Bauers' Golfi

  • so, da es hier ja zum guten ton gehört, seinen golfi vorzustellen, werde ich mich auch mal daran machen. grundsätzlich gibt es nicht viel zu ihm zu sagen, daher hier erstmal einige allgemeine daten:


    - 1991er jahrgang
    - modell pasadena
    - rp motor
    - momentan ca. 242.453 kilometer
    - 2 vorbesitzer
    - tüv/au --> 06.2012
    - dsw - grill


    ich besitze ihn seit anfang august 2009, vorbesitzer waren ein älterer herr und ein 19 jahre junger mann, der ihn nicht mal ein jahr fuhr. bekommen habe ich ihn mit
    ~ 224.000 kilometern und mit einem brandfleck auf der rückbank 8o


    gemacht habe ich bisher:


    - ölwechsel
    - bremsflüssigkeit gewechselt
    - bremsscheiben + klötze vorne
    - bremsschläuche
    - kühler gewechselt
    - domlager vorne & hinten
    - querlenkerbuchsen vorne
    - achsbuchsen hinten
    - stoßdämpfer hinten (jetzt gasdruck)
    - h4 osram nightbreaker eingebaut
    - "neues" (besser: anderes) radio


    ich muss mich von vornherein für die felgen entschuldigen.


    so, jetzt einige bilder:



    -

    -

    -

    -

    -
    eigentlich nur ein original belassener golfi, der mir dennoch enorm ans herz gewachsen ist.
    -

  • Zitat

    ich muss mich von vornherein für die felgen entschuldigen.


    Ach.. auf irgendwas muß dein Golf doch stehen. Un Tellermienen sind nunmal Serie! :D


    Find den Golf echt gut.. Unverbastelte Serie, eben.
    Aber ich muss Marvin zustimmen: Die Scheinwerferleiste muss weg.
    Die Dunklen Rüli's auch. Schwarz/Rote würden den besser stehen, finde ich jedenfalls!!

  • ich kann ja demnächst nochmal fotos mit schwarz/roten rülis und ohne die kamei-leiste machen.


    aber ist schon lustig, wie unterschiedlich geschmäcker sind. bei mir im freundeskreis sind das genau die sachen, die positiv herausstechen.