Golf 2 GTD als LKW zulassung Umbauen????

  • Hallo,habe mal gehört das es möglich wäre seinen Golf 2 auf LKW zulassen zu können um Versicherung & Steuern zu Sparen.


    Hat da jemand Infos für mich????


    Mfg Piet

  • prinzipiell möglich


    es müssen nur folgende dinge beachtet werden:


    - dieselmaschine
    - 2/3 des innenraums müssen ladefläche sein manchmal auch nur 50%
    - eine trennwand zu ladefläche
    - Gurtverankerungspunkte hinten müssen zugeschweißt werden
    - je nach tüvprüfer müssen die hinteren seitenscheiben raus und ein blech eingesetzt werden




    jedoch seit letztem jahr kann es passieren das du trotzdem nach pkw eingestuft wirst, da du in manchen bundesländern einen motor brauchst der einem lkw entsprich und das wäre 400PS++


    am besten machst du mal eine rückfrage bei deinem zuständigen finanzamt die können dir das explizit sagen!


    einfacher ist nen postgolf zu nehmen... die sind als lkw ausgebracht worden! :D :wink:

  • Ganz wichtig:
    Vorher beim zuständigen Finanzamt fragen (Tüv kann alles eintragen, aber FA entscheidet über Steuerklasse).


    Bei uns (FA München) wäre es wie folgt gewesen:


    - Trennwand nicht unbedingt allerdings "eine Abtrennung" (Netz etc.)
    - Strecke von Gaspedal bis "Abtrennung" muss kürzer sein als Strecke von "Abtrennung" bis Ladekante (geht normalerweise gerade so)
    - Fenster hinten verblecht.
    - Gurtaufnahmen hinten verschweisst


    Das gilt auch explizit für die alten "echten" Postgolfs, die falls die o.g. Sachen nicht zu treffen, auch als PKW versteuert werden.


    Gruß
    Hausi

    Mein Auto soll wütend brummen, wenn es an einem Wintermorgen gestartet wird.
    Qualm und Ruß sollen jedem Verfolger zeigen, dass ich gerad auf's Gaspedal trete
    Mein KFZ-Steuerbescheid soll jeden schockieren.
    Ich fahre einen Saugdiesel...denn Benzin ist was für Mädchen !

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Hausi ()

  • Anmerkung eines Golf 2 Fahrers der einen Golf 2 von VW Nutzfahrzeuge hat.


    Ich hab auch LKW-Zulassung jedoch keine LKW versteuerung. Ab irgendwann in 2011 wird sich das komplett ändern Leute. Alles unter 3,5Tonnen soll nicht mehr als LKW zugelassen und auch nicht mehr so versteuert werden. Einzige Unterschiede die es vielleicht geben wird wären Pritschen. Geschlossene LKW nicht mehr. Hat ein Kollege mit einem T4 durch. Lange Version mit Hochdach und keine LKW versteuerung. :(
    Und ich kämpf immernoch um meine Steuer für meinen Postgolf + werd nun umbauen auf G-Kat. X(

    Schöne Grüsse,
    Wolf


    „Die Japaner haben eine raffinierte Art, ihren Stahl in die Vereinigten
    Staaten zu schmuggeln. Sie malen ihn an, stellen ihn auf vier Räder und
    nennen das ganze Auto.“
    Henry Ford


    Suche:
    Teile von Kamei X1 + Dynamite, CL-Kotflügelemblem alte Bauform, Chromstossstange vorne+hinten, Braune Velour-Austattung Alte Ausführung, Embleme aller Art...
    :whistling:

  • Mir scheint eine Umrüstung einer Limousine PKW Golf in LKW Golf eher Utopie zu sein, die meisten PoGo-fahrer kämpfen jetzt schon mit dem Problem das die LKW-Zulassung in PKW geändert wird. Ist aber auch nachvollziehbar, nur weil 2 Sitze fehlen ist ein Golf nun mal kein LKW. Er wird weder als LKW genutzt noch sieht er so aus. Dein Ansinnen entnehme ich das du in erster Linie Geld sparen willst, also warum sollte dir eine Behörde genau aus dem Grund eine Ersparnis anbieten? LKW-Steuern sind nun mal auch dafür gedacht das gewerblicher Transport anders besteuert wird als Privat-PKW. Und bitte jetzt nicht damit kommen du willst für Herpes Pakete zustellen :D


    @grauer Wolf: ist das amtlich? Das träfe ja viele Bully-Fahrer die LKW-geschlossenen Kasten haben. Aber auch alle Art von Transportern die ja nun wirklich gewerblich genutzt werden. Dann käme ja in Betracht das "geschlossener Kasten" und "Kastenaufbau" ein großen Unterschied ausmachen würde. Dann würde ja ein Barkas mit Kofferaufbau auch weiterhin ein LKW bleiben und ein T3-Bus würde ein PKW ?
    Also wäre der sichtbare Unterschied auf den Bildern auch die Begründung für LKW oder nicht LKW ?


    http://www.fahrzeugbilder.de/bilder/barkas-b1000-24808.jpg


    http://www.12see.de/userdaten/…aschinen_fa_maecke/37.jpg

  • Zitat

    Original von pittkoeter
    prinzipiell möglich


    es müssen nur folgende dinge beachtet werden:


    - dieselmaschine


    Hallo,
    hat sich das erst in letzter Zeit geändert mit dem Diesel? Ich kenne ausreichend LKW mit Benzinmotoren, allein schon VW Bus und Caddy auf Golf 1 Basis.


    Grüße, Der Golf Zwei