frontstoßstange austragen

  • Hey Ho Golfgemeinde


    En Kumpel von mir und ich bauen gerade einen Polo zu Rennsportzwecken um und haben um Gewicht zu sparen die Frontstoßstange entfernt.
    Das Fahrzeug soll allerdings auch eine Straßenzulassung erhalten.


    Nun stellt sich uns die Frage, ob man die Frontstoßstange einfach so austragen kann?
    Blinker sind von einem Ford Sierra (Seitenblinker).


  • ich denke die frage wirst du dir alleine beantworten können. aufbau fahrzeug > sicherheitsfahrgastzelle / knautschzone > aufgabe der stoßstange(n) . ansonsten kenne ich einige regelungen aus dem rennsport wo sich eine straßenzulassung widerspricht, sogesehen wirds an noch mehr punkten scheitern. finde ich aber auch richtig, rennauto gehört naturgemäß auf eine rennstrecke. eurer vorhaben klingt für mich allerdings nicht nach ernsten rennsport sondern eher nach spielerei, aus allem was vorgefunden wird irgendwas zusammenbasteln damit man dann (ja wo eigentlich?) rumheizen kann.

  • Wir stehen selbst noch ganz am Anfang, haben keinen Autoanhänger oder BE Führerschein, deshalb die Straßenzulassung.


    Das Fahrzeug wird erstmal von der Technik her auf Vordermann gebracht und wir kommen wegen unserern Berufen nur am Wochenende zum Schrauben, deshalb sieht er auch momentan so aus, wie er aussieht.

  • am besten kommt ihr glaube, wenn ihr mit euren vorhaben und vorstellungen in ner prüfstelle auftaucht und euer anliegen schildert. wenn ihr da genaues habt wärs mal interessant zu wissen was aus dem rennsport für die straße geht und vorallem was der spaß kostet (das ein- um- oder austragen)