Golf II GTI Umbau auf 16V mit Einzeldrossel

  • :]Moin Leute,
    ich heiße Jörg baue me meinen 2er grad auf nen mix aus Oldscool 90er Jahre Tuning, Rallye style und nem derben hochgezüchteten 16V mit Einzeldrosselklappeneinspritzanlange um. Is n riesiges gefummle weil ich nen haufen mist per eigenregie bauen muss, da mir der kauf-misst für die Qualität die se hat erhlich gesagt tierisch zu teuer ist. Ja klar des Zeug hat oftmals TÜV-Papiere dabei aber Tuning heißt ja nicht zwingend den einfachsten weg zu gehen, würd ich mal sagen.


    Mal n paar kleine Eckdaten um das Projekt grob zu überschauen:


    Motor:
    -MKB: ABF
    -Schmiedekolben von Wiesco mit ner Verdichtung von 10,6
    -Intigrated Schmiede H-Schaft Pleuel
    -Kurbelwelle original feingewuchtet und poliert
    -Komplette Zylinderkopfbearbeitung, Schaftführungen erneuert und Ventilsitze auf bearbeitete originale Ventile eingeschliffen
    -Schrick Hydrostössel "mittel" hart mit nem Schrick Ventilfedern satz der gleichen Art
    -CatCams Nockenwellen Einlass: 280 Grad und Auslass: 268 Grad
    -Einzeldrosseleinspritzanlage von Dbilas Dynamics
    -Software von S-Tec-Tuning basierend auf der Technik vom G60 (weil die originale Technik vom ABF nicht mit den Nockenwellengrößen nicht klar kommt)
    -Haupt- und Pleuellagerschalen vom Audi RS2
    Karosserie:
    -Zender Unterbau Bodykit (für kleine Stoßstangen) ergibt optisch nen kleinen Touch vom Berg Cup
    -Mattig Dachkantenspoiler mit ner Abrisskante aus Carbon
    -Hofele Design Scheinwerferfront (ähnlich Tiafun oder frühere Rieger Umbauten sprich Eckige Scheinwerfer)
    -F1 Look Motorsportspiegel (passen richtig geil weil optisch Golf II nur kleiner)
    -Türgriffe Porsche 924 poliert und mit "GTI 16V" Gravur versehen
    -Passend zu kleinen 16V Stoßstangen mit rotem Rand auch Zierleisten in der gleichen optik
    -Einarmscheibenwischer von Bonrath
    -Scheibengummits mit Cromzierrand
    -Grün Color Verglasung
    -Vielleich Rallye Beklebung


    Innenraum:
    -Vollschalensitze
    -Wiechers Überrollkäfig variante F/E mit Querstrebe hinter den Sitzen und Türkreuzen
    -Domstrebe hinten und vorne
    -Schaltkullissenerhöhung durch Eigenbau (Bilder folgen)
    -Digifiz
    -restliche Instrumente wie Öldruck- Temperatur und Spannung vom Audi RS2


    Fahrwerk:
    -Gewindefahrwerk von AP/ Varinate APx (ähnlich KW V2)
    -H&R Stabilisatoren VA und HA
    -Komplette Achsen in Powerflex gelagert
    -Restliche Teile auf G60 umgebaut und mit Hammerite lackiert


    Bremsen:
    -VA: Brembo Gran Turismo Junior Kit (4 Kolben Sattel mit 305mmx28mm gelochten Scheiben und EBC Red Stuff belägen
    -HA: Original G60 mit (gelochten Zimmermann Scheiben und Sportbremsbelägen)


    Auspuff:
    -Fächerkrümmer: Supersprint
    -Golf 3 VR6
    -Jetex Grupppe A Auspuffanlage


    So ich hoffe mal da kann man sich was drunter vorstellen. Also laut S-Tec sollten bei meinem Motor rund 200 bis 210 Pferdestärken drin sein. Hoffe mal da steht wirklich n 2er vor der PS-Zahl- Getriebe wird natürlich auch gemacht is aber grad in Planung, infos gibts späterhin.

  • Ja die selbstgebauten Dinge sind so in arbeit da gibts leider noch nix fertiges aber wenns soweit is werd ich Foto´s posten. Naja, und zum rest kann ich momentan auch noch keine Foto´s posten weil ich die alle im Größenformat etwas verkleinern muss. Bin aber schon drüber.