Probelm Bremssattel GT

  • Hallo freunde, ich habe nen Problem mit meinem Bremssattel. Er ist fest und jetzt brauch ich einen neuen. Problem ist das ich nur welche finde wo steht das die bremssättel für fahrzeuge mit Abs sind.


    Daten:
    Golf 2 GT special
    Baujahr: 04/1989
    Vorhandener Bremssattel: Girling 38
    Einbauort: Hinten links
    0600-612
    kein ABS!!!!!!



    könnt ihr mir weiterhelfen??

  • Zitat

    Original von stephan148


    Vorhandener Bremssattel: Girling 38


    kein ABS!!!!!!


    Girling 38 - ist für "mit" ABS


    Girling 36 - ist für "ohne" ABS



    Du solltest also 36" haben... ;)

    "und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
    (Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

  • Girling steht groß und fett drauf ja!!!
    Handbremsseil kommt von unten. Mich wundert es halt bloß das dort steht (0600-612 (meine schlüsselnummer) nur für fahrzeuge mit abs. Was ist das schon wieder für ein scheiß ey.

  • Zitat

    Original von grafpaschn
    Abs hat nichts mit 36er oder 38er Sattel zu tun, die 36er waren kurze Zeit verbaut gewesen in den ersten Modellen mit Scheiben hinten.


    So hat mir das der :) erzählt... 8o

    "und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
    (Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

  • soll ich dann links nen lucas und rechts nen girling fahren? Is doch quatsch!!


    Also girling 38 = girling 38 mit oder ohne abs völlig identisch.


    noch verwirrender gehts echt nicht. Da haben die shops sich ja was einfallen lassen.


    Um auf nummer sicher zu gehen werd ich den sattel bei nem autoteile Händler kaufen. Da hab ich dann vielleicht ne möglichkeit ihn zurück zu bringen wenn er wirklich aus irgend einem grund nicht passt.


    Danke für die zahlreiche hilfe!!!

  • Ich häng mich mal hinten dran, wenns erlaubt ist :)


    Sonntag Abend, Stadtverkehr, die Straßen waren rau der Asphalt glühh... äh.. ja neee :P 
    Sonntag und Stadtverkehr stimmt aber. Beim ranfahren an die Ampel war ich der Meinung, dass sich mein GT i-wie komisch Bremst; Gut - denk mir erstmal nix dabei.. beim weiteren fahren viel mir das Handbremslicht wieder ein, das schon seit tagen leuchtet, ich aber von einem defekt des Schaltkontakts am Handbremshebel ausging und *zack* schoss es mir wie ein Blitz durch mein Hirn: Fuc* - Das Leuchten könnte doch eine Warnung auf zu wenig Bremsflüssigkeit sein!


    Ich also auf den nächsten Parkplatz gefahren und nachgesehen - Tatsächlich! Nur noch fingerbreit Flüssigkeit drin ó.Ò - Wo is es hin? Bin also mal ums Auto gelaufen und hab an die Reifen gschaut; Und da, am linken Hinterrad, eine kleine Pfütze. Und das schon nach 10sek Parken -> Das is was ernstes.


    Beim genaueren Prüfen stellte sich heraus - Bremssattel Defekt -.-
    Die Suppe kommt an der Achse von dem Handbremshebelchen raus, an dem das Handbremsseil geht.


    Lange Gschicht für ein paar kurze Fragen:


    Sind Rep.Sätze zu Empfehlen?
    Wenn nicht/ich mich doch für einen kompletten Tausch entscheide:
    Wie siehts mit gebrauchten aus? Ich nehm mal an, dass das etwas ist, was man besser lassen sollte.
    Wenn neu, dann UNBEDINGT beide oder langts auch, wenn ich nur einen mache? Ich mein, sind ja keine Belege oder Scheiben die dann auf der einen Seite "besser bremsen" als auf der anderen, ist ja nur ein mechanisches teil.


    Und wie mein Vorredner schreibt: Girling + Lucas gleichzeitig? Seine Argumentation macht jedenfalls sinn und würde jetzt nicht gegen so eine Konstellation sprechen.


    Und wo bekomm ich günstig an sowas ran?


    RP, BJ. 90, kein ABS(aber das scheint eh egal zu sein, wie ich hier lesen konnte ;))


    Schonmal danke für die hilfe ;)


    :Edit:
    Auf meinem Bremssattel steht nur "38" und kein Girling oder Lucas oder überhaupt i-was anderes.. welcher ist das nun? (Kann das leider gerade nicht selbst überprüfen; musste meinen Bruder nachsehen lassen da das Auto im Moment 80Km entfernt steht)
    Wie lässt sich der noch Identifizieren? Die Handbremsseilführung soll anders sein, da müsste ein Bild helfen, würde ich sagen.