nach tachowechsel und Motorwäsche folgende Probs

  • folgendes ist paasiert:


    nach einer Motorwäsche heute (ich weiß es wird nicht gerne gesehen, aber mein Golf war ein Bauernhof Auto und ist nun 5 KG leichter :D also ein MUß) funktioniert die Wassertemperaturanzeige nicht mehr.
    Bei Zündung an, blinkt sie noch, aber nach über 15km fahren hat sie sich noch kein bißchen bewegt.
    Motor wird aber warm.
    Jemand eine Idee?

  • Zitat

    Original von Biertrinker
    zum ersten teil hast doch schon nen thread offen?!


    korrekt!
    Hatte im Thread "Tachoumbau " ja nur meinen Senf dazu gegeben und hier konnte ich ja direkt auf mein Problem hinweisen, bzw. mein "aktuelles" was mich mehr ärgert, weil ichs nicht versteh ?(

  • Evtl. haste den Tempsensor beim waschen erwischt.


    Hast du denn mit einem Dampfstrahler reingehalten - denke schon. Wirst wahrscheinlich den Wassertempsensor zerlegt haben beim duschen?


    Wird der nicht gleichzeitig vom Thermostat übermittelt der Wert, oder wird die Wassertemp wo anders gemessen?.. (Anfrage an die Jungs).. Das weiss ich nämlich auch nicht genau.

  • Zitat

    Original von Hotpack
    Evtl. haste den Tempsensor beim waschen erwischt.


    Hast du denn mit einem Dampfstrahler reingehalten - denke schon. Wirst wahrscheinlich den Wassertempsensor zerlegt haben beim duschen?


    Wird der nicht gleichzeitig vom Thermostat übermittelt der Wert, oder wird die Wassertemp wo anders gemessen?.. (Anfrage an die Jungs).. Das weiss ich nämlich auch nicht genau.


    wo sitzt denn dieser Sensor?

  • Das kühlerthermostat selbser sitzt unten am Kühler eingeschraubt- 3 adrige Leitung bei deinem 89er.


    Nase rein, unten rechts.


    Aber ob von dort auch die Temperatur für den Tacho angenommen wird weiss ich nicht mit garantie.



    EDIT: KOMMANDO ZURÜCK

  • Zitat

    Original von Hotpack
    Das kühlerthermostat selbser sitzt unten am Kühler eingeschraubt- 3 adrige Leitung bei deinem 89er.


    Ähm ein Thermostat übermittelt gar keine Werte - das reagiert mittels Dehnstoff nur auf die Temperatur und öffnet und schließt sich. Das ist das Teil was die Kühlktreisläufe trennt.


    Wird der Motor denn richtig Warm? Kühlmittelschläuche etc pp. Wäre die Prüfung ob das Thermostat richtig arbeitet... aber um das gehts hier glaub ich nicht.



    Was du meinst ist ein Doppel-Temperatur-Geber dieser dient aber nur zur Schaltung des Kühlerventilators.



    Greetz


  • Ja


    ich habe keine MFA! Bitte beachten, nur ein KI was MFA könnte.

  • wird die uhr angezeigt? ich glaube dann funktoniert das alles nicht, weil es ein MFA KI ist und dann fehlt die eine Masse. Deswegen kann es auch sein, dass deine Anzeige nicht geht. Der Geber für die Temeperaturanzeige sitzt am vorderen Wasserflansch. Der braune Geber ist das, der blaue ist für das Steuergerät.


    MfG

  • Zitat

    Original von dtmsync
    wird die uhr angezeigt? ich glaube dann funktoniert das alles nicht, weil es ein MFA KI ist und dann fehlt die eine Masse. Deswegen kann es auch sein, dass deine Anzeige nicht geht. Der Geber für die Temeperaturanzeige sitzt am vorderen Wasserflansch. Der braune Geber ist das, der blaue ist für das Steuergerät.


    MfG


    Uhr funktioniert!
    Bei Zündung an, gehen ja normalerweise die Batterie / Ladeanzeige und Öl Lampe an.
    Batterie geht an, Öl bleibt aus

  • Vor allen Dingen würde ich eine Baustelle nach der anderen abarbeiten z.b. steck das alte KI nochmals an und schau dann was alles geht oder nicht und dann machst du eins nach dem anderem.Sorry ist nicht böse gemeint .

  • Zitat

    Original von BAO
    Vor allen Dingen würde ich eine Baustelle nach der anderen abarbeiten z.b. steck das alte KI nochmals an und schau dann was alles geht oder nicht und dann machst du eins nach dem anderem.Sorry ist nicht böse gemeint .


    die Temperaturanzeige funktionierte im neuen KI bis zur Motorwäsche.

  • Na dann wohl "Alles auf Anfang"..


    Wirst wohl den alten Wecker nochmal einbaun/anstecken müssen um zu checken obs net wirklich der Tacho ist.. Wär zwar ein blöder Zufall, aber "Who knows" - irgendwo-irgendwann nen kurzen beim Waschen, und schon spratzelte es im Tacho.. weiss mann's ?!.


    Wenn dann beim alten original Tacho auch die Temp nicht geht, dann weisste das es eine Sensorsache ist.

  • so werde ich es machen...



    ...so jetzt mal ein Update zum ganzen.
    Die Temperaturanzeige funktioniert schon wieder.
    Mußte wahrscheinlich erstmal trocknen, oder aber sie ist durch die KI Demontage wieder aktiviert worden ?(