Golf ....GTI......16V Special Oakgrün

  • Hallo zusammen,


    nach Jahren der Golf-Abstinenz habe ich einen Golf GTI 16V Special entdeckt und ziemlich spontan nach kurzem Gespräch gekauft.


    Es ist ein 2 Türer in Oakgrün Metallic mit folgender Ausstattung:
    - G-Kat
    - SSD
    - Radio Gamma (war, soweit ich erinnere, bei dem Special-Paket inklusive)
    - Cassettenbox
    - AHK
    - Kopfstützen hinten.


    Er ist EZ 88, Modelljahr 89, hat 260.000 km gelaufen und war bei 2 Vorbesitzern, die ihn so original wie möglich gelassen haben.
    Anhand umfangreicher Dokumente ist belegt, dass er oft und regelmäßig den VW Partner gesehen hat.
    Da ich mehr so der Originalheimer bin, war das für mich ein wesentliches Kaufargument!
    Bisherige Ausnahme: habe sofort mein altes Oettinger-Lenkrad eingebaut (gekauft Oktober 1988!) :D


    Neue Reifen 185/55 15 waren auch fällig.
    Weil ich unbedingt sofort fahren wollte und der hiesige Gummi-Dealer nur BF Goodrich da hatte, blieb keine Zeit nach richtigen Pirelli´s zu suchen :(


    Geplant sind bis zum H-Kennzeichen Kleinigkeiten zum Wert- und Zustandserhalt!


    Soviel erstmal in Kürze,
    Fragen sind gerne willkommen, Pic´s versuche ich anzuhängen...


    Freundliche Grüße


    Jens

  • EDIT: Meine Frage hat sich erledigt. War überrascht das es die Special mit 16V gab bzw. dass das dann als GTI Special bezeichnet wird. Oder umgekehrt das es einen GTI mit Special Ausstattung zu ordern gab. Scheint dann ja seltener zu sein. Gratulation.

  • Ich schreib sowas nur selten aber der ist wirklich sehr schön original!!!!!


    Also heute noch nen 16v in orig. zu finden ist ja schon schwierig aber nen GTI16v Spezial in dem Zustand zu finden ist fast schon nen 6er im Lotto!!


    (wenn ich das richtig gesehen hab, ist das sogar der KR ohne Kat)


    Bitte orig. erhalten der wird nur noch mehr wert!


    newdots
    den Spezial gabs nicht nur als GT mit 90 PS sonder ziemlich selten als GTI und super selten als GTI 16v Spezial!
    Ausstattung war die selbe nur die Motoren variierten Gti und GT16v gabs wahlweise ohne und mit KAT!!

    SUCHE:Jetta 2 Rallye Grill (Mattig) vorzugsweise mit Emblem aber nicht zwingend!



    Das Auto 
    ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat. :thumbsup: 8o 
    Lothar Schmidt deutscher Politologe und Schriftsteller (1922 -

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von geiler30er ()

  • Hermann : ein wenig mehr als 3TEUR...


    @all:
    klar werde ich den so erhalten, oder eben in Details verschönern (am Lack gibt´s ja immer mal was...). Wie oben genannt ist es aber ein PL, also mit Kat (hätte ihn aber auch als KR genommen!!!)


    Als junger Bengel hatte ich einen nagelneuen GTI Special 2-Türer mit Schiebedach auch in oakgrün, mit Servo und Motorantenne, das war Ende 1987.
    Ist heuer beim Kauf ein wenig Nostalgie im Spiel gewesen, damals war der 16V zu teuer, also Traum, aber jetzt als Zweitwagen für evtl. 5tkm im Jahr ist das schon drin. :wink:
    Wenn ich mich an damals erinnere, gab es die Special zuerst als GTI und 16V, und später erst als GT, dafür den GT dann bis zum Ende der Bauzeit 1991.


    Hätte ich meinen auch über die Jahre behalten können :D
    (der wäre dann mittlerweile bei ca. 500.000km...)


    Werde Euch weiter berichten
    Grüße
    J.

  • Da geb ich geiler 30er vollkommenrEcht..absolt Geil unbd superselten und der Zustand ,,top....schön das sowas erhalten wird!!!! :thumbsup:

  • Tja Jungs,


    hab ich in WOB gemerkt, dass so ein originaler 16V gut ankommt. Vielen Dank für die positive Resonanz! :] 
    Wie ich sagte, wird der in jedem Fall erhalten, und mein zweites Hobby (Modellrennboote) zieht aktuell den kürzeren und mein drittes Hobby (Radrennen) sowieso, is´ja auch langsamer :D .
    Eure Gölfe stehen aber auch ordentlich da, ihr habt bestimmt mehr Zeit als ich ´reingesteckt, original ist ja einfach zu erhalten, da ich kein Selbstschrauber bin, macht das Meiste die oder eine Werkstatt...
    Jetzt im August ist für´s schon reichlich volle Scheckheft (das vom GTI , meins ist leer...) eine Inspektion fällig. Und bei VW freuen sie sich immer, wenn mal ein richtiges Auto da ist. Im letzten Jahr habe ich mitbekommen, dass sie extra alle Lehrlinge dazugeholt haben, und ich glaube, dann ist der Wagen da gut aufgehoben.

  • Hallo Golf1.6,


    danke der Nachfrage.
    Kurz gesagt: Ja. und fährt aktuell durch den Winter.s.u.
    Inspektion war erfolgreich, es kam bei der Durchsicht letztes Jahr aber die braune Pest im Bereich der vorderen Wagenheberaufnahmen zum Vorschein, was mich dann ein paar Scheine zusätzlich für den Karosserie-Bauer kostete.
    Alles andere funzt problemlos - aber der 16V mag z.Zt. keine feuchte Kälte, da startet er etwas unwillig. Ab Öl 80°C geht´s ihm wieder prima!


    Inzwischen befindet sich auch ein Hartmann-Endtopf in meinem Besitz, den ich für die warme Jahreszeit mal testen möchte :D (an dieser Stelle vertrete ich die Auffassung, dass zeitgenössische "Tuning"-Maßnahmen durchaus das von mir am Anfang propagierte Originalzustands-Kriterium erfüllen können...)


    Soviel mal zwischendurch. Denke, dass ich mich spontan wie letztes Jahr beim Treffen sehen lasse - lasst Euch überraschen 8)


    Grüße
    Jens

  • Moin Moin
    Habe auch schon in den 80er 1er und 2er GTI gefahren.
    Einen 16v Spezial hat man in dieser Zeit auch so gut wie nie zu Gesicht bekommen.
    Deiner ist glaub ich noch seltener wie meiner und die Farbe ist richtig megageil.


    Schön drauf aufpassen, sehr schönes Auto!


    Grüsse von der Nordseeküste

  • Und dann auch noch in Oakgrün,
    für mich eine der schönsten Farben am IIer.
    Die hinteren Kopfstützen fallen mir auch jetzt erst auf.
    Was hat er noch an Ausstattung?


    Ein kleines Detail ist mir aufgefallen an deinem GTI.
    Die Heckscheibenumrandung fehlt (Hat jeder GT/GTD/GTI)


    Und GTI und Anhängerkupplung passt irgendwie nicht :P

  • Sehr schöner, originales Modell. Und in der Tat sehr rar. Pass gut drauf auf.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Hallo Jungs,


    Ihr schaut aber auch genau hin...
    Warum der Erstbesitzer die AHK bestellt hat, da fällt mir auch nix zu ein. Immerhin hat er den Wagen 18 Jahre besessen und gepflegt.
    Und der Zweit-Besitzer hat die Heckklappe lackieren lassen (wegen der obligatorischen Rostbläschen) und hat mir die Folie als Original-Neuteil von CP mitgegeben. Ich war bisher immer zu "bequem" das Dingen dran zu machen. War auch ganz gut so, denn jetzt habe ich schon wieder um die Heckscheibe ein paar Pickelchen entdeckt :( .


    Ich freue mich über die positive Resonanz :] 
    und versichere, dass ich gut auf ihn acht gebe. (er hat immerhin sofort eine eigene Garage bekommen und zur Arbeit fahr´ich meistens mit dem Rad oder mit dem FoFi oder mit dem Wagen meiner besseren Hälfte!)
    vespa1993 : Ausstattung steht ganz am Anfang des Thread is aber überschaubar: zusätzlich zu Special nur SSD, Kopfstützen hinten und AHK.


    Grüße
    Jens

  • Liebe Leser,


    Montag war es so schön warm und sonnig hier - da mußte ich den Golf unbedingt aus der Garage holen.
    Wollte sowieso tanken, und bin dann eher spontan beim Reifen- und Felgen-Heini vorbei und mal eben für 40 Mäuse die Winterräder "nachwuchten" lassen.
    Und weil es so schön leer war kam ich sofort dran und haben sich sogleich mindestens 4 Mechaniker auf den Radwechsel gestürtzt - kam mir vor wie beim Boxenstopp in der DTM - reinfahren, Auto hoch, Räder runter, wuchten und wieder drauf :] 
    Ich soll erstens mein Auto weiter so pflegen haben sie gesagt und die geschmiedeten Felgen seien für den Winter doch zu schade...(ich finde aber, die Originalen BBS vom Special sind noch viel schaderer ^^ )
    Das Wuchten war wie sich rausstellte dringend nötig - z.T. 30 g reingeklebt.
    Und dann bin ich kurzerhand auf die Bahn, weil jetzt war er ja schon mal auf Betriebstemperatur. Das war so schön ohne Ruckeln und Zittern am Lenkrad und weil Straße trocken und frei bekam er die Sporen.
    Fazit: die eingetragene V-Max hat er nach GPS erreicht, und die Beschleunigung reicht völlig aus, ganz zu Schweigen vom "Sound" :thumbsup: .


    Wünsche Euch ebensoviel Fahrfreude, jetzt soll aber bitte unbedingt der Frühling kommen!
    Gruß aus Bielefeld