• Hallo Leute,


    wollte mal wissen ob jemand von euch den online Autoteileshop "www.parts2go.de" kennt. Hat schon jemand von euch Erfahrung?
    Der Support scheint sehr okay zu sein, Frage vorgestern Abend per EMail geschickt, gestern früh erste Antwort errhalten und zweite Antwort zwei Stunden später.


    Von den Preisen her dürfte der Händler auch sehr okay sein. Wäre aber hilfreich wenn dort schon jemand gekauft hat und seine Erfahrungen posten könnte!

  • Ich werde hier mal kurz und bündig meine Erfahrungen mit dem Onlineersatzteilhändler "parts2go.de" posten.


    Sehr freundlicher und schneller Support. Bestellte Ware wurde per Vorauskasse bezahlt und prompt nach Zahlungseingang, zwei Tage später, wurde das bestellte Teil an mich gesandt.
    Die bestellte Ware, breiter Wicherhebel für alte ZE, wurde gut und sicher verpackt versendet. Zustand des Paketes und der verpackten Ware war 1A.


    Das Ersatzteilprogramm der Firma "parts2go.de" ist sehr reichhaltig und man hat die Möglichkeit mittels Originalersatzteilnummer die Teile zu vergleichen.
    In meinem Fall, ich schrieb ich eine Mail mit der Frage ob der gewünschte Hebel auch in meinen Golf passe, ich war mir nicht sicher ob der Hebel 100% auf die alte ZE passte, hat sich die Firma bei VW schlau gemacht und meine Frage noch am selben Tag beantwortet.


    Meiner Meinung nach, ein sehr seriöser und fairer Händler mit sehr guten Preisen. Der Widcherhebel schlug mit ca. 21€ exkl. Versand zu buche.


    Fazit: Ich werde part2go.de für weitere Ersatzteileinkäufe weiter einbeziehen.



  • Alles soweit ok - jedoch vergesst nicht dass die Firma anonym ist (kein Lager, keine Anlaufstelle, kein Ansprechpartner) und es nur eine relativ kostenintensive Hotlinetelefonnummer gibt.
    Der eMailservicebei Anfragen funktioniert relativ gut - der angebotene sms Service beim Versand der Ware hingegen absolut garnicht. (Wenn überhaupt kommt die sms wenn die Ware schon da ist)
    Manko: Niemand kann einem in diesem Hause wirklicj konkret den Liefertermin der Ware benennen. Pluspunkt: Versandkostenfrei über 80 Euro(wenn ich recht erinnere)
    Vorauskassezahlungen sind bei diesem Unternehmen sehr kritisch - ich empfehle Parts2go einfach mal zu googeln und dort die Meinungen/Erfahrungen einzusehen.
    Die Beschwerde- & Klagequote ist VIEL ZU HOCH.(seht selbst)
    Aber billig sind die schon teilweise - diese Aussage ist richtig. Nur halt leider auf Kosten des Kundenservice und des Reklamationsservices(versuch mal bei dem Unternehmen ein falsches Teil (kommt wohl öfter vor) welches zurückgesandt wurde euer Geld wieder zu bekommen)
    Cheers Magixx