GOLF LIMITED NR.22 zu verkaufen

  • Die waren entweder nachträglich verbaut oder getönt!!


    Hier Brownys Limited wie er vorher aussah!


    Das was sie der 57 angetahn haben,ist schon fast mord!!
    (egal ob verschandelt oder in der Ecke verrotten lassen)


    SUCHE:Jetta 2 Rallye Grill (Mattig) vorzugsweise mit Emblem aber nicht zwingend!



    Das Auto 
    ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat. :thumbsup: 8o 
    Lothar Schmidt deutscher Politologe und Schriftsteller (1922 -

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von geiler30er ()

  • :O.. also hatte der Limited keine Siglas? Oder warum hatten dann beide Limiteds Siglas (orignale ! mit Schriftzug)


    Die arme No.57.. Da kann man nicht gerade sagen (Nr.57 lebt^^) Der war vor der "Motor raus reiss und ins Eck stell- Aktion" schon tot!

    ______________
    gruß
    André


    Signatur "entfallen ohne Ersatz" :cursing:


    GTI Status:... It's rollin
    Variant Status: Sommerschlaf :D :]



  • also für soetwas hätte ein "normaler" 2er auch gereicht, da er ja eh zum, wenn ich richtig gelesen habe Golf 2 (16v?) Turbo wurde


    wäre so, als würde man einen G60 holen und den dann auf retro in elfenbein umbauen würde am besten noch mit nem 16v weber ?(

  • GOLFGTI8V entweder nachträglich verbaut oder dazubestellt!!!!!



    Es wird nicht der letzte limited sein der so verschandelt gefunden wird!
    Ich hab schon einige gesehen!!
    Damals hatten nur ausgesuchte personen die möglichkeit auf so ein Fahrzeug und heute kann ihn leider jeder Kaufen der genug Geld auf den Tisch legt!
    (ob er nun geeignet ist oder nicht)
    Wenn ich der Verkäufer währe ,würde ich mir zweimal überlegen an wen ich den Verkaufe!!!!
    Aber ich würde den eh nicht hergeben!!:D:D:wink:

    SUCHE:Jetta 2 Rallye Grill (Mattig) vorzugsweise mit Emblem aber nicht zwingend!



    Das Auto 
    ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat. :thumbsup: 8o 
    Lothar Schmidt deutscher Politologe und Schriftsteller (1922 -

  • So, dann hole ich das alte Thema noch einmal hoch, nachdem ich soviel Blödsinn durchgelesen habe :[ 
    Ich mache jetzt seit knapp 20 Jahren nichts anderes als mich mit dem Thema Limited zu beschäftigen und alle Fahrzeuge zu recherchieren. Was ich da in der Zwischenzeit für Story´s gehört habe, frage ich mich echt woher die Leute teilweise solche Geschichten aufschnappen.


    Siglachrom in Ltd´s, noch nie gesehen oder gehört! Es gibt die Siglachrom in der 5trg. Ausführung, war aber niemals original in einem Ltd. verbaut.


    Ob verschandelt oder nicht, ich habe schon viele schlimme Ltd. Schicksale gesehen. Früher war das für viele eben nur ein seltener 2er Golf, und viele wussten überhaupt nicht das es sowas jemals gegeben hat.
    Ich kann mich noch erinnern als ich damals angefangen habe, da wusste niemand was ein Golf Limited ist, da waren die echten Kenner noch genauso selten wie die Fahrzeuge selbst.


    Dann durch meine Homepage mit dem Limited Verzeichnis hat sich das Thema erstmal über das Internet verbreitet und herumgesprochen, so wurde das Fahrzeug immer bekannter, auch bei den jungen Leuten war das Interesse dann auf einmal groß.


    Als damals bekannt wurde das dieses Fahrzeug gebaut wurde, gab es mehr als 3000 Bestellungen innerhalb von ein paar Wochen, und man wusste nicht wie man der großen Nachfrage gerecht werden sollte.
    VW-Motorsport hat die Fahrzeuge, wo der Besitzer noch nicht vorbestimmt war, dann einfach verlost unter allen Bestellungen. Hinz und Kunz waren sowieso schon im vorhinein ausgeschlossen.


    Immer wieder tauchen Gerüchte von verschiedenen Stückzahlen auf, aber das war schon beim Edition Blue so, diese ominösen 500 Stk  :) 
    Gebaut wurden exakt 071 Stk, von 000 bis 070. Aus basta. Es wurden 200 Stk. 3G Motoren gebaut, die konnten bei VW-Motorsport für 20.000DM gekauft werden, und auf Kundenwunsch wurden die in jedes Fahrzeug eingebaut in dem sich der Motor eben einbauen lies. Darunter eben eine handvoll Passat 35i, Corrado´s, andere Gölfe wie auch Rallye´s. Aus basta, das war die Geschichte zum Ltd. Golf. Es waren nie mehr geplant als diese 70 Stk. Rosorius wollte einfach einen Technologie Träger bauen mit allem was das VW-Regal zu dieser Zeit eben zu bieten hatte, 16V-Motor mit G-Lader, Syncro Antrieb, Vollausstattung. Alles aber ohne wirklich viel Aufsehen zu erregen.


    So, nun aber zurück zu Nr.022, den ich mittlerweile selber gekauft habe:
    Ich weiß gar nicht was an dem Auto so verschandelt sein soll? Weil er auf 90er Optik umgebaut wurde? Weil er mal neu lackiert wurde? Weil er etwas mehr Leistung hat wie die anderen?


    Es gab bei VW-Motorsport 2 verschiedene Steuergeräte für den Ltd. Eines mit Std. 209 PS, und auf speziellen Kundenwunsch gab es auch eines mit 235 PS (in Verbindung mit einem 72er Laderad).
    Zudem wurde der Kopf bei Nr.022 etwas bearbeitet, damit ist dann die Endleistung von 250PS auch schnell mal erreicht, zumal das Laderad nochmal etwas kleiner wurde.


    Wenn man heute schaut was sich auf dem Markt so tut, dann wird man merken das ein Ltd. die beste Wertanlage ist, die man haben kann. Es gibt einfach zu wenig Angebot um die große Nachfrage abdecken zu können. Es werden für gute Fahrzeuge heute Preise jenseits der 50.000€ geboten, das wird sich auch in Zukunft bestimmt weiter steigen.
    Wenn man jetzt bedenkt, das Nr.022 gerade mal 27.000€ kostet, ist es ja geradezu ein Schnäppchen! Und ich denke das jeder hier im Stande wäre, den Umbau auf original wieder durchzuführen. Die Teile lassen sich mit etwas Geduld und Zeit auftreiben. Wenn es hoch kommt dann hat man mit rund 35.000€ einen perfekten, restaurierten Golf 2 Limited, der dann im aktuellen Markt bestimmt mehr wert ist.


    Der Limited ist technisch bestimmt im besseren Zustand als so mancher Ltd. mit knapp 100.000km. Die ganze Technik wie Motor, Getriebe und Allrad ist nicht älter als 30.000km und nur mit Originalteilen überholt worden, alles belegbar mit Rechnungen von VW-Motorsport.


    Zudem wurde der Limited damals von dem VW-Händler, der das Fahrzeug von VW-Motorsport bekommen hatte, bereits mit dieser 90er Optik ausgeliefert, was früher ja Gang und Gebe war bei Golf 2 Modellen mit kleinen schmalen Stoßstangen. Schade um die Originalteile, aber der Trend ist jetzt auch 25 Jahre her, da hatte der Limited einfach noch nicht den Stellenwert, den er heute hat!


    Wer heutzutage einen Ltd. ernsthaft haben möchte, muss sich einfach damit abfinden, das Sie immer seltener auftauchen, und wenn einer zu verkaufen ist, bestimmt 100 andere Leute den auch haben wollen.
    Entweder sofort Kaufen um den Preis, oder Sein lassen, ganz einfach. Solche Fahrzeuge sind meist in wenigen Stunden verkauft.


    Aber es ist wie überall anders auch, man muss immer erst die ganze Geschichte hören und wissen, um urteilen zu können! Aber dafür sind wohl die wenigsten Menschen geschaffen um das zu beherzigen! :] 


    Schöne Grüsse Andi

  • Man freut sich über so viel schlaues Wissen, aber in einem Punkt muß ich mich Distanzieren, ein Auto als Wertanlage? Wer es braucht, ich finde es gibt Wichtigeres.

  • Naja, ich habe meine 2 nicht als Wertanlage gekauft, aber es gibt viele die deswegen nicht verkaufen wollen. Weil bei der aktuellen Bankenlage ist das auch nicht ganz verwunderlich das alle in Immobilien und Autos investieren...!


    Trotzdem ist es nicht von der Hand zu weisen, wie sich "alle" Golf 2 Modelle die letzten Jahre entwickelt haben...Tendenz steigend!

  • Das mache ich gerne wenn ich mal genug Zeit dazu habe, aber es reicht ja nicht mal um meine Seite neu zu machen...
    Meine Webseite habe ich vor einigen Monaten offline gestellt, weil Sie permanent über Skripte gehackt wurde, und Viagra Links gepostet wurden. Zudem wurden immer die Bilder & Informationen gelöscht, und ich hatte keine Lust mehr drauf, die Seite ein paar mal am Tag hochzuladen...


    Klar, die Programmierung war mit ASP-Seiten natürlich auch veraltet, aber die Seite hat´s jetzt 11 Jahre gegeben ;-)

  • wäre echt top wenn die seite irgendwann mal funktionieren würde.


    rum fahren wird man wahrscheinlich nie einen sehen, ich habe erst einen gesehen, dafür diesen schon paar mal. ist die nr 42 und steht immer in holland auf verschiedenen treffen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Es wurden 200 Stk. 3G Motoren gebaut, die konnten bei VW-Motorsport für 20.000DM gekauft werden, und auf Kundenwunsch wurden die in jedes Fahrzeug eingebaut in dem sich der Motor eben einbauen lies. Darunter eben eine handvoll Passat 35i, Corrado´s, andere Gölfe wie auch Rallye´s. Aus basta, das war die Geschichte zum Ltd. Golf.


    Vielen vielen Dank für diese Information!
    Denn ich habe mich immer gefrag was es mit den 35i mit dem Motor auf sich hat. Da hieß es immer da gab es 5 Stück oder so von, aber mit der Info wird die Geschichte schlüssig. :thumbsup:

  • Dann durch meine Homepage mit dem Limited Verzeichnis hat sich das Thema erstmal über das Internet verbreitet und herumgesprochen, so wurde das Fahrzeug immer bekannter, auch bei den jungen Leuten war das Interesse dann auf einmal groß.

    Paar Jahre vorhger gab es auch schon die Modell-Basics bei uns zu lesen. DW ist paar Jahre "älter".


    Aber in den Anfangsjahren gab es nur wenige gute VW-Seiten - dein gehörte vom Informationsgehalt dazu.


    Also halt dich ran :D

  • Für normale Menschen ist auch ein Limited eben nur ein Golf.


    So wie für mich ein Ferrari eben auch nur ein anderer Fiat ist. An denen kann ich nichts besonderes finden.


    Und so geht es dem Ltd eben auch.

  • Zitat

    Für normale Menschen wurde der Ltd ja auch nicht gebaut...


    Und für wen deiner meinung nach dann? das grenzt ja schon fast an Rassentrennung lvl NS Zeit :P



    Zitat

    So wie für mich ein Ferrari eben auch nur ein anderer Fiat ist.


    Was man zum Teil bei Ferrari trauriger weise mehr merkt was schon traurig is wenn man bedenkt für was Ferrari mal stand xDDDDDDDDDDD

  • Wofür denn?


    Als Ford ernst gemacht hat, hatte Enzo nichts mehr zu lachen.
    Der GT40 wurde gabaut, um Ferrari nieder zu walzen. Das hat er gemacht. :thumbsup:


    Aber mal im ernst, der Ltd ist nichts anders, als das was wir hier machen:
    Spezialanfertigung von Hand. Nur eben irgendwie "ab Werk".