Seit 1991 G-Hammer's Golf 2

  • Hallo G-Hammer,


    und die 300 auf der linken Seite spielen auf die 300.000 km an? Dann gibt es ja noch die 420, 500, 560 und 600 von Mercedes. Und die 750 von BMW...


    Auf ein langes (Golf)Leben! - Prost


    Gruß
    Didi

  • Hallo Leute,


    vor dem großen Wintereinbruch Mitte Dezember war ich noch mal Fotos machen draußen. Es war aber recht regnerisch...


     


    Und dann habe ich angefangen am Tacho ein paar extra LEDs einzubauen (Heckscheibenheizung, Tank-Reserve, Wischwassermangel, Nebelscheinwerfer, Nebelleuchte)



    Die Wischwassermangelanzeige werde ich mit dem Relais 42 realisieren. Da kommen dann noch zwei Sensoren-Kontakte in den unteren Bereich des Behälter, damit dann bei Wassermagel die Kontakte frei werden und das Relais die LED angesteuert.


    Für die Tank-Reserve habe ich noch keine gute Idee. Mal schaun ob über das Signal vom Tankgeber evtl. eine elektronische Schaltung die LED ansteuern kann...



    Der Tacho mit Wegstreckenzahl 950 wird noch gegen den passenden mit WSZ 935 getauscht - der aber noch im Golf eingebaut ist.


    G-Hammer

  • das wollte ich auch mal fragen.. hab die auch schon gesucht aber nie gefunden...coole Sache... und wie du sie ansteuerst ist auch echt interessant...echt coole Ideen... und über die Farbe von deinem Flitzer müssen wir ja nicht mehr reden ;)

    MK1 Cabriolet Sportline goes Black PGMix:
    Step1: PG Kopf, PG Krümmer, PG Hosenrohr Eigenbau, PG Ventildeckel mit Eigenbau Gaszughalter, PG Nockenwelle, VR6 Einspritzdüsen, PG Ansaugbrücke

  • Hallo Julinator,
    servus F&IVR6,


    die Symbole hab ich mir von einem Tacho-Foto geholt. Es gibt die Symbole in der Norm ISO 2575 (Achtung! brasilianische Seite).


    Die Symbole hab ich mit Paintshop etwas "begradigt" und in Powerpoint zu einem Symbolstreifen zusammengesetzt. Das ganze auf den Lasedrucker ausgedruckt, zurecht geschnitten und vor das kleine Abdeckblech im Tacho gesetzt.


    Das knifflige wird jetzt die Verdrahtung zu den einzelnen Schaltern und Gebern. Aber das wird schon werden...


    G-Hammer

  • Also das finde ich echt Hammer.. oder eher G-Hammer, grins...


    sowas nenn ich mal Erfindermut...respekt.. da bin ich sehr gespannt auf deine Umbauberichte..

    MK1 Cabriolet Sportline goes Black PGMix:
    Step1: PG Kopf, PG Krümmer, PG Hosenrohr Eigenbau, PG Ventildeckel mit Eigenbau Gaszughalter, PG Nockenwelle, VR6 Einspritzdüsen, PG Ansaugbrücke

  • mal die Informationen dazu aus dem Golf-Board:


    Zusätzliche Anzeigen im KI



  • Servus Eric,
    danke für die Anerkennung.


    Ich hab gestern mal die elektrischen Anschlüsse drangemacht. Jede LED brauchte erst mal einen Vorwiderstand. Die habe ich drangelötet und daran die Anschlußdrähte. Damit ich den Tacho später auch einfach ausbauen kann, habe ich einen 10-poligen Stecker an den Kabelbaum gemacht. So kann ich den Rest der Verdrahtung an den vorhandenen Kabelbaum und die neuen Sensoren anbringen.


    Derzeit mach ich recht wenig am Auto - das steht immer draußen und da ist es mir zur Zeit zu kalt um dran zu schrauben...


    EDIT: habe gestern Abend ein Foto im Dunkeln gemacht. Einige Schalter und die Lüftungsbetätigung hatte ich zwischendurch mal auf rote Beleuchtung umgebaut - passend zum Navigations-Radio MFD.


    Gruß

  • Servus Leute,


    nachdem diese Woche das Wetter schon recht schön war, habe ich es nicht mehr ausgehalten und aus dem Winterquartier meine Segeljolle geholt.


    Das sind ca. 60 km über Bundesstrassen zu fahren. Immer schön sachte hinter den LKWs halten, denn mit 55 PS ist mit überholen eh nix.



    Das Boot ist ein 5,30m Conger, welches mit Trailer und kleinkram ca. 400 kg Gesamtgewicht zusammenbringt. Damit ist noch unter der maximalen Anhängelast von 460 kg (ungebremst). Aber mein Golf hat daran echt ziemlich zu schleppen.


    Übrigens verkneife ich es mir mit meinem Golf rückwärts richtung Wasser zu fahren um das Boot auf dem Trailer in's Wasser zu lassen. Da behelfe ich mir dann lieber mit einem kräftigen Seil. Das knote ich zwischen auto unf Trailer und lassen dann den Trailer mit sicherer Distanz in's Wasser.


  • Servus Leute,


    heute habe ich die 307.000 km vollgemacht. Im Mai ist dann schon wieder TÜV fällig.


    Für den Start in den Frühling habe ich neue Felgen aufgezogen. Die 18 Zöller passen gerade so - aber nur ohne Tieferlegung...


    Mit den Fredestein 225/25 VR 18 bin ich soweit ganz zufrieden. Mal schaun was der freundliche Herr vom TÜV dazu sagt.


    Was meint Ihr dazu?



    Passt die Felgengröße?

  • Zitat

    Original von G-Hammer
    ...


    Was meint Ihr dazu?


    ...
    Passt die Felgengröße?



    Bei 17 Zoll musst du schon mindestens das hier alles machen:


    -An Achse 1 ist durch Nacharbeiten der Radhausausschnittkanten eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen.
    -An Achse 2 ist durch Nacharbeiten der Radhausausschnittkanten eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen.
    -An Achse 1 ist durch Nacharbeiten der Radhausinnenkotflügel, Kunststoffeinsätze bzw. deren Befestigungsteile eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen. Ein evtl. vorhandener Spritzschutz für den Ansaugweg des Luftfilters muß erhalten bleiben.
    -Eine ausreichende Abdeckung der Reifenlaufflächen an Achse 1 ist durch Anbau von Teilen oder sonstige geeignete Maßnahmen herzustellen.
    -Eine ausreichende Abdeckung der Reifenlaufflächen an Achse 2 ist durch Anbau von Teilen oder sonstige geeignete Maßnahmen herzustellen.
    -Durch Nacharbeit der Ausbuchtungen für den Klappmechanismus der Rücksitzbank ist eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifen-Kombination in den hinteren Radhäusern herzustellen.


    Bei 18 Zoll passt das niemals ohne noch größere Anpassungen.

  • Servus Leute,
    also am 1. April musste ich einfach mal... (Fake). Die Felgen sind von meinem fetten X5 "geliehen". In Orginal vorne 255/50 auf 9x19" und hinten 285/45 auf 10x19".
     
    Die passen in keinem Fall an einen Golf 2 dran...


    Na gut - weil am samstag schönes Wetter war habe ich mal die hinteren Radlager samt Bremsbelägen und -trommeln erneuert. Damit sich den Herr vom TÜV freuen kann.


    -  
    -


    Und nun ist auch wieder Ruhe beim Fahren. Die Radlager waren schon so fertig, daß es während der Fahrt mördelautes Surren ergab - das nervte ungemein.

  • Servus,
    eine kleine Optik- und Komfort-Verbesserung für meinen Golf wird fällig. Die elektrischen Aussenspiegel mit beheizten und asphärischen Gläsern. Die hatte ich schon letztes Jahr in der Bucht geschossen. Die Farbe war ein sehr dunkles blau-metallic. Also musste ich sie ja wohl noch in meiner Wagenfarbe LA3Z lackieren.


    Gestern: Spiegelgläser raus -> angeschliffen -> abgeklebt -> grundiert -> Basislack -> Klarlack


    Heute: Auspacken und beheizte Spiegel wieder einbauen
    -


    Gruß ^^

  • Servus Leute,
    diese Woche habe ich die 311.000 km voll gemacht - und der TÜV ist abgelaufen. Aber der Termin für die TÜV-Prüfung steht schon - am kommenden Dienstag in der Werkstätte meines Vertrauens.


    UKWS


    Was dort vorher noch gemacht werden muss:
    - Hinterachslagerung erneuern -> Hinterachsstellung neu ausrichten
    - Auspuff dichtschweissen + Abgaseinstellungen (für ASU)
    - sonstige Kleinigkeiten, damit der Mann vom TÜV net meckert.


    Letztens ist mir "der Himmel auf den Kopf gefallen" - ja Leute - auch bei meinem Schätzchen hat sich die Bespannung von der Pappe abgelöst. Dieses gelbliche Krümelschaumzeug ist daran schuld.


    Aber das mache ich dann erst wenn der TÜV bestanden ist.


    EDIT:
    Weil so ein sonniger Abend war habe ich noch die neu lakierten eASP montiert. Den Schalter habe ich vorher schon aufgemacht und die Platine von Korrision befreit und mit etwas Fett und WD40 behandelt. Den Kabelbaum hatte ich auch schon für eine rasche Montage vorbereitet.


    Zugleich habe ich noch die roten Markierungsleuchten in die Türen eingebaut. Die Verkabelung geht bis in den Innenraum. Den elektrischen Anschluß samt Ausschaltdimmer mache ich später mal.
    -


    Schaut doch ganz prima aus :thumbsup:


    Gruß