Frage über Sound im Golf V

  • Hallo Golfer :-)


    ich fahre einen golf 5, und möchte gerne ein wenig meinen sound erweitern.


    ich habe ab werk die boxen vorne, möchte gerne aber die hinteren boxenmöglichkeiten auch nutzen.


    nun kommen da meine fragen.


    a) legt vw schon bereits die boxenkabel nach hinten, somit lediglich der lautsprecher nachgerüstet werden muss?


    b) was haltet ihr anstelle der doorspeakers von soundboards?


    c) welche boxen verbaut vw? also so Wattzahl technisch?


    Habe ein RCD-300, also ruhiges radio :-)



    Das Problem ist nämlich, dass ich ein leasingwagen fahre und nichts am auto rumbasteln möchte :-) Was beim soundboard ja sehr unproblematisch wäre, da ich ja dann einfach nur die kabel nach vorne legen müsste... oder ist ein einbau der backdoorspeakers total unproblematisch??


    Vielen Dank


    Gruss


    Basti

  • VW
  • Hallo gulf5,
    also Kabel für die Boxen liegen beim 5er garantiert noch nicht drin - VW hat ja nix zu verschenken... ;) Wenn Du ganz ohne Radio bestellst, bekommst Du ja z.B. beim Golf V mittlerweile gar nix mehr - keine Kabel, keine Antenne, keine Boxen... :rolleyes:
    Da Du nen Leasingwagen hast würde ich fast zum Soundboard raten - ist am einfachsten & "Rückstandsfrei" wieder zu entfernen.
    Was die Leistung der Boxen von VW angeht müsste ich jetzt auch schätzen: Radio hat ja 2x20Watt, also werden die Boxen max. 25 Watt haben. Aber wie gesagt, das weiß ich leider nicht so genau.


    Vielleicht hat ja einer von den Hifi-Experten hier noch ein paar bessere Vorschläge... :)


    Viele Grüße


    Fahrvergnueger

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.