Meine rollende Bad-Taste-Party

  • Moin!
    Finde auch das die 15er geil aussehen. Sind doch auch G60er oder? Ich finde die passen super,die kiste gefällt mir auch immer besser. Hab auf meine 15er stahlfelgen 195/50er reifen aufgezogen,das sieht ganz gut aus und wirkt etwas sportlicher als die 185/55er. Und ich kann mich den vorrednern nur anschließen,die schwarzen nabendeckel sind pflicht. Sind bei mir auch drauf:

  • :D Guten Morgen, Mario! :D Gut geschlafen? *schmatz,über'n Kopf streicheln*



    Ich meine die Zierringe die man wie eine Radkappe ins Felgenhorn klemmt. Ist sozusagen ein "Tiefbett". Verdeckt nur das Felgenhorn, hat die Felgen-Farbe und macht ein echtes Highlight aus den 15ern. Damit sehen die zehn Mal besser aus als die meisten Alufelgen in der Größe. Habe leider kein Bild parat.

  • Er meint die Felgenzierringe. Wie auf dem Bild von G-Hammer. Ich würd die aber lassen. Glaube die passen nicht so zum Konzept.
    Das Problem ist, die 195er gehen vorne an bei meiner Tieferlegung. Muss mal sehen, ob ich mir noch ein zweiten Satz der Felgen hole, weil diese jetzt noch recht gute Winterpellen drauf haben.

  • So,...jetzt,..nach`m frühstücken is der rechner auch ordentlich hochgefahren!! :)
    Jetz weiß ich auch welche zierringe du meinst. Ich glaub aber auch das die bei meinem net so recht passen,wenn ich mir das bild von G-hammer so ansehe. Glaub das is bei meinem zu viel. Ich glaub sowieso das meine Felgen erst richtig gut aussehen,wenn sie schon leicht eingestaubt sind. SO wie auf dem Bild,frisch lackiert und kein Staubkörnchen,..das bleibt ja eh net ewig.
    Zu den 195er Reifen :
    Da wir ja eher "Ratten" fahren ist die Freigängigkeit der Reifen ja eigendlich ziemlich schnell und günstig selber herzustellen. Wir brauchen weder auf den supertollen Lack aufzupassen ,noch angst zu haben,das wir was kaputtmachen. Rad runter,n bißchen aus dem Plastikradkasten rausschneiden ( oder das ding ganz rausschmeißen) und von innen mit nem Gummihammer vorsichtig den kotflügel bearbeiten,bis es eben paßt. So hab ichs bei allen Winterautos gemacht,von innen bißchen Zinkspray oder irgendein anderer schutz drauf und feddisch!!
    Wir fahren ja kein Flip-Flop-Lack,show `n shine-Eimer,der bei jedem fliegenschiss gleich in die Waschbox gehoben wird.

  • Ich glaube es sind die Felgen im Anhang.


    VW Original Felge Teile-Nr. 191601025D (neu bei VW: 58€)
    5,5Jx13H2
    ET38
    4x100


    VW Blende Teile-Nr. 191601157 (neu bei VW: 22€)


    VW Nabenkappe Teile-Nr. 191601149D (neu bei VW: 14€)


    Bei Bedarf würde ich meine 4 Kompletträder (175/70R13) verschenken.



    Noch ein paar Anregungen:


    1. Wie wären Mooncaps ?


    2.Das vordere Kennzeichen geht noch schiefer !


    3. Wie wäre anstatt der Kunststoffstoßstangen wirklich ein 80er Rechteckstahl-Profil nehmen ?


    4. Soll auch noch ein gelber NSW irgendwo hin ?

  • Jau, die Zierringe von G-Hammer...die meine ich. Nur auf einer 15er und nicht auf einer 14er. Die sehen richtig schön aus. Aber stimmt schon...sehen besser auf einem gepflegten 35i aus, als auf einem Ratten-Golf.


    Wegen Freigängigkeit hätte ich jetzt gesagt: Heißluftpistole und Karosseriehammer. Erst das Rashaus samt Plasteschale richtig schön erhitzen (ist eher für das Innenraushaus wichtig) und dann beides zusammen so hindengeln wie man(n)'s braucht. Dann kann hinterher trotzdem kein Dreck rein und man hat die Freigängigkeit erhalten. Das Radhaus dann ausbauen und von innen mit Karossierwachs alles schön einschmieren und die Schlagstellen auf der Kotikante auch. Dann rostet nix, es hat fast nix gekostet und funzt. ^^

  • Zum Thema Heißluftpistole und Karosseriehammer.....
    So hab ich das damals bei meinen SCHÖNEN Golf auch gemacht,da durfte natürlich auch kein Lack abplatzen oder ähnliches. und mit ner Heißluftpistole kann man wunderbar den Lack anwärmen ( soweit,das man gerade so dranfassen kann,ohne sich direkt zu verbrennen/....so wurde mirs damals erklärt) und dann vorsichtig rumklopfen,..dann reißt der Lack nicht,sondern geht mit der Biegung mit. Bei ner Ratte würde ich persönlich nicht ganz so viel geschiss machen,da man die eventuelle abgeplatzte stelle im Radhaus wieder mit irgendwas bearebeiten und beheben kann. Aber ich geb dem Doc trotzdem recht,eigendlich macht mans so wie von ihm beschrieben!! :)
    Gruß Mario!

  • Alles klar, dann werd ich gleich mal bieten!


    @ G-Hammer: Sieht echt fein aus. Allerdings zu edel für ne Ratte, wäre aber noch ne überlegung den Felgenstern farbig zu machen und dann als Highlight die Zierringe drauf zu machen. Mal sehen ob ich solche günstig herbekomme.


    @ Marvin: Cool, mit welcher Farbe? Tippex? ;-)