Kaufberatung Golf V 1,9 TDI

  • Hallo zusammen,
    ich habe heute ein Fahrzeug angeschaut, wobei die Verhandlungen bezüglich des Preises noch nicht abgeschlossen sind:
    - Golf V 1,9 TDI Comfortline 89TKM 105 PS Bj 05.2005, Laserblue-perleffekt, 5-Türer
    - elektr. Schiebedach, 2-Zonen-Climatronic, PDC, Tempomat, Sitzheizung, abnehmbare AHK, Anbauteile lackiert usw.


    Es ist ein Ex-Fahrschulwagen aus 1. Hand. TÜV/AU neu, Dekra-Bericht positiv, Bremsen + Zahnriemen neu, 1 Jahr Garantie, Eindruck vom Getriebe + Kupplung nach Probefahrt sehr positiv


    Bitte keine Diskussionen, ob man ein Ex-Fahrschulwagen kaufen sollte oder nicht... Was ist das Teil eurer Meinung nach noch wert?


    Vielen Dank.

  • Hallo Leute,


    ich hoffe ihr schlagt mich nicht Tod.Ich hab die
    Suche hier benutzt aber zur Kaufberatung zum Golf 5er 1,9er nur ein
    Theard gefunden. Also ich spiele mit dem Gedanken nachdem ich meinen
    Polo 86C verkauft habe einen Golf 1,9TDI zu holen und würde gerne
    erfahren worauf ich besonders achten muss und ob beide Motoren 90 und
    105PS gleich haltbar sind bzw. welcher haltbarer ist. Was gibt es
    ansonsten beim 5er zu beachten Schwachstellen usw. ? Was ich schon in
    Erfahrung bringen konnte ist das wohl die Kupplung bzw. das ZMS Probleme
    macht und bei einem Wagen den ich anschaute war der Turbo schon bei
    167TKM gewechselt. Ich bin ansonsten nur die alten VEP-Diesel und Turbodiesel gefahren die sind sehr haltbar und Dauerläufer.

  • hallo
    der 1,9tdi ist da einer der haltbarsten tdi und sparsam ist er auch


    - Worauf man achten sollte bei der Probefahrt ist eine hakelige Schaltkultur speziell beim 6 Gang Schalter, ruckartiges reißen beim ein und auskuppeln bezüglich (zms) und nat das übliche poltern rappeln schlagen.
    - dann gab es Probleme mit den Frontscheibe die in den ersten Jahren bis 2005 bedampft waren und sehr leicht zerkratzten das man zb heute wenn die Scheibe älter ist leicht geblendet wird also sollte sie bestenfalls schon mal getauscht worden sein
    - Rost hat er gerne mal an den Kotflügeln speziell Radlauf vorne und die Türkanten rosten schnell wenn der Lack mal beschädigt wurde durch anschlagen oder so
    - ratsam beim vw ist auch immer das das Service Heft vom Auto lückenlos ist und am besten alles bei VW gemacht wurde


    und der turbo kommt beim tdi irg bestimmt ist bei vw son poker der eine erwischt den guten Lader der 250tkm hält der andere brauch dauernd einen neuen 168tkm ist da schon normal bei den tsi Motoren kommen die Lader meist schon bei 30tkm

    Unwesentliche Abweichungen und uneindeutige Rechtschreibung bzw. Grammatik unterliegen dem Copyright und dürfen nur unter Quellenangabe verwendet werden.

  • Danke für die schnelle Antwort. Dass hat mir schon mal weitergeholfen. Ich sehe 1,9er mit DPF und auch ohne mit grüner Feinstaubplakette. Ab wann war der DPF Serie, denn ich hätte gerne einen ohne weil ich niemanden kenne der damit noch keine Probleme hatte.


    Gibt es zum Jetta speziell etwas oder alles wie beim Golf ?


    Was mir nur auffällt bei der bisherigen Suche ist allgemein dass die Gebrauchtwagenpreise wahrlich explodiert sind.