vom CL zum GL

  • ich suchte einst ein günstiges auto. es kam natürlich nur ein vw für mich in frage. es sollte aber kein golf sein. nach endloser sucherei ein meinem budget entsprechenden wagen zu finden landete ich letztendlich doch bei einem golf.


    es ist ein 2er, bj85, servo, schiebedach, 90tkm,automatik, weiß schwarze rüllis, glasgravur und kunstleder sitzen (rückbank sogar mit kopfstützen)


    kurz in der dunkelheit besichtigt und sofort zugeschlagen.


    am nächsten tag bei tageslicht begutachtet und festgestellt das das schiebedach abgeklebt wurd (offensichtlich undicht)
    die rote tachobeleuchtung zwar ein nettes gimmik, aber täuschte nur über den defekten km zähler hinweg.
    und was man im dunkeln auch nicht so gut erkennen konnte war das BRAUNE armaturenbrett, säulenverkleidung und den teppich.


    mittlerweile habe ich im innenraum alles umgebaut: weiches, schwarzes armaturenbrett mit chromleiste, neuer tacho mit mfa, schwarzer teppich bis in den kofferraum vom 16v. fehlt nur noch der schwarze himmel.
    das dach wurde bei vw für 123€ innerhalb von 30 min neu abgedichtet. war ne menge wasser die durchkam :-)
    komplette gti auspuffanlage
    es sind fire & ice felgen mit 195/50 15 drauf
    die scheiben wurden hinten mit einer 2 farben uv schutzfolie verdunkelt (geht von rauchsilber fliessend über in tiefschwarz.
    das automatikgetriebe habe ich schon gegen ein 5 gang getriebe getauscht nachdem mir der simmerring durchgebrannt ist.bei der gelegenheit habe ich den kompletten motor neu abgedichtet.


    derzeit bearbeite ich grad 2 16v stabi achsen die in den kommenden wochen vor dem motor eingebaut werden sollen.

  • moin moin,


    um mal ne vorstellung zu haben wie es nun innen aussieht. da muss ich noch die MAL einbauen.die alten kabel von dem automatikgetriebe entfernen und mal sauber machen ;-)


    leider bin ich noch nicht dazu gekommen die achsen einzubauen. es stellte sich raus das die achsen zu sehr mit flugrost, ölschlamm und dreck überzogen sind und alle buchsen ausgetauscht werden müssen.


    die vorderachse ist schon komlett zerlegt, gereinigt und in schwarz matt lackiert










    nun folgen demnächst die neuen buchsen und die dreieckslenker.
    neue türen vom 90er modell mit sas und elektrischen spiegeln.

  • die schwarzen lederstühle waren schon drin als ich die gekauft habe. ich müsste aber noch eine komplette braune ausstattung haben.
    kann nur grad nichts über den zustand sagen. wenn du möchtest kann ich dir im laufe der woche gerne mal ein paar bilder machen. irgendwann soll die eh weg ;-)

  • so, die achse hat nagelneue querlenker und buchsen bekommen. nach dem einbau durfte mein bewehrtes sorvolenkgetriebe wieder an seinen alten platz. als besonderes highlight und hingucker dienen nun komplett überarbeitete und lackierte bremsen von einem 16V.
















    der wagen steht nun schon wieder auf eigenen beinen aber demnächst muss er wieder in die luft. dann kommt die hinterachse dran.

  • so kameraden und kameradieschen.


    nach unzähligen suchanfragen und kontakte spielen lassen hat sich keine hinterachse mit stabi finden lassen.deswegen wollte ich mich mal beim örtlichen lackierer erkundigen ob sie meine total von rost angegriffene stabi HA sandstrahlen können. der freundliche mitarbeiter sagte leider kopfschüttelnd zu mir das sie keine sandstrahlarbeiten durchführen, sie machen alles per hand. das wollte ich den jungs wirklich nicht zumuten und fragte nach einer anderen lösung. es soll wohl einen ort weiter jemand ein sandstrahlgerät haben. ich bin gleich auf "gut glück" hingefahren und hatte prompt erfolg. ich solle am besten so schnell wie möglich meine achse in einzelteile zerlegt rumbringen dann wirds bis zum nächsten woend fertig. kosten liegen bei 30-60€. je nachdem wie tief der rost sitzt. anschließend könnte er sie auch feuerverzinken lassen, aber das ist mir ein bischen zu gefährlich. das zink trägt ja auchauf und ich habe keine lust sämtliche löcher und bohrungen wieder z weiten bzw aufzubohren.
    ich denke mal das die achse entweder in einemstoßfesten schwarzen lack oder in wagenfarbe kommt.


    nun noch ein aufruf an euch: ich benötige fast alle anbauteile für die achse: handbremsseile für girling 38, bremsleitungen und schläuche, sämtliche buchsen und lager. wer was hat bitte melden.


    werde nächste woche mal ein paar bilder von der achse machen wenn sie gestrahlt wurde und auch nach dem lackieren.


  • nun noch ein aufruf an euch: ich benötige fast alle anbauteile für die achse: handbremsseile für girling 38, bremsleitungen und schläuche, sämtliche buchsen und lager. wer was hat bitte melden.

    Willst du gebrauchte Teile einbauen? Neues hat der Teilehändler um die Ecke. Versteh grad deinen Aufruf nicht. ?(

  • ich werd wohl kaum die achse tip top machen um mir dann irgend nen schmuddel kram dran zu bauen. die einzigen teile die ich mir gebraucht anbauen würde wären die bremsleitungen die über der achse laufen.
    könnte ja gut sein das einer oder mehrere noch ein paar teile liegen haben die weg sollen. dann lasse ich mein geld doch lieber bei euch als beim teiledealer der nicht mal eben um die ecke bei mir ist :P 
    verstehst du das jetzt besser 8)

  • Da geb ich Biertrinker recht
    Mach keine gebrauchten sachen rein insbesoder Nicht Schläuche und Leitungen!!Im Zubehör kostet das eh nicht viel..Neue Scheiben /Klötze alles neu es ist zu DEINER SICHERHEIT und auch der anderen!!!!
    Bremsleitungen fertig gebördelt bei ATU verschiedene Längen,,hab ich auch gekauft st. ca 5 Euro!!fertig biegen gut ist habs bei mir auch gemacht 30 min Arbeit,,,,,


    mache nicht so nen Murks!!!

  • Das biegen hab ich anfangs auch nicht so recht gemocht..doch wenn du alte leitung als vorlage hast und schön stück für stück biegst geht das ohne probleme...gut die Finger werden etwas schmerzen...aber was tut man nicht alles fürs HOBBY... :whistling:


    guck so schaut das aus!!


    z. B. meine Hinterachse GTI