Chiptunung , hohe Nm (495)

  • Hallo Leute .Frisch registriert und schon ne Frage. Sorry dafür ,aber es läßt mir keine Ruhe . Ich war gestern bei Wetterauer in Koblenz um meinen Golf V GT Sport 170 ps ,chippen zu lassen.
    Nun hat er laut Leistungsdiagamm 222 PS und 495 Nm .
    Die Nm machen mir echt Sorgen .Könnt Ihr mir was dazu sagen ?
    Auf meine Frage bezüglich der Nm sagte der Techniker das dies kein Problem sei. Ich soll den Motor nur nicht ständig unter Volllast fahren ,und den Motor erst warmfahren bevor ich schnell fahre.


    Viele Grüße aus Tübingen

  • Zitat

    Original von Marc1976


    Auf meine Frage bezüglich der Nm sagte der Techniker das dies kein Problem sei. Ich soll den Motor nur nicht ständig unter Volllast fahren ,und den Motor erst warmfahren bevor ich schnell fahre.


    Viele Grüße aus Tübingen


    Servus und herzlich Willkommen im Forum.


    Damit hat der Techniker völlig Recht :] .
    Sollte wenn man es nicht immer völlig übertreibt keine Probleme geben.


    Gruß

  • Was ist das den für eine Aussage "er soll nur nicht ständig unter Volllast fahren"? Ich finde aber bei 222 PS 495 Nm ziemlich heftig, bzw. wie haben die das erreicht?


    Ist das ein Schalter?


    Beim DSG mit 495 Nm würde ich mir mal Gedanken über eine andere Kupplung machen, z.B. 7-Scheiben. Wäre noch keine Pflicht, aber ...

    Holgi33
    VW Golf V R32T DSG - Candy-Weiß - Modell 2009
    VW Tiguan T&F 2.0 TDI - Candy-Weiß - Modell 2009
    Audi A6 Avant 2.8 Quattro - Rentnergold - 1998 (Winterfahrzeug mit Standheizung und AHK)

  • Hi Holgi33


    Ist ein Schalter .Ich warte momentan auf nen Rückruf von Wetterauer.Die Meinungen gehen wirklich auseinander .Hab schon einige Leute gefragt die Ahnung haben. Mein Problem ,ich bin Laie und weiß nich auf welche Aussagen ich mich verlassen kann.


    Viele Grüße aus Tübingen

  • Hi & Herzlich Willkommen erstmal!
    Ein Chiptuning verkürzt schon aus Prinzip die Lebensdauer des Motors.
    Ladedruck,Kraftstoffzufuhr,Zündung;quasi das ganze Kennfeld wird angehoben->das geht nunmal auf die Substanz.
    Die Antwort von Deinem Mechaniker finde ich in diesem Fall ein wenig lapidar,denn:
    -Jeden Motor sollte man nicht ständig unter Volllast fahren
    -Jeden Motor sollte man warmfahren
    Gruß

  • Von 350NM original auf 460NM ist nen ganz schöner Sprung...


    Meinen Leon TDI habe ist damals von 320Nm auf 400NM gekommen. Da hat bereits nach ein paar tausend Kilometern die Kupplung angefangen zu rutschen.