabelbaum, hab nämlich neue ZE ;(
    Hat jemand evtl. ein Bild vom Kabelbaum das ich so ungefähr weiß nach was ich nun ausschau halten muss.


    Für mich ist das Gebiet recht neu, daher die fragen.


    Danke schonmal :)


    schau dir doch einfach mal den kompletten link an, der oben schon genannt ist.
    Eigentlich sollten da keine weiteren fragen offen bleiben.


    der notwendige kabelbaum der dir fehlt ist dort erwähnt und sieht genauso aus wie der vorhandene kabelbaum, hat nur ein paar mehr kabel drin.


    http://www.golfgl.de/mfa-nachrusten/


    Was zur Nachrüstung benötigt wird


  • Moin Spong!


    Also: Kabelbaum KI ---> ZE ist im Grunde das selbe wie bei normalen Tacho, allerdings sind ein paar Kabel mehr eingepint. Endweder einen Baum komplett kaufen oder fehlende Kabel einpinnen.


    MFA Hebel: da kommen 4 Kabel raus und dann ist da ein flacher Stecker (am Hebel). Der Gegenstecker ist im Seriengolf noch nicht drin. Dort brauchst das passende Kabel was den Gegenstecker hat und dann an der ZE angeklemmt wird (ein Stecker)


    Der Rest: sind die Sensoren, 2 Steuerkabel und eine Masse, also 3 Kabel. Die werden direkt in der ZE dazugepint und in den Motorraum gezogen. Fertig :)


    Mehr ist es nicht, weitere Kabel sind bei neuer ZE nicht nötig. Wenn du noch Fragen hast entweder PN oder alles raussuchen was ich im Laufe der Zeit mal zum Thema MFA hier geschrieben hab :)
    lg

  • Ich habe nochmal im Forum ein paar Fotos gesucht:


    Hier im marktbereich siehst du ein paar Bilder der Kabelbäume
    (die vom Golf3 sehen genauso aus wie beim 2er):



    Kabelbaum vom MFA-Hebel zur ZE (vom braunen zum grünen Stecker):


    lagerräumung



    Kabelbaum vom Tacho zur ZE (vom Weißen zu den beiden blauen Steckern):


    92er GT Tacho m. allem,Heckspoiler,schwarze Rückleuchten,graue/beige/Bieber Innenraumteile


  • Zitat

    Original von Biertrinker
    Was soll den das sein? Haufenweise Stecker ... sieht mir nicht nach spezifischen MFA Kabelbaum auszusehen


    Golf 3 und 35i sollten passen da selbe ZE


    Auf dem Bild das ist der komplette Kabelbaum von der ZE zum Lenkstock und da ist beim Corrado der MFA Kabelbaum mit drin. :wink:


    Also alles was neue ZE hat da passt der Kabelbaum von der ZE zum Schalter!


    Allerdings gibt eis einige unterschiede beim Kabelbaum zum KI. z.B. ein oder zwei
    Blinkkontrollen, mit oder ohne Handbremsekontrolle, Diesel usw

  • Also viel unnützer Kram da in der Bucht. Wie gesagt, zur Golf MFA brauchst nur die vorher genannten Sachen, alles andere wäre Quark. Warum sollst auch Sachen wechseln die gleich sind.

  • Also sagen wir ich kaufe z.b. ein Kabelbaum vom 35i oder Corrado, golf 3.


    Ziehe mir da z.b. die Kabel raus für Tacho und Hebel zur ZE. Müsste das ohne Probleme gehen?




    Zitat


    Allerdings gibt eis einige unterschiede beim Kabelbaum zum KI. z.B. ein oder zwei
    Blinkkontrollen, mit oder ohne Handbremsekontrolle, Diesel usw


    Wie darf ich das verstehn, seh ich das richtig, falls der Kabelbaum mehr funktionen hat das ich diese Ignorieren kann?


    Hab irgendwie geglaubt das geht alles Plug n Play, aber so kann man sich täuschen ;(

  • Geht auch plug und play, nur müßen Teile aus Spender- und Empfängerfahrzeug zusammenpassen


    - gleiche ZE (damits überhaupt paßt)
    - gleicher MKB (Platinen sind entsprechend der Leistung programmiert)


    Und bitte nicht Äpfel und Birnen zusammenwerfen und hoffen das Obstsalat draus wird. :D Soll heißen das man aus anderen VWs sicher Teile nehmen kann, aber es sollten auch baugleiche Teile sein. Im Detail unterscheiden sich die VW Modelle dann doch, sonst wären es ja schließlich alles nur Golfs :D


    Obs überhaupt für Diesel eine MFA gab wage ich zu bezweifeln, ansonsten ist der Kabelbaum ZE <---> KI genormt. So wie bei den CLs die Kabel für MFA nicht eingepinnt sind, könnten aber auch für Diesel unnütze Kabel fehlen oder benötigte Kabel zusätzlich drin sein. Aber grundsätzlich ists ein und der selbe Kabelbaum, die Grundbelegung ist daher gleich.


    Hier mal aus meinem der MFA Baum und die Steckerbelegung (RP, neue ZE)


    http://www.fotos-hochladen.net…ds/dsc010282h5mbr90tk.jpg
    http://www.fotos-hochladen.net…ds/dsc010297zq16lox8i.jpg
    http://www.fotos-hochladen.net…ds/dsc010301f3zcvrsd2.jpg


    Vergleichs einfach mit deinem Serienkabelbaum und du siehst fast von selbst welche Kabel bei dir fehlen. Die preiswerteste Variante ist einfach die fehlenden Kabel zuzupinnen. Wenn du eins nach dem anderen machst brauchst dich auch nicht ans Farbschema halten, nur die Pins müßen stimmen.


    So ists bei mir: (RP)


    Stecker 357919971 D (Stecker blau an der ZE)


    Pin 01 schw / weiß
    Pin 03 gelb
    Pin 05 rot / weiß
    Pin 07 blau / weiß
    Pin 09
    Pin 11
    Pin 13


    Pin 02 lila
    Pin 04 schwarz
    Pin 06 grün
    Pin 08
    Pin 10 braun
    Pin 12 blau
    Pin 14 grau


    Stecker 357919971 C (Stecker blau an der ZE)


    Pin 01
    Pin 03
    Pin 05 rot / weiß
    Pin 07 blau / weiß
    Pin 09 rot / gelb
    Pin 11 rot
    Pin 13 braun / weiß


    Pin 02 lila
    Pin 04 schwarz
    Pin 06 grün
    Pin 08 grün / weiß
    Pin 10
    Pin 12 blau
    Pin 14 grau


    Die Belegung des Steckers am KI findest hier:
    http://eddi-controletti.de/?page_id=235


    (die sichtbare Tabelle anklicken und öffnen, dann in der unteren Auswahlzeile die Tabelle "Tacho NZE" wählen)

  • Ich danke dir viel mals für deine große hilfe. Echt toll. Danke :) Wenn ich dich bewerten müsste wäre das eine 1***


    Das problem wird ja sein das ich vom Golf 3 keinen RP Motor Kabelbaum bekommen werde. Also fällt das ja theoretisch weg.


    Was das Kabel zupinnen angeht, bin ich mich unsicher ob ich das hin bekomme. Hab das noch nie gemacht. Und was ich so kurz mit google gefunden habe ist das auch keine kleine sache.


    Daher werde ich mich einfach auf die suche nach nem MFA Kabelbaum machen.
    Damit bin ich wohl auf der sichersten seite ohne etwas zusammen zupinnen und am ende siehts aus wie gewollt und konnt man net oder mehr kaputt ist als ganz :P


    Aber wirklich vielen Dank für deine Ausführlichehilfe. Falls ich die Teile mal beisammen bekommen und noch frage habe werde ich mich hier nochmal verewigen :D


    Aber wie gesagt danke für deine Mühe :)

  • Zitat

    Original von Biertrinker



    Obs überhaupt für Diesel eine MFA gab wage ich zu bezweifeln, ansonsten ist der Kabelbaum ZE <---> KI genormt. So wie bei den CLs die Kabel für MFA nicht eingepinnt sind, könnten aber auch für Diesel unnütze Kabel fehlen oder benötigte Kabel zusätzlich drin sein. Aber grundsätzlich ists ein und der selbe Kabelbaum, die Grundbelegung ist daher gleich.


    Sorry und was ist der TDI???? ein Hustensaftauto?