MKL an und Geschwindigkeit konstant bis schlechter , warum?

  • hallo meine tuningfreunde,


    ich hab seit 1 jahr nen 2007er golf v 1.4 16V, muss ihn aber 7 jahre insgesammt abzahlen, ja ich weis sowas war und bleibt ne scheiss idee ;-)


    aber nun zum problem: das ist erst paar tage her, also die MKL das erste mal blinkte während dem beschleunigungsprozess, dann bin ich vom gas und die MKL ist wieder aus gegangen. 1 - 2 tage später abends wieder, auf dem heimweg, hab ich wieder beschleunigt aber nicht mal komplett ausgefahren, plötzlich fing sie wieder an zu blinken, aber ich dachte ich fahr jetzt einfach weiter (beschleunigung), jedoch leuchtete sie dann konstant auf und dann wars mit der beschleunigung. ich konnte nur noch die drehzahl und somit auch die geschwindigkeit halten oder halt veringern.


    ich hab beziehung zum tüv, haben dann auch 2x den fehlerspeicher ausgelesen aber war nix.


    was ist los?


    mfg
    hobbyschrauber82

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Hobbyschrauber82 ()

  • Richtig. Du musst aus dem Can-Bus auslesen. Mein defektes AGR hat auch nur der Freundliche gefunden, weil es nicht direkt angezeigt wurde. Die TÜV´ler haben zwar nen Abgasrelevanten Fehler angezeigt bekommen, aber welchen konnte er mir auch nicht sagen. Das Auslesen ist normalerweise auch kostenlos, oder für die Kaffeekasse.

  • hi,


    also wollte nur mal berichten das der fehler heut 3x aufgetreten ist, immer wenn ich vollgas gebe, also pedal voll durchtrete, und dann ab 4.5 - 5.000u./min. kommt die MKL. dann war es das mit dem gas geben, kann dann nur noch mühsam die drehzahl erhöhen.


    welche art von defekt kann das nur sein?


    übrigens: das problem kommt erst, seit dem ich das heizrohr wechseln lassen musste wegen ölverlust, vorher hatte ich das problem ned!


    mfg
    hobbyschrauber82

  • Wenn die Lampe blinkt, hat er Verbrennungsaussetzer! Höchste Gefahr für den Kat, wenn Du noch lange so weiterfährst!


    Einzelzündspulen sind da ein ganz heisser Tipp. Wenn Du den Speicher auslesen lässt, sagt er Dir wahrscheinlich an welchem Zylinder...

  • also das heißt das ne zündspule defekt ist und gewechselt werden muss, oder wie versteh ich das?


    also da ich noch gebrauchtwagen garantie habe, werd ich das über die werkstatt machen lassen und weis 1, ich werd nix zahlen!


    aber nach garantie werd ich die werkstatt ned mehr besuchen, sind sowieso schweine teuer.


    aber danke für den tipp


    mfg
    hobbyschrauber

  • ne,


    in nem anderen foum hab ich rausgefunden, das es höchstwahrscheinlich die einspritzdüsen/ventile sind, irgendeine muss wohl ne macke haben!


    das wird ja mir das steuergerät genau sagen ;-)

  • ahhhhhhhhhhh


    bitte aufhören, mit dem teilweise gefährlichen halbwissen


    also wenn die lampe blinkt ist es ein katalysator schädigender fehler ,hat vorher auch schon ma jmd. geschrieben , es heißt aber nich gleich das ne zündspule defekt ist wenn jmd. nicht absolut schmerzbefreit ist merkt der auch nen fehlenden zylinder ohne das die lampe aufleuchtet,


    also fahr zu deinem händler , wenn du orginale vw anschlussgarantie hast kannst erstma ne ganze ecke zeit einplanen da, erst an vw eine meldung geschickt werden muss usw..


    und dann kannst dich überraschen lassen , 1,4 ist berühmt für die zündspulen , aber auch für agr ventil ,dk- steuereinheiten , und zig tausend motorstg. updates, von daher kann man vorher nich sagen was kaputt ist . immer überraschen lassen